Zu Inhalten springen
Einige Inhalte wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Thailand

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete Ferienunterkünfte in Thailand

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Privatunterkunft
  2. Ko Samui
das nackte Haus

Quarantäne, soziale Distanzierung und Remote-Arbeit ist das, wofür dieses Haus perfekt ist. Bitte fragen Sie uns nach Sonderkonditionen. Es ist eine architektonische Villa auf der Südseite von Koh Samui, privat und in einer natürlichen Umgebung, hat einen atemberaubenden Meerblick und verfügt über einen tollen Salzwasser-Lapppool. Auf halbem Weg einen Hügel hinauf, bekommt es natürliche Brisen, ohne Mozzies sogar in der Dämmerung. Es ist minimalistisch gestaltet, nutzt aber die Natur optimal aus. Es wird das nackte Haus genannt, weil die Wände nackt gelassen werden.

$150 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Gästehaus
  2. Bangkok
Ruhige und natürliche Villa am Pool im thailändischen Stil Onnut

Diese Villa am Pool liegt in der Ecke eines klassischen thailändischen Mehrfamilienhauses mit einer sauberen und ruhigen Atmosphäre, umgeben von einem üppigen tropischen Garten. Es ist eine seltene Oase der Ruhe in einer sicheren Gegend eines inneren Vorortes von Bangkok, etwa 30 Minuten vom Flughafen Suvarnabhumi und weniger als 30 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Es ist ein zweistöckiges Haus mit einem Schlafzimmer im Obergeschoss (mit eigenem Bad) und einer offenen Küchenzeile/Essbereich im Erdgeschoss am Pool.

$62 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Villa
  2. Kamala
"Villa Sauvage 2 br" – ein magischer Horizont der Gemütlichkeit

Ein faszinierender Blick auf die Berge von Kamala wird Sie während Ihres Aufenthalts erfreuen. Die Villa liegt nur 4 Minuten von einem wunderschönen Strand entfernt in einer ruhigen Bucht der Andamanischen See. Eine erstaunlich saubere frische Luft, ein herrlicher Garten, ein gut ausgestattetes Erholungsgebiet mit Badminton- und Volleyballplätzen – alles ist für komfortable Erholung und gelassene Einsamkeit mit der Natur geschaffen. Diese Villa ist wie ein winziges Universum, das alle Fortschritte der Zivilisation verkörpert.

$135 pro Nacht

Ferienunterkünfte für jeden Stil

Buche eine Unterkunft mit so viel Platz, wie du brauchst.

  • Unterkünfte
  • Hotels
  • Besondere Unterkünfte

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Thailand

SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Privatunterkunft
  2. koh phangan
Seltene Villa direkt am Strand!!
$60 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Eigentumswohnung
  2. Bangkok
Hobbit-Wohnung im lebhaften Herzen Bangkoks
$69 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Villa
  2. Ko Phangan
Narivana Koh Phangan
$168 pro Nacht
  1. Gesamte Unterkunft: Villa
  2. Ko Lanta District
DEEPSPACE Villa X1, geheime Adresse am ruhigen Strand
$84 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Eigentumswohnung
  2. Bangkok
Penthouse mit Blick auf den Fluss 30 Fl, 5 Pers, Taxi inbegriffen
$121 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Villa
  2. Ko Samui
WhitePalm - DER BESTE Meerblick & Strandspaziergang
$250 pro Nacht
  1. Gesamte Unterkunft: Villa
  2. Ko Samui
⭐⭐⭐⭐⭐ Luxus-Villa Artemis - Kochservice
$217 pro Nacht
  1. Gesamte Unterkunft: Villa
  2. Khao Thong
Villa mit Meerblick und privatem Pool
$175 pro Nacht
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. 清迈
The Astra Condo Changkang Road Infinity Pool Luxuswohnung Old City Night Market Chang Khlan Road
$20 pro Nacht
  1. Gesamte Unterkunft: Villa
  2. KoH Samui
**40% RABATT** 3-Bett/4-Bad BLICK auf den STRAND UND DAS MEER
$158 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Privatunterkunft
  2. Tambon Rawai
Herzlicher Empfang in Villa Zen, Salzpool, 3 Betten, Rawai
$117 pro Nacht
  1. Gesamte Unterkunft: Cottage
  2. Lamai Beach
TROPISCHER POOL STRAND VILLA III | Beach-Pool-Freedom
$79 pro Nacht

Tipps für deinen Aufenthalt in Thailand

Einleitung

Willkommen im Land des Lächelns. Vom Goldenen Dreieck im Norden über die lebendige Metropole Bangkok und die historische Hauptstadt Ayutthaya im Zentrum bis zu den Trauminseln im Süden erwartet dich in Thailand eine Fülle unvergesslicher Eindrücke: Freu dich auf buddhistische Tempel und Klöster, prachtvolle Paläste, Nationalparks mit beeindruckender Natur, idyllische Strände, fantastische Tauch- und Schnorchelreviere sowie die ebenso pikante wie exzellente Thai-Küche. Das vielleicht schönste Reiseziel ist jedoch die schon fast sprichwörtliche Gastfreundschaft der Menschen. Jede Menge gute Gründe also, sich in Thailand eine komfortable Villa oder eine Privatwohnung zu mieten und sich vor Ort mit der thailändischen Lebensart vertraut zu machen.


Wie komme ich in Thailand von A nach B?

Zur Einreise benötigst du einen mindestens noch sechs Monate gültigen Reisepass und ein bestätigtes Rückflugticket. Für Aufenthalte von bis zu 30 Tagen bekommst du das Visum bei der Ankunft am Flughafen in den Pass gestempelt. Eine Kopie des Reisepasses mit Einreisestempel solltest du während des Urlaubs für eventuelle Ausweiskontrollen immer dabei haben. Weitere internationale Flughäfen neben Bangkok sind Ko Samui, Phuket und Krabi.

Für Reisen innerhalb Thailands ist der Bus häufig die bessere Wahl als der Zug. Das staatliche Fernbusnetz ist gut ausgebaut. Zusätzlich vermitteln viele Reisebüros Fahrten mit Kleinbussen von Privatanbietern. Für längere Strecken, beispielsweise von Bangkok nach Chiang Mai, bieten sich die preiswerten Inlandsflüge an. Für kurze Transporte vor Ort sind die „Songthaeo“ genannten Sammeltaxis eine günstige Alternative zu normalen Taxis oder den dreirädrigen Tuk-Tuks. Falls du dich selbst ans Steuer eines Leihwagens setzt oder dir ein Motorrad mietest, solltest du eines nie vergessen: In Thailand gilt Linksverkehr.


Wann ist die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Thailand?

Thailand hat tropisches Klima, wobei sich drei Jahreszeiten unterscheiden lassen: Die beste Reisezeit ist von November bis Februar, wenn die Temperaturen meist um die 30 Grad Celsius liegen. In der Hitzeperiode von März bis Mai klettern die Temperaturen insbesondere im Norden und in Zentralthailand nicht selten auf 40 Grad Celsius im Schatten. Die Regenzeit von Mai bis Oktober ist im Süden aufgrund des Monsuns stärker ausgeprägt als im Norden. Besonders feucht wird es an der Andamanenküste im Südosten Thailands. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit ist die gefühlte Temperatur meist noch höher als die tatsächliche. Umso kälter ist es häufig in öffentlichen Verkehrsmitteln oder Geschäften, wo die Klimaanlage auf Hochtouren läuft. Daher solltest du dir für unterwegs besser immer etwas Langärmliges zum Überziehen mitnehmen.


Welche besonderen Aktivitäten gibt es in Thailand zu entdecken?

Smaragd-Buddha im alten Königspalast in Bangkok

Er ist nur 66 cm hoch, genießt jedoch allergrößte Verehrung: Der Smaragd-Buddha im Tempel Wat Phra Kaeo gilt als Beschützer Thailands und ist der Höhepunkt beim Besuch des Großen Palasts in Bangkok mit seinen mehr als 100 prachtvollen Gebäuden. Die religiöse Bedeutung der Figur, die in Wirklichkeit aus Jade besteht, erkennst du schon an den zahlreichen Thai-Pilgern, die ihr mit Räucherstäbchen huldigen. Dreimal im Jahr wechselt der König oder ein Stellvertreter in einer feierlichen Zeremonie das Gewand des Buddhas.

Maya Bay auf Koh Phi Phi Leh

Filmfans wird diese traumhaft schöne Bucht bekannt vorkommen. Die Maya Bay diente schon häufig als Drehort. Der malerisch zwischen zwei hohen Klippen eingebettete Strand liegt auf einer Nebeninsel von Koh Phi Phi, einer der schönsten Inseln Südthailands. Du kannst ihn aber auch bei einem Tagesausflug mit dem Boot von Krabi oder Phuket aus besuchen.

Street Food

Die zahllosen fahrbaren Garküchen gehören zum Straßenbild Thailands und bieten dir eine preiswerte und authentische Möglichkeit, dich mit der Thai-Küche bekannt zu machen. Wenn viele Einheimische einen Stand besuchen, ist das meist ein zuverlässiges Zeichen für gute Qualität.