Zu Inhalten springen
Einige Inhalte wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Sachsen

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete Ferienunterkünfte in Sachsen

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Tiny Haus auf idyllischem Grundstück im Rittergut
SUPERHOST
Tiny House · 2 Gäste · 1 Bett · 1 Badezimmer
Tiny Haus auf idyllischem Grundstück im RittergutHerzlich Willkommen zum Probewohnen in unserem Tiny-Loft.com. Seid herzlich eingeladen Nächte im Ökologischen Minimalismus zu verbringen. Das Tiny Haus liegt idyllisch auf dem Rittergut Wildberg. Idyllische Wanderwege in den verschlungenen linkselbischen Tälern gilt es genauso zu entdecken wie die Weinstadt Radebeul mit dem Spitzhaus (Fantastischer Ausblick aufs Dresdner Elbtal) und dem historischen Dorfanger Alt-Kötzschenbroda (Kneipen) Bitte die 25,- extra für die Putzfrau in Bar hinlegen.
Wohnen mit Ausblick in Meißens Altstadt
Gesamte Unterkunft: apartment · 4 Gäste · 2 Betten · 1 Badezimmer
Wohnen mit Ausblick in Meißens Altstadt- Beste Lage Mitten in der Altstadt nahe Burg & Elbe - 2 Zimmer + Küche - WLAN & Netflix kostenlos - Platz für 4 - Parken vor dem Haus möglich Der beste Standort für einen Besuch in Meißen ist die Altstadt. Erleben Sie das historische Flair hautnah in dieser einzigartig gelegenen Unterkunft für bis zu 4 Personen. Parkplätze, Restaurants, Bars, Cafés, Shopping Möglichkeiten und alle historischen Sehenswürdigkeiten befinden sich in unmittelbarer Umgebung.
Liebesnest mit Seeblick über den Dächern vom KAP
SUPERHOST
Gesamte Unterkunft: apartment · 2 Gäste · 2 Betten · 1 Badezimmer
Liebesnest mit Seeblick über den Dächern vom KAPEin Traum für zwei Personen mit einem Hauch von Luxus! Liebevoll eingerichtete Wohnung nicht nur für frisch Verliebte. Der Seeblick ist ein Genuss und die atemberaubenden Sonnenuntergänge können Sie auch aus dem eigenen Whirlpool geniessen. Das Kap befindet sich 5 Gehminuten vom Haus, durch dass das Haus in der privilegierten zweiten Reihe steht haben Sie viel Privatphäre.

Ferienunterkünfte für jeden Stil

Buche eine Unterkunft mit so viel Platz, wie du brauchst.

  • Unterkünfte
  • Hotels
  • Besondere Unterkünfte

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Sachsen

SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Zwenkau
Traum-FeWo mit Seeblick in Zwenkau
$136 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Meißen
Traumhaftes Meißen-Terrasse mit Burg-und Elbblick
$60 pro Nacht
  1. Gesamte Unterkunft: eigentumswohnung
  2. Meißen
~gemütliche Wohnung mit perfekter Anbindung~
$32 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Schwarzenberg/Erzgebirge
Fichtelbergblick vom Balkon des Erzgebirges, WLAN
$63 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Dresden
Neue Deluxe Studio-Wohnung im ruhigen Hinterhaus
$60 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Gera
Studio-Wohnung, modern und komfortabel
$40 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Dresden
Design Studio-Wohnung mit Panoramablick
$58 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Wilsdruff
Ferienwohnung Mühlan in Wilsdruff
$34 pro Nacht
  1. Gesamte Unterkunft: bungalow
  2. Reinhardtsdorf-Schöna
Bungalow Tom
$54 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Privatzimmer
  2. Großenhain
Tiny Traudel auf der Pferdekoppel
$40 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: gästehaus
  2. Machern
Wohnen wie im Märchen
$102 pro Nacht
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Meißen
! Meißen erleben - zentral - modern - wohlfühlen !
$40 pro Nacht

Tipps für deinen Aufenthalt in Sachsen

Einleitung

Sachsen ist eine vielseitige Region im Südosten Deutschlands: Buche ein Ferienhaus in der idyllisch gelegenen Sächsischen Schweiz, verbringe einen romantischen Winterurlaub im Erzgebirge oder erlebe urbane Abenteuer – in einer Privatwohnung in Leipzig, Görlitz oder Dresden. Lass dich von der kulturellen Vielfalt, den hippen Cafés und den sächsischen Köstlichkeiten überraschen. In Leipzig etwa lohnt es sich, die Stadt mit dem Kanu zu entdecken. Besuche im ganzen Bundesland barocke Schlösser oder historische Bauwerke mit kunstvollen Parkanlagen, Weinbaugebieten oder Wasserwelten – zum Beispiel Schloss Wackerbarth, Schloss Rochlitz, Schloss Lichtenwald oder die Moritzburg, um nur einige zu nennen. Auch für Outdoor-Begeisterte hat die Region viel zu bieten. Erlebe romantische Sonnenuntergangsstimmung auf dem Gohrisch, verliebe dich in das 360-Grad-Panorama vom Gipfel des Töpfer oder unternimm eine Radtour quer durchs Land.


Wie komme ich in Sachsen von A nach B?

Wenn du mit dem Flugzeug anreisen möchtest, landest du am Flughafen Leipzig/Halle oder Dresden. Auch die Flughäfen Berlin und Erfurt liegen in der Nähe. Im Bundesland Sachsen sind sowohl die öffentlichen Verkehrsmittel als auch das Straßennetz gut ausgebaut. Ebenso eignet sich die Region wunderbar für Fahrradtouren – das Radwegenetz wird ständig erweitert.

Die Region Sächsische Schweiz in der Nähe von Dresden ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erschlossen. Mit dem Zug erreichst du das Elbsteingebirge von Dresden oder Meißen aus, direkt der Elbe entlang. Im Nationalpark kommst du mit weiteren Bus- und Fährverbindungen bequem von A nach B. Auch mit dem Auto erreichst du die Sächsische Schweiz gut über die Autobahnen. Parkmöglichkeiten findest du vor Ort.


Wann ist die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Sachsen?

Wie in vielen Teilen von Deutschland gilt: In Sachsen hat jede Jahreszeit ihren eigenen Reiz. Im Sommer kann es Hitzeperioden geben, in denen es über 30 Grad Celsius warm wird. In der Regel wechseln sich aber auch in den wärmsten Monaten Sonnen- und Regentage ab. Von Dezember bis Februar kann es ganz schön kalt werden, das ist für Wintersport und Ruhesuchende gleichermaßen ideal: Immer wieder verzaubert eine weiße Decke Sachsen in eine Märchenlandschaft. Im Herbst kannst du die sich bunt verfärbenden Laubwälder bewundern, im Frühling die ausgedehnten Märzenbecherwiesen. Die Hauptreisezeit für Städtereisen ist von Mai bis September. Ein Tipp: Für Ausflüge ins Elbsandsteingebirge empfiehlt es sich, gutes Schuhwerk mitzubringen.


Welche besonderen Aktivitäten gibt es in Sachsen zu entdecken?

Dresden

Nicht ohne Grund wird Dresden auch als „Elbflorenz“ bezeichnet: Entdecke in Dresden Barock-Bauwerke wie die Frauenkirche oder die Semperoper. Besuche die beeindruckenden Parkanlagen, Pavillons und Galeriebauten des Zwinger und lass dir das Nymphenbad am äußeren Rand der Anlage nicht entgehen. Wenn du urbane Street-Art liebst, wirst du in der Dresdner Neustadt fündig: Bewundere beispielsweise die Murals auf einer Radtour. Auch die Kunsthofpassagen sind ein sehenswertes Projekt – sie vereinen bunte Fassaden und gelebte gesellschaftliche Visionen, was Wohnen, Arbeiten und Leben angeht.

Sächsische Schweiz

Wenn du gerne kletterst, wanderst oder die Natur bewunderst, wirst du die Sächsische Schweiz lieben. Im Nationalpark in der Nähe von Dresden warten atemberaubende Landschaften und vielfältige sportliche Möglichkeiten auf dich. Höhepunkte sind die Basteibrücke, die Festung Königstein und das historische Stadtzentrum von Pirna.

Fürst-Pückler-Park Bad Muskau

Große Landschaftsarchitektur aus dem 19. Jahrhundert: Die von Fürst Pückler entworfene Gartenanlage rund um das Schloss Muskau besticht mit liebevollen Details. Bewundere die farblich abgestimmten Bauwerke, die durchdachte Symmetrie und die kunstvollen Blumenmuster.