Zu Inhalten springen
Einige Informationen wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Spanien

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete Ferienunterkünfte in Spanien

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Blockhütte in Güejar Sierra
Natürliche Show in Cabaña Alcazaba
Die Alcazaba Hütte ist ein kleiner Raum am "Himmel", in den Bergen des Sierra Nevada Nationalparks gelegen, wo der Blick über den Canales Stausee ein Spektakel für die Sinne ist,es ist ein Ort, um Ruhe und Frieden zu genießen. Um unseren Gästen COVID-19 zu versichern, ist die Hütte vollständig gereinigt und desinfiziert und entspricht dem Airbnb-Protokoll. In Bezug auf Haustiere sind sie erlaubt, aber gegen einen Aufpreis zu einem Teil der Buchung wenden Sie sich an den Gastgeber.
$98 pro Nacht
SUPERHOST
Villa in Illes Balears
Villa Can Andreu Petit
Renovierte Villa 900 Meter von der Innenstadt von Pollensa mit Pool und Garten. 3 Schlafzimmer, 6 Betten, 2 Badezimmer, Parkplatz und Grill. Bergblick, ideal zum Entspannen, Arbeiten aus der Ferne und zum Genießen der Natur und Pollensa, eines der schönsten Dörfer der Insel; mit einer Vielzahl von Restaurants und lokalen Geschäften. Klimaanlage in allen Zimmern. Pelletofen für den Winter. Gutes Internet. Überdachte Terrasse zum Essen vor dem Pool und ein großer Garten.
$100 pro Nacht
SUPERHOST
Blockhütte in Hornedo
Ein Häuschen im Wald
Holzhütte, warm und gemütlich. Es ist voll ausgestattet, neue Küche und Badezimmer, ein komfortables Doppelbett. Sie verfügt über einen Holzkamin und einen zusätzlichen Paraffinofen. Es ist umgeben von Eiche, Eiche, Kastanie... ideal für Paare, die Ruhe in der Mitte der Natur suchen und gleichzeitig gut verbunden sein. Sie finden Wanderwege, besuchen charmante Dörfer, surfen an den nahe gelegenen Stränden und spazieren entlang der Klippen der Küste.
$71 pro Nacht
SUPERHOST

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Spanien

Blockhütte in Alicante
Holzhaus in Alicante
$92 pro Nacht
Apartment in Alicante
Modernes East Wind am Meer
$208 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in El Campello
Luxus-Apartment in erster Linie mit Pool wifi
$96 pro Nacht
SUPERHOST
Privatunterkunft in Bexán
Schlafe inmitten von Weinbergen im Herzen von Ribeira Sacra ein
$112 pro Nacht
SUPERHOST
Villa in Salobreña
Sea Cliff House
$490 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in Benalmádena
Penthouse am Strand, beheizter Whirlpool, Grill, Fahrräder.
$139 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in Torrevieja
Penthouse mit Infinity-Penthouse mit Meerblick
$50 pro Nacht
Villa in Cómpeta
Luxuriöse Villa/Infinity-Pool/Meerblick/Whirlpool
$158 pro Nacht
SUPERHOST
Privatunterkunft in Xàbia
CALABLANCA
$86 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in Ronda
LA MANZANA DE EVA - Loft mit Whirlpool
$83 pro Nacht
SUPERHOST
Höhle in Setenil de las Bodegas
Casa Cueva "A Corner in the Rock"
$69 pro Nacht
SUPERHOST
Privatzimmer in Alicante (Alacant)
Atemberaubender RooM mit Terrasse
$42 pro Nacht

Tipps für deinen Aufenthalt in Spanien

Alles über Spanien

Von den makellosen Stränden der Sonnenküste zu den steilen Berghängen der Pyrenäen, von quirligen Kulturhochburgen zu paradiesischen Inseldestinationen: Spanien ist das Urlaubsziel, an dem du kaum etwas falsch machen kannst – egal, wohin dich deine Reise führt. Such dir eine Ferienwohnung in Spanien für einen tiefenentspannten Badeurlaub aus. Bleib am Festland, setz auf eine der Baleareninseln (Ibiza, Mallorca, Menorca und Formentera) über, oder steuere die Kanaren vor der Küste Afrikas an. Vielleicht tauchst du in Barcelona tief in die architektonischen Meisterwerke von Gaudi ein. Oder plane einen Aufenthalt in der Hauptstadt Madrid: Diese ist ein unterbewertetes Traumziel für Feinschmecker. Hier kommt das Beste an spanischer Esskultur und Gastfreundschaft zusammen. Vergiss nicht, gute Wanderschuhe einzupacken, wenn du dich Richtung der Sierra Nevada-Bergkette bewegst. Auf den felsigen Gipfeln entfliehst du der Sommerhitze, denn hier glitzert das ganze Jahr über Schnee. In niedrigeren Regionen des Landes auf der Iberischen Halbinsel warten verschlafene Dörfer und überraschend authentische Städte darauf, von dir erforscht zu werden. Valencia, Sevilla, Malaga sind nur einige davon – auch dort kannst du in Spanien Häuser mieten.


Wann ist die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Spanien?

Du kannst Spanien das ganze Jahr über bereisen. Die klassischen Reisezeiten für Städtetrips sind im Frühling und im Herbst, während Badeziele und Inseln besonders gerne im Sommer angesteuert werden. An diesen Plan musst du dich aber keinesfalls halten. Gerade die Frühlings- und Herbstmonate sind hervorragend für Strandurlaube geeignet. Auf den Baleareninseln und an der Sonnenküste genießt du warme Tage – oft so warm, dass sich ein Sprung ins kühle Nass lohnt. Auch Radtouren oder Wanderungen in den bergigen Regionen sind nun besonders angenehm. Jetzt kannst du aktiv sein, ohne zu sehr ins Schwitzen zu geraten. Im Sommer reisen viele Spanier ins Ausland. Jetzt erlebst du die Städte still und vergleichsweise leer. Je nach Region sind die Temperaturen auch im Winter angenehm mild. Besonders die Kanarischen Inseln eignen sich hervorragend, wenn du der Kälte entfliehen möchtest.


Welche besonderen Aktivitäten gibt es in Spanien zu entdecken?

Entdecke die Stadt Huesca

Diese kleine Provinzhauptstadt könnte eines der schönsten Fleckchen Erde in Spanien sein – und ist dabei ein echter Geheimtipp. Huesca befindet sich im Nordosten Spaniens in den Ausläufern des Sierra de Guara. Du kannst die Stadt mit ihren gelblichen, niedrigen Steinhäusern schon von weitem erkennen. Über der Ansammlung historischer Gebäude thront eine Kathedrale. Wenn du durch die engen Gassen schlenderst, gelangst du von der historischen Alt- in die modernere Unterstadt. Leg hier eine Pause ein und genieß die hervorragenden Tapas.

Wandern im Picos de Europa-Nationalpark

Im Norden Spaniens liegt der Picos de Europa-Nationalpark. Hier befindet sich eine der besten Wanderrouten des Landes: die Ruta del Cares. Dieser Wanderweg folgt dem Fluss Cares über insgesamt 12 Kilometer. Das Besondere an der Route: Der Pfad ist in direkt in den Fels gehauen. Du hast einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Berge und kommst an Höhlen, Bergziegen und türkisen Gebirgsbächen vorbei.

Koste dich durch die spanischen Tapas

Kaum ein Gericht ist so typisch für Spanien wie Tapas. Dabei handelt es sich um kleine Vorspeisen, die warm oder kalt serviert werden. Jede Region hat eigene Tapas-Spezialitäten, die du am besten selbst probierst. Klassiker, die es im ganzen Land gibt, sind Patatas bravas (Bratkartoffeln mit einer leckeren Sauce), Pan tumaca (Brot mit Tomatenaufstrich) und Albondigas (Fleischbällchen).

  1. Airbnb
  2. Spanien