Zu Inhalten springen
Einige Informationen wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Niederlande

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete Ferienunterkünfte in Niederlande

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Gästesuite in Zandvoort
NEU 2022! Zandvoort Paradise Boutique Chambre
Luxus-Upgrade 2022! Cosi privates Boutique-Zimmer mit Schlafzimmer und Kücheninsel. Fußbodenheizung und Küche mit Induktionsplatte, Kühlschrank und Kombimikrowelle. Badezimmer mit ebenerdiger Regendusche. Nur 500 Meter vom Meer und 50 Meter von Restaurants und Geschäften entfernt. Eine kleine private Terrasse steht für das Frühstück/Abendessen im Freien zur Verfügung. Optional bis 1 april 2023 kann der Garten abgeschlossen werden und Jacuzzi und Sauna für einen Teil des Tages gebucht werden.
$108 pro Nacht
SUPERHOST
Privatzimmer in Delft
★ Walk Score 92 ★ TU Delft & Unesco ★ Balkon ★
• Walk Score 92 (tägliche Besorgungen zu Fuß erledigt) • Voll ausgestattete + voll ausgestattete Küche • Extrem sichere Nachbarschaft (neben der zentralen Polizeistation) • 6 min Fußweg vom Hauptbahnhof • 8 min vom Stadtzentrum • 6 min zum TU Delft • eigener Balkon • Ruhig & gelassen ideal für Studium/Arbeit Diese Immobilie befindet sich in einer der am besten bewerteten Lagen in Delft! Gäste lieben es im Vergleich zu anderen Unterkünften in der Nähe. Wir sprechen Ihre Sprache!
$46 pro Nacht
Eigentumswohnung in Zandvoort
Boulevard77 - BEACH - am Meer - 40m2 -free parking
BEACH 2-Zimmer-Appartment ist direkt am Meer und am der Kitesurf-Zone gelegen. 40 m2. Strand: 10 Sekunden. Sitzecke: Meerblick und Sonnenuntergang. Schlafzimmer: Luxus-Boxspringbett 2x (80-200 cm). Kochnische: Mikrowelle, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Geschirrspüler und Kühlschrank. Regendusche. Getrennte Toilette. Private Terrasse und Eingang. Gemachte Betten, Handtücher, WIFI, Netflix inklusive. Kinderbett auf Anfrage. Kleiner Hund in Absprache. Kostenloses Parken.
$130 pro Nacht
SUPERHOST

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Niederlande

Eigentumswohnung in Zandvoort
Marie Maris - 1 min. vom Strand
$107 pro Nacht
SUPERHOST
Privatzimmer in Den Haag
SCHLAFZIMMER IN DER NÄHE VON ZENTRUM DEN HAAG A
$32 pro Nacht
Ferienunterkunft in Noordwijk
Schöner Keller am Strand für kostenlose Parkplätze
$82 pro Nacht
Gästesuite in Zandvoort
Studio Beach Break Zandvoort
$65 pro Nacht
SUPERHOST
Tiny House in Noordwijk
Tiny beachhouse
$82 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in Delft
Verborgenes Juwel von Delft im Herzen der Innenstadt von Delft
$79 pro Nacht
Privatunterkunft in Zandvoort
Amsterdam Beach House
$98 pro Nacht
Privatzimmer in Delft
Idealer Aufenthalt für Besucher der TU Delft & Unesco
$34 pro Nacht
Apartment in Zandvoort
Amsterdam Beach Home 46
$91 pro Nacht
SUPERHOST
Tiny House in Noordwijk
Kleines Haus 300m vom Strand @ Noordwijk aan Zee
$68 pro Nacht
SUPERHOST
Tiny House in Noordwijk
Kleines Haus - Noordwijk aan Zee - in Strandnähe
$90 pro Nacht
SUPERHOST
Gästesuite in Katwijk aan Zee
BEACHSTUDIO WILLY
$76 pro Nacht
SUPERHOST

Tipps für deinen Aufenthalt in Niederlande

Alles über die Niederlande

Charmante Städte voller Grachten und Kopfsteinpflaster-Gässchen, weiße Sandstrände und tiefblaues Meer, Tulpenfelder, Windmühlen, endlos grüne Wiesen-, Wald- und Moorlandschaften: Wer nach einem Reiseland sucht, das Naturcharme und Stadtleben auf kleinem Raum vereint, hat es mit den Niederlanden gefunden. Jede der insgesamt zwölf Provinzen des Landes lockt mit anderen Besonderheiten. Die Regionen im Süden sind perfekt für entspannte Badeurlaube in gemütlichen Strandorten. Im Landesinneren wechseln sich weite Felder, Dörfer und historische Burgen und Schlösser ab. Und im Norden ist es ruhig und friedlich. Die Natur zeigt sich mit dem Phänomen Wattmeer sowie ausgedehnten Naturpark-Landschaften voller Flüsse, Bäche und Teiche von ihrer schönsten Seite. Wer nicht alleine, sondern mit vierbeiniger Verstärkung reisen möchte, wird es sehr einfach haben, in Holland ein Ferienhaus zu finden, das Hunde akzeptiert. Hier muss auch niemand auf Kultur verzichten. Spannende zeitgenössische und historische Museen sowie Ausstellungen findest du rund ums Jahr in allen größeren Städten – allen voran natürlich in der Hauptstadt Amsterdam.


Wann ist die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Niederlande?

Die Niederlande sind das ganze Jahr über ein empfehlenswertes Reiseziel. Die ideale Saison hängt davon ab, was du unternehmen möchtest. Es herrschen durchgängig angenehm gemäßigte Temperaturen. Es wird nie extrem kalt oder heiß. In den Wintermonaten regnet es etwas öfter und in den Küstenregionen ist es auch recht windig. Dafür herrscht zu dieser Zeit in den Städten eine fast schon magische Weihnachtsatmosphäre. Für einen Badeurlaub sind die Sommermonate von Juni bis September perfekt: Nun ist es angenehm warm und sonnig und die Orte an der Küste laden zum Baden ein. Wander- oder Radtouren machst du besser im Frühling und Herbst. Auch Städtetrips sind bei den milden Temperaturen der Übergangszeit sehr empfehlenswert. Extrabonus: Der Herbst ist Erntezeit. Du kannst viele kulinarische Spezialitäten mit feldfrischem Obst und Gemüse genießen. Und wenn du die Tulpen in voller Blüte erleben möchtest, planst du den Aufenthalt in den Niederlanden am besten zwischen März und Mai ein. Ganz egal, wann du anreist, eine Sache solltest du aber immer dabeihaben: den Regenschirm – denn mit Schauern musst du zu jeder Jahreszeit rechnen.


Welche besonderen Aktivitäten gibt es in Niederlande zu entdecken?

Spaziere durch die Straßen von Amsterdam …

… oder mache bei einer Kanal-Bootsfahrt mit, und erlebe die Hauptstadt vom Wasser aus. Nachdem du dir einen ersten Überblick verschafft hast, gibt es einiges zu tun: Besuche eines der Kunstmuseen, bestaune die oft sehr experimentelle Architektur moderner Gebäude und sonne dich im Vondelpark, so wie es auch die Einheimischen tun. Hungrig geworden? Dann koste dich durch die vielen lokalen Leckereien: Stroopwafels, Bitterballen (frittierte Fleischbällchen), Frites (dicke Pommes Frites) oder süße oder pikante Pfannkuchen zum Beispiel.

Wattwanderung

Im Norden der Niederlande zieht sich das Meer jeden Tag so weit zurück, dass du ausgedehnte Wanderungen über den Meeresgrund unternehmen kannst. Dieses besondere Erlebnis krönst du mit einem anschließenden Ausflug zu einer der fünf Watteninseln. Besonders schön ist Texel, mit gemütlichen Dörfern, Stränden und ausgedehnten Fahrradstrecken.

Nationalpark De Hoge Veluwe

Der größte Naturpark der Niederlande eignet sich perfekt für einen Tagesausflug. Du kannst hier aber auch eine Woche lang jeden Tag wandern gehen. Besonders spannend ist die Kombination aus Dünenlandschaften, Heide und Wäldern. Mit etwas Glück erspähst du auch Tiere, zum Beispiel Rotwild und viele verschiedene Wildvögel.