Zu Inhalten springen
Einige Inhalte wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Teneriffa

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete Ferienunterkünfte in Teneriffa

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Gästehaus
  2. Los Abrigos
Schöne Attika-Studie mit privater Terrasse

Wunderschönes 30 m2 großes Penthouse mit großer Terrasse im Fischerdorf "Los Abrigos" im Süden der Insel Teneriffa. Ein kleines, charmantes Dorf, in dem du zum Strand oder zum Pier gehen kannst, kannst du in seinen mehreren Restaurants oder Cafés essen oder tauchen, wenn du Sport magst. Seine schöne Holzbrücke gibt Ihnen das Gefühl, am späten Nachmittag spazieren zu gehen. Sie haben sehr enge Haltestelle von Guagua, Apotheke und mehrere Supermärkte. wir bieten Ihnen wifi (Klappbett für 2)

$20 pro Nacht
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Arona
PARQUE SANTIAGO II 172 für 4 Personen.

Hinweis: Sie können hier direkt zum besten Preis buchen, wenn Ihre Reisedaten verfügbar sind, denn alle Discounts sind im Mietpreis bereits eingerechnet. In der folgenden Hausbeschreibung finden Sie alle Informationen zu unserem Listing. 3-Zimmer-Wohnung 80 m2. Teilweise renoviert im Jahre 2021, zweckmässig und komfortabel eingerichtet: offenes Wohn-/Esszimmer mit 1 Doppeldiwanbett (190 cm, Länge 140 cm), Digital-TV und Ventilator. 1 Zimmer mit 1 Doppelbett (190 cm, Länge 150 cm). 1 Zimmer m...

$16 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Santa Cruz de Tenerife
Das Labyrinth®

Genießen und entspannen Sie in einer einzigartigen und wilden Umgebung, wo Sie beeindruckende Sonnenaufgange, magische Mondscheinnächte und magischen Meerblick in weniger als 10 m Entfernung bewundern können, in einem schönen und gemütlichen Haus, das die Umwelt respektiert. Das Hotel liegt nur wenige Meter von einer charmanten Bucht, 15 Minuten vom Südflughafen entfernt, perfekt an Hauptstraßen angeschlossen, umgeben von berühmten Fischrestaurants, gibt es auch schöne Wege und romantische Ecken.

$97 pro Nacht

Ferienunterkünfte für jeden Stil

Buche eine Unterkunft mit so viel Platz, wie du brauchst.

  • Unterkünfte
  • Hotels
  • Besondere Unterkünfte

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Teneriffa

  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Los Gigantes
Buenavista für 3 Personen.
$16 pro Nacht
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Porís de ABONA
Las Caracolas für 4 Personen.
$16 pro Nacht
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Puerto de Santiago
AM MEER NEPTUNO für 4 Personen.
$16 pro Nacht
  1. Gesamte Unterkunft: Privatunterkunft
  2. Adeje
VILLA BLANCA PLAYA PARAÍSO für 6 Personen.
$16 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. El Sauzal
StarAps-Teneriffa Canarias Drago Apartment
$102 pro Nacht
  1. Privatzimmer
  2. Playa de la Américas
Privatzimmer und kostenloser Transfer zurück Flughafen .sur
$28 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Loft
  2. Los Barancos
Cactus casita
$41 pro Nacht
  1. Gesamte Unterkunft: Privatunterkunft
  2. Adeje
FINCA Ingala für 4 Personen.
$16 pro Nacht
  1. Privatzimmer
  2. Santa Cruz de Tenerife
Gemütliches Zimmer in GEMEINSAM GENUTZTER WOHNUNG (Zimmer C)
$20 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Gästesuite
  2. Icod de los Vinos
Finca la deseada Pedro & Guaci
$17 pro Nacht
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Radazul
Antequera für 3 Personen.
$16 pro Nacht
  1. Gesamte Unterkunft: Privatunterkunft
  2. La Matanza de Acentejo
El Caletón (MAZ100) für 4 Personen.
$16 pro Nacht

Tipps für deinen Aufenthalt in Teneriffa

Alles Über Tenerife

Die Kanareninsel Teneriffa wird aufgrund ihrer Lage vor der Nordwestküste Afrikas das ganze Jahr über von der Sonne verwöhnt. Das zu Spanien gehörende Eiland im Atlantik besticht durch Gegensätze: Der Norden rund um die Hauptstadt Santa Cruz bis nach Puerto de la Cruz ist ideal für reisefreudige Aktivurlauber. Im Süden pulsiert das Leben in Orten wie Costa Adeje und Los Cristianos. Über allem thront der Vulkan Teide, der mit über 3.700 Metern auch der höchste Berg Spaniens ist. Mit vielen Museen, weitläufigen Wanderlandschaften, Vergnügungsparks, über 40 Stränden und zahlreichen Möglichkeiten für Aktivitäten jeder Art lässt Teneriffa das Urlauberherz höherschlagen. Übrigens kannst du auf der Insel auch rund um das Jahr Wale und Delfine beobachten.


Wie komme ich in Teneriffa von A nach B?

Verbindungen verschiedenster Fluggesellschaften bringen dich das ganze Jahr über und auf direktem Weg auf die Insel des ewigen Frühlings. Alternativ kannst du Teneriffa per Fähre oder Schiff auch über den Wasserweg erreichen. Von Cadiz oder Barcelona aus geht es in mehreren Tagen auf die kanarische Insel.

Rauer Norden und lebendiger Süden – um die vielen Facetten von Teneriffa kennenzulernen, ist ein Mietwagen vor Ort eine gute Wahl. Damit kannst du flexibel und nach Herzenslust die Insel erkunden. Viele Mietwagen-Anbieter findest du in der Nähe der Flughäfen. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, kannst du deinen Mietwagen schon vor der Reise reservieren.


Wann ist die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Teneriffa?

Sonne satt, milde Temperaturen und dazu wenige Regentage: Ein Aufenthalt auf Teneriffa ist zu jeder Jahreszeit empfehlenswert. Der Sommer lockt vor allem Badeurlauber auf die Insel, die wegen Teneriffas Traumstränden und zum Sonnenbaden hier ihre Ferientage verbringen möchten.

Im Herbst und Winter kannst du bei angenehmen Temperaturen von 17 bis 20 Grad Celsius herrliche Wandertouren in die Berge unternehmen. Wie vielfältig das Inselklima ist, zeigt sich in den Wintermonaten, wenn die Menschen im Meer baden, während am dahinterliegenden Pico del Teide Schnee liegt.

Warm und mild ist es auf der Kanareninsel auch im Frühling. Ein besonderes Highlight ist dann der Karneval.


Welche besonderen Aktivitäten gibt es in Teneriffa zu entdecken?

Nationalpark El Teide

Das mächtige Wahrzeichen der Insel ist der Vulkan Teide, den ein weitläufiger Nationalpark mit großzügigem Wanderwegenetz umgibt. Doch nicht nur Aktivsportler und Wanderer fühlen sich hier wohl – die fast schon bizarre Umgebung, die an eine Mondlandschaft erinnert, ist auch für Fotobegeisterte ein Paradies.

La Orotava

La Orotava im Norden Teneriffas wird gerne als die schönste Stadt der Insel bezeichnet. Sie eignet sich gut für einen Tagesausflug. Im Ortskern reihen sich historische Gebäude aneinander, die an die Kolonialzeit erinnern. Ebenso verfügt die Stadt über einige herrliche Grünflächen und Parks. Du könntest deinen Besuch auch mit dem Teide-Nationalpark verbinden, oder du machst dich im Anschluss auf in das traditionelle Bergdorf Masca.

Santa Cruz

Die Hauptstadt Teneriffas liegt ebenfalls im Norden und hat viel zu bieten: Lohnenswert ist ein Streifzug entlang des Hafens bis zum Wahrzeichen der Stadt, dem Auditorio de Tenerife. Auf der Flaniermeile Rambla de Santa Cruz warten neben prächtigen Bäumen viele Cafés für eine kleine Pause zwischendurch auf dich. Das Zentrum bildet die Plaza de 25 de Julio, ein prächtiger Platz mit Brunnen in der Mitte, in dessen Nähe sich auch einige andere Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, die Plaza Weyler oder die Kirche San Jorge befinden.