Zu Inhalten springen
Einige Informationen wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Comer See

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete Ferienunterkünfte in Comer See

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Apartment in Blevio
Charmante Steinwohnung im alten Dorf
CIR: 013026-CNI-00002 Betrete das Herz eines alten Dorfes: Diese Wohnung wurde renoviert, um die alten Steinmauern zu verbessern. Und dann werden die freiliegenden Holzbalken, der Kamin und der Garten mit einem fantastischen Blick auf den See Ihren Urlaub unvergesslich machen. Das Haus wurde renoviert, um die Steinmauern und Holzdecken wiederherzustellen, hat eine ganz besondere Atmosphäre. Sintrova innerhalb des Fußgängerdorfes Es hat keinen direkten Blick auf den See, da es innerhalb des Dorfes ist. Aber vom Boden hinter dem Haus, über eine Treppe erreichbar, hat man eine schöne Aussicht. Privatparkplätze stehen separat gegen einen Aufpreis von 5 Euro pro Tag zur Verfügung. Das Haus ist zu Fuß erreichbar, durch die engen Gassen des alten Dorfes, und es gibt keinen direkten Blick auf den See. Der Zugang zum Boden hinter dem Haus erfolgt über eine Treppe. Auf dem Platz von Sopravilla auf dem öffentlichen Parkplatz lassen Sie das Auto stehen. Wenn Sie keinen Platz auf dem öffentlichen Parkplatz finden, können wir einen privaten Parkplatz für das Auto zur Verfügung stellen. Privatparkplätze stehen gegen einen Aufpreis von 5 Euro pro Tag zur Verfügung. Ständig über die Airbnb-Website oder SMS-Nachrichten per Telefon verbunden. Wir bieten gegen einen Aufpreis von 5 Euro pro Tag einen privaten Parkplatz an, der mit Rollläden geschlossen ist und für diejenigen, die mit dem Zug zum und vom Bahnhof kommen. Das Dorf Sopravilla ist sehr alt und besteht aus Steinhäusern nahe beieinander, die durch enge Gassen und Treppen miteinander verbunden sind. Von der Wohnung aus kann man den See nicht sehen, aber vom Garten hinter dem Haus aus, der durch eine Treppe verbunden ist, ist die Aussicht fantastisch. Die alten Dörfer am See, der Sport, die Strände, die Bootsfahrten, die alten Villen, die Berge voller malerischer Spaziergänge, die romantischen Restaurants, die Standseilbahn, drei Tage reichen nicht aus, um den Comer See zu genießen! Das Haus ist etwa fünf Minuten zu Fuß - bergab - von der Bushaltestelle und etwa zehn - bergab - von der Bootshaltestelle (Boote sind weniger als Busse). In Blevio gibt es nur einen Lebensmittelladen, der sonntags und montags geschlossen ist. Morgens öffnet es um 8 Uhr und schließt um 12: 30 Uhr, während es nachmittags um 16: 00 Uhr öffnet und um 19: 30 Uhr schließt. Das Dorf Sopravilla liegt auf dem Berg und um den See zu erreichen (10 Minuten bergab), musst du kleinen Straßen und Treppen bergab folgen. Wenn du also kein Auto hast und nicht gerne zu Fuß gehst, ist das Steinhaus vielleicht nichts für dich..... :) :) vom Haus aus hat man keinen direkten Blick auf den See, da sich das Haus im Dorf befindet. Vom Boden hinter dem Haus, über eine Treppe erreichbar, gibt es stattdessen einen schönen Blick auf den See. zu Fuß in einem autofreien Dorf ist eine tolle und gesunde Übung und du wirst mit einer wunderbaren Aussicht auf den See belohnt, die saubere Luft atmet, aber die Lage des Hauses und des Dorfes Blevio sind für dynamische Touristen geeignet! Es wird nicht empfohlen, zu Fuß nach Como zu fahren, besser den Bus zu nehmen, die Straße ist belebt und ohne Bürgersteig, während die Fußgängerzone (direkte Straße) in die entgegengesetzte Richtung (Richtung Bellagio) bequem und lebendig ist. Wenn du vorhast, den See zu erkunden, wäre eine ausgezeichnete Lösung, ein kleines und praktisches Auto zu mieten, für unsere Gäste haben wir einen privaten Parkplatz, den wir zum Preis von 5 Euro pro Tag anbieten. Für diejenigen, die mit dem Zug kommen, bieten wir eine Durchfahrt zum und vom Bahnhof an. Das Haus wurde durch die Wiederherstellung der Steinmauern und Holzdecken renoviert, es hat eine ganz besondere Atmosphäre. Sintrova innerhalb des Fußgängerdorfes Es hat keinen direkten Blick auf den See, da es innerhalb des Dorfes ist. Aber vom Boden hinter dem Haus, über eine Treppe erreichbar, hat man eine schöne Aussicht. Privatparkplätze stehen separat gegen einen Aufpreis von 5 Euro pro Tag zur Verfügung. Das Haus ist zu Fuß erreichbar, durch die engen Gassen des alten Dorfes, und es gibt keinen direkten Blick auf den See. Der Zugang zum Boden hinter dem Haus erfolgt über eine Treppe. Auf dem Platz von Sopravilla auf dem öffentlichen Parkplatz lassen Sie das Auto stehen. Wenn Sie keinen Platz auf dem öffentlichen Parkplatz finden, können wir einen privaten Parkplatz für das Auto zur Verfügung stellen. Privatparkplätze stehen gegen einen Aufpreis von 5 Euro pro Tag zur Verfügung. Ständig über die Airbnb-Website oder SMS-Nachrichten per Telefon verbunden. Wir bieten gegen einen Aufpreis von 5 Euro pro Tag einen privaten Parkplatz an, der mit Rollläden geschlossen ist und für diejenigen, die mit dem Zug zum und vom Bahnhof kommen. Das Dorf Sopravilla ist sehr alt und besteht aus Steinhäusern nahe beieinander, die durch enge Gassen und Treppen miteinander verbunden sind. Von der Wohnung aus kann man den See nicht sehen, aber vom Garten hinter dem Haus aus, der durch eine Treppe verbunden ist, ist die Aussicht fantastisch. Die alten Dörfer am See, der Sport, die Strände, die Bootsfahrten, die alten Villen, die Berge voller malerischer Spaziergänge, die romantischen Restaurants, die Standseilbahn, drei Tage reichen nicht aus, um den Comer See zu genießen! Das Haus ist etwa fünf Minuten zu Fuß - bergab - von der Bushaltestelle und etwa zehn - bergab - von der Bootshaltestelle (Boote sind weniger als Busse). In Blevio gibt es nur einen Lebensmittelladen, der sonntags und montags geschlossen ist. Morgens öffnet es um 8 Uhr und schließt um 12: 30 Uhr, während es nachmittags um 16: 00 Uhr öffnet und um 19: 30 Uhr schließt. Das Dorf Sopravilla liegt auf dem Berg und um den See zu erreichen (10 Minuten bergab), musst du kleinen Straßen und Treppen bergab folgen. Wenn du also kein Auto hast und nicht gerne zu Fuß gehst, ist das Steinhaus vielleicht nichts für dich..... :) :) vom Haus aus hat man keinen direkten Blick auf den See, da sich das Haus im Dorf befindet. Vom Boden hinter dem Haus, über eine Treppe erreichbar, gibt es stattdessen einen schönen Blick auf den See. zu Fuß in einem autofreien Dorf ist eine tolle und gesunde Übung und du wirst mit einer wunderbaren Aussicht auf den See belohnt, die saubere Luft atmet, aber die Lage des Hauses und des Dorfes Blevio sind für dynamische Touristen geeignet! Es wird nicht empfohlen, zu Fuß nach Como zu fahren, besser den Bus zu nehmen, die Straße ist belebt und ohne Bürgersteig, während die Fußgängerzone (direkte Straße) in die entgegengesetzte Richtung (Richtung Bellagio) bequem und lebendig ist. Wenn du vorhast, den See zu erkunden, wäre eine ausgezeichnete Lösung, ein kleines und praktisches Auto zu mieten, für unsere Gäste haben wir einen privaten Parkplatz, den wir zum Preis von 5 Euro pro Tag anbieten. Für diejenigen, die mit dem Zug kommen, bieten wir eine Durchfahrt zum und vom Bahnhof an. Das Haus wurde durch die Wiederherstellung der Steinmauern und Holzdecken renoviert, es hat eine ganz besondere Atmosphäre. Sintrova innerhalb des Fußgängerdorfes Es hat keinen direkten Blick auf den See, da es innerhalb des Dorfes ist. Aber vom Boden hinter dem Haus, über eine Treppe erreichbar, hat man eine schöne Aussicht. Privatparkplätze stehen separat gegen einen Aufpreis von 5 Euro pro Tag zur Verfügung. Das Haus ist zu Fuß erreichbar, durch die engen Gassen des alten Dorfes, und es gibt keinen direkten Blick auf den See. Der Zugang zum Boden hinter dem Haus erfolgt über eine Treppe. Auf dem Platz von Sopravilla auf dem öffentlichen Parkplatz lassen Sie das Auto stehen. Wenn Sie keinen Platz auf dem öffentlichen Parkplatz finden, können wir einen privaten Parkplatz für das Auto zur Verfügung stellen. Privatparkplätze stehen gegen einen Aufpreis von 5 Euro pro Tag zur Verfügung. Ständig über die Airbnb-Website oder SMS-Nachrichten per Telefon verbunden. Wir bieten gegen einen Aufpreis von 5 Euro pro Tag einen privaten Parkplatz an, der mit Rollläden geschlossen ist und für diejenigen, die mit dem Zug zum und vom Bahnhof kommen. Das Dorf Sopravilla ist sehr alt und besteht aus Steinhäusern nahe beieinander, die durch enge Gassen und Treppen miteinander verbunden sind. Von der Wohnung aus kann man den See nicht sehen, aber vom Garten hinter dem Haus aus, der durch eine Treppe verbunden ist, ist die Aussicht fantastisch. Die alten Dörfer am See, der Sport, die Strände, die Bootsfahrten, die alten Villen, die Berge voller malerischer Spaziergänge, die romantischen Restaurants, die Standseilbahn, drei Tage reichen nicht aus, um den Comer See zu genießen! Das Haus ist etwa fünf Minuten zu Fuß - bergab - von der Bushaltestelle und etwa zehn - bergab - von der Bootshaltestelle (Boote sind weniger als Busse). In Blevio gibt es nur einen Lebensmittelladen, der sonntags und montags geschlossen ist. Morgens öffnet es um 8 Uhr und schließt um 12: 30 Uhr, während es nachmittags um 16: 00 Uhr öffnet und um 19: 30 Uhr schließt. Das Dorf Sopravilla liegt auf dem Berg und um den See zu erreichen (10 Minuten bergab), musst du kleinen Straßen und Treppen bergab folgen. Wenn du also kein Auto hast und nicht gerne zu Fuß gehst, ist das Steinhaus vielleicht nichts für dich..... :) :) vom Haus aus hat man keinen direkten Blick auf den See, da sich das Haus im Dorf befindet. Vom Boden hinter dem Haus, über eine Treppe erreichbar, gibt es stattdessen einen schönen Blick auf den See. zu Fuß in einem autofreien Dorf ist eine tolle und gesunde Übung und du wirst mit einer wunderbaren Aussicht auf den See belohnt, die saubere Luft atmet, aber die Lage des Hauses und des Dorfes Blevio sind für dynamische Touristen geeignet! Es wird nicht empfohlen, zu Fuß nach Como zu fahren, besser den Bus zu nehmen, die Straße ist belebt und ohne Bürgersteig, während die Fußgängerzone (direkte Straße) in die entgegengesetzte Richtung (Richtung Bellagio) bequem und lebendig ist. Wenn du vorhast, den See zu erkunden, wäre eine ausgezeichnete Lösung, ein kleines und praktisches Auto zu mieten, für unsere Gäste haben wir einen privaten Parkplatz, den wir zum Preis von 5 Euro pro Tag anbieten. Für diejenigen, die mit dem Zug kommen, bieten wir eine Durchfahrt zum und vom Bahnhof an. Das Haus wurde durch die Wiederherstellung der Steinmauern und Holzdecken renoviert, es hat eine ganz besondere Atmosphäre. Sintrova innerhalb des Fußgängerdorfes Es hat keinen direkten Blick auf den See, da es innerhalb des Dorfes ist. Aber vom Boden hinter dem Haus, über eine Treppe erreichbar, hat man eine schöne Aussicht. Privatparkplätze stehen separat gegen einen Aufpreis von 5 Euro pro Tag zur Verfügung. Das Haus ist zu Fuß erreichbar, durch die engen Gassen des alten Dorfes, und es gibt keinen direkten Blick auf den See. Der Zugang zum Boden hinter dem Haus erfolgt über eine Treppe. Auf dem Platz von Sopravilla auf dem öffentlichen Parkplatz lassen Sie das Auto stehen. Wenn Sie keinen Platz auf dem öffentlichen Parkplatz finden, können wir einen privaten Parkplatz für das Auto zur Verfügung stellen. Privatparkplätze stehen gegen einen Aufpreis von 5 Euro pro Tag zur Verfügung. Ständig über die Airbnb-Website oder SMS-Nachrichten per Telefon verbunden. Wir bieten gegen einen Aufpreis von 5 Euro pro Tag einen privaten Parkplatz an, der mit Rollläden geschlossen ist und für diejenigen, die mit dem Zug zum und vom Bahnhof kommen. Das Dorf Sopravilla ist sehr alt und besteht aus Steinhäusern nahe beieinander, die durch enge Gassen und Treppen miteinander verbunden sind. Von der Wohnung aus kann man den See nicht sehen, aber vom Garten hinter dem Haus aus, der durch eine Treppe verbunden ist, ist die Aussicht fantastisch. Die alten Dörfer am See, der Sport, die Strände, die Bootsfahrten, die alten Villen, die Berge voller malerischer Spaziergänge, die romantischen Restaurants, die Standseilbahn, drei Tage reichen nicht aus, um den Comer See zu genießen! Das Haus ist etwa fünf Minuten zu Fuß - bergab - von der Bushaltestelle und etwa zehn - bergab - von der Bootshaltestelle (Boote sind weniger als Busse). In Blevio gibt es nur einen Lebensmittelladen, der sonntags und montags geschlossen ist. Morgens öffnet es um 8 Uhr und schließt um 12: 30 Uhr, während es nachmittags um 16: 00 Uhr öffnet und um 19: 30 Uhr schließt. Das Dorf Sopravilla liegt auf dem Berg und um den See zu erreichen (10 Minuten bergab), musst du kleinen Straßen und Treppen bergab folgen. Wenn du also kein Auto hast und nicht gerne zu Fuß gehst, ist das Steinhaus vielleicht nichts für dich..... :) :) vom Haus aus hat man keinen direkten Blick auf den See, da sich das Haus im Dorf befindet. Vom Boden hinter dem Haus, über eine Treppe erreichbar, gibt es stattdessen einen schönen Blick auf den See. zu Fuß in einem autofreien Dorf ist eine tolle und gesunde Übung und du wirst mit einer wunderbaren Aussicht auf den See belohnt, die saubere Luft atmet, aber die Lage des Hauses und des Dorfes Blevio sind für dynamische Touristen geeignet! Es wird nicht empfohlen, zu Fuß nach Como zu fahren, besser den Bus zu nehmen, die Straße ist belebt und ohne Bürgersteig, während die Fußgängerzone (direkte Straße) in die entgegengesetzte Richtung (Richtung Bellagio) bequem und lebendig ist. Wenn du vorhast, den See zu erkunden, wäre eine ausgezeichnete Lösung, ein kleines und praktisches Auto zu mieten. Für unsere Gäste haben wir einen privaten Parkplatz, den wir zum Preis von 5 Euro pro Tag anbieten. Für diejenigen, die mit dem Zug kommen, bieten wir einen Durchgang zum und vom Bahnhof an.
$130 pro Nacht
PLUS
Apartment in Perledo
Panorama Apartment mit Blick auf den COMER SEE AC SPA
In Panoramalage, moderne Wohnung im ersten Stock einer neuen Residenz mit SPA. Große Fenster umrahmen die einzigartige Landschaft des COMER SEES. Dieses Apartment verfügt über eine schöne Terrasse mit einem Tisch, Stühlen und einem Sofa. Das Wohnzimmer ist ein geräumiger offener Raum mit einer voll ausgestatteten Küche, einem entspannenden Gesprächsbereich und einem Esstisch. Die Aussicht aus dem großen Schlafzimmer und der Badewanne, wird jedes Ende des Tages in eine besondere Nacht verwandeln!
$244 pro Nacht
SUPERHOST
Privatunterkunft in Pognana Lario
The Little House, Seeblick, Garten & Parkplatz
Wunderschönes Haus am See, 70 m2 gross, mit eigenem Garten und Parkplatz. Ungehinderter Seeblick vom Garten, der Terrasse und ALLEN Zimmern. Zeitlos und praktische ausgestattet mit viel Liebe zum Detail. Sehr friedlich und ruhig, ideal für totale Entspannung. 5 Gehminuten zur naechsten, oeffentlichen Badestelle mit Liegewiese. Der sonnige Garten ist voll ausgestattet mit einem grosszuegigen Lounge- und Essbereich im Freien, beide mit beeindruckendem Seeblick (und sogar George Clooney's Haus :)
$94 pro Nacht
SUPERHOST

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Comer See

Apartment in Pognana Lario
Neue Panorama Wohnung
$104 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in Perledo
Süßes Sommer- und Winter-Erwachen mit See- und Spa-Ausblick
$158 pro Nacht
PLUS
Apartment in Lezzeno
BELLAVISTA HAUS NEU! BALKON, SOLARIUM, PARKPLATZ..
$130 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in Como
Volta - Studio mit Blick auf den Comer See
$101 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in Como
Manzoni Apartment - Comer See
$69 pro Nacht
Apartment in Como
Lake4️⃣fun
$95 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in Como
Gemütliche und schicke Wohnung am See
$104 pro Nacht
PLUS
Ferienunterkunft in Varenna
Kleines Naturhaus am See
$227 pro Nacht
SUPERHOST
Ferienunterkunft in Lierna
La Casita del Bosco mit Whirlpool
$130 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in Como
Gemütliche & romantische Wohnung mit Parkplatz
$117 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in Blevio
4 - Bleview Apartment mit Seeblick und Parkplatz
$106 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in Cernobbio
Ca' del Colle
$104 pro Nacht
SUPERHOST

Tipps für deinen Aufenthalt in Comer See

Einleitung

Der Comer See in der Lombardei versteht es, Besucher zu verzaubern. Der drittgrößte oberitalienische See ist reich an Gegensätzen, die zur einmaligen Atmosphäre dieses malerischen Fleckchens beitragen. So findest du hier entlang der Ortschaften um den See, wie zum Beispiel Como, Bellagio, Tremezzo oder Varenna, südländisches Flair mit Zitrus- und Olivenbäumen, Zypressen sowie Palmen. Mit den mächtigen Alpengipfeln im Hintergrund steht der Lago di Como, wie er auf Italienisch heißt, aber auch für ein imposantes Bergpanorama. Reichlich Platz, um „La Dolce Vita“ in vollen Zügen zu genießen, bieten dir vielfältige Ferienunterkünfte. In den kleinen und großen Seeorten warten großzügige Apartments direkt am Ufer. Wenn du deinen Urlaub etwas zurückgezogener verbringen möchtest, findest du entlang der Berghänge auch idyllisch gelegene Ferienwohnungen umgeben von viel Grün.


Wann ist die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Comer See?

Mildes mediterranes Klima und die üppige Vegetation machen den Lago di Como nicht nur bei Stars und Sternchen aus aller Welt beliebt, sondern auch für Urlaubsgäste das ganze Jahr über attraktiv. So locken das bis zu 20 Grad Celsius warme Wasser und viele naturbelassene Strände wie Dongo oder Lierna in den Sommermonaten vor allem Badeurlauber an. Im Frühling und im Herbst freuen sich Aktivreisende beim Wandern, Klettern, Radfahren, Tennis oder Golf über die milden Temperaturen. Der nördliche Teil des Sees ist vor allem für seinen Südwind „Breva“ bekannt, weshalb Orte wie Colico und Domaso bei Surfern und Seglern populär sind. Die nahen Bergwelten mit traumhaften Wintersportgebieten machen den Comer See übrigens auch zum idealen Anlaufpunkt für einen Winterurlaub.


Welche besonderen Aktivitäten gibt es in Comer See zu entdecken?

Como

Wen es am Comer See von Ort zu Ort zieht, der landet früher oder später auch im lombardischen Städtchen Como. Es befindet sich am Südufer und ist nicht nur bekannt für seine beeindruckende Seeuferpromenade, sondern auch für erlebenswerte Bauwerke wie den gotischen Dom zu Como oder den Stadtturm Porta Vittoria. Nur etwas weiter nördlich der Stadt befindet sich auch die am See gelegene und besonders erlebenswerte palastartige Villa Olmo sowie auch einige weitere prachtvolle Villen zum Bestaunen.

Comer See von oben

Nur eine Seilbahnfahrt von Como aus ist das Örtchen Brunate entfernt, von wo aus sich dir ein herrliches Panorama über den See und die fantastische Bergwelt bietet. Von der Bergstation der Standseilbahn führen auch einige schöne Spazier- und Wanderwege durch die Landschaft.

Nesso

Überschaubar ist das malerische Örtchen Nesso – was nicht bedeutet, dass ein Ausflug hierhin nicht lohnenswert wäre. Im Gegenteil, hier gibt es einiges zu entdecken. Wo die beiden Flüsse Tuf und Nosè aufeinandertreffen und sich über den Orrido di Nesso in den See stürzen, liegt der historische Ortskern. Von der Piazza Castello oder der mittelalterlichen Brücke Civera kannst du den imposanten Wasserfall in seiner vollen Pracht bewundern. Einen Besuch wert sind auch die Kirche San Martino und die Grotte Masera im Ortsteil Careno.

  1. Airbnb
  2. Italien
  3. Lombardei
  4. Comer See