Zu Inhalten springen
Einige Informationen wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Amalfi

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete Ferienunterkünfte in Amalfi

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Ferienunterkunft in Amalfi
Amalfi-Wohnung in der Innenstadt
Le Sirene Wohnung im Herzen des historischen Zentrums von Amalfi, nur einen Katzensprung vom Dom entfernt. Komplett mit allem Komfort, um alle Bedürfnisse zu erfüllen, verfügt es über WLAN, Klimaanlage, eine voll ausgestattete Küchenzeile, Smart-TV, ein Drei-Sitzer-Sofa, ein Bügeleisen, ein sicheres, schallisoliertes Fenster Die Wohnung ist 100 Meter von der Piazza Duomo entfernt und an der Seite der Kathedrale mit 80 Stufen erreichbar, oder fahre entlang einer kleinen Straße vor dem Iris-Kino ohne Treppe weiter.
$55 pro Nacht
Apartment in Amalfi
Crystal Angel Amalfi
Entspanne dich mit der ganzen Familie in dieser friedlichen Unterkunft. Crystal House ist eine schöne Wohnung in Pogerola di Amalfi, 4,5 km vom Meer 250 Meter von der Bushaltestelle und Geschäften entfernt. Bus bis Mitternacht nach Amalfi und zum Meer. Doppel-Wohnzimmer, mit Schlafsofa, Schlafzimmer, überdachte Terrasse, Meerblick und Ravello klimatisiert und WiFi. 15 Schritte von der Straße und 100-150 einfache Parkplätze. Extras, die bei der Ankunft Kurtaxe zu zahlen sind. Amalfi ist auch zu Fuß erreichbar
$71 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in Amalfi
MammaRosanna 2 -BB Studio-Wohnung in Amalfi mit Terrasse
Die Wohnung kann von der Piazza Municipio entlang der charakteristischen Gassen erreicht werden und geht etwa 70 Stufen hinauf und von der Piazza Duomo geht die antike Treppe am Fuße der Kathedrale (etwa 110). Kürzlich renoviert, besteht das Studio aus: einem Schlafzimmer mit Doppelbett mit Fenster mit Blick auf das Meer und den Hauptstrand, einem Sofa, einer Küchenzeile mit einem Backofen, einem Herd, einem Kühlschrank, einem Tisch und Stühlen; einem Badezimmer mit einer Dusche;
$104 pro Nacht
SUPERHOST

Unterkünfte in der Nähe der Top-Sehenswürdigkeiten von Amalfi

Foto von Visita Virtuale Amalfi
Visita Virtuale AmalfiVon 3 Einheimischen empfohlen
Foto von Pasticceria Andrea Pansa
Pasticceria Andrea PansaVon 36 Einheimischen empfohlen
Foto von Museum Of Paper
Museum Of PaperVon 69 Einheimischen empfohlen
Foto von Amalfi Harbor Marina Coppola
Amalfi Harbor Marina CoppolaVon 3 Einheimischen empfohlen
Foto von Pizzeria Donna Stella
Pizzeria Donna StellaVon 12 Einheimischen empfohlen
Foto von Ristorante Lo Smeraldino
Ristorante Lo SmeraldinoVon 14 Einheimischen empfohlen

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Amalfi

Apartment in Amalfi
Wohnung in Amalfi in der Nähe von Duomo Seaview Positano
$194 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in Amalfi
AMALFI "Dipinta di Blu" SEAVIEW
$160 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in Atrani
Casa Mika Cozy apartment in Atrani
$87 pro Nacht
SUPERHOST
Privatunterkunft in Amalfi
Rachele House con vista mare
$126 pro Nacht
SUPERHOST
Villa in Amalfi
Der perfekte romantische Ort an der Amalfiküste!
$106 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in Amalfi
MammaRosanna - Apartment in Amalfi mit Terrasse
$170 pro Nacht
SUPERHOST
Eigentumswohnung in Amalfi
Amalfi-Center-Studio
$84 pro Nacht
Kuppelhaus in Amalfi
Mary Angel Amalfi
$81 pro Nacht
SUPERHOST
Privatzimmer in Amalfi
EIN NEST IM HERZEN AMALFIS
$141 pro Nacht
Apartment in Amalfi
Schöne Wohnung mit schöner Aussicht in Amalfi
$91 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in Amalfi
Amalfi-Küste Bouganvillea
$92 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in Amalfi
Domus Florio Sabbia - im Zentrum von Amalfi
$71 pro Nacht
SUPERHOST

Tipps für deinen Aufenthalt in Amalfi

Alles über Amalfi

Der vielleicht schönste und bekannteste Küstenabschnitt Italiens hat sich seinen guten Ruf nicht ohne Grund verdient: An der Amalfiküste im Südwesten von Italien gibt es ebenso viel Glamour wie Natur. Du kannst deinen Kulturhunger stillen – und den auf köstliche italienische Spezialitäten ebenfalls. Bekannt ist die Amalfiküste unter anderem für den Limoncello-Likör, zu dem die hier wachsenden Zitronen unter anderem verarbeitet werden. Die ehemalige Seerepublik Amalfi vereint sämtliche Attraktionen der Amalfiküste an einem Ort. Hier blicken bunte Häuser über ein blaues Meer. Auf der anderen Seite der Stadt spazierst du durch Straßen, die mit historischen Gebäuden gesäumt sind. Erklimme die Stufen, die zum Duomo di Sant’Andrea führen, oder schlendere durch das Chiostro del Paradiso, ein ruhiges Viertel mit schönen Gärten. In Amalfi befindet sich auch ein Museum, in dem sich alles um die jahrhundertealte Tradition des Papierschöpfens dreht. Doch was wäre eine Reise nach Italien ohne Strand? Praktischerweise hat Amalfi einen eigenen Strand mit feinem, weichem Sand, den du ausgezeichnet von der Stadt aus erreichen kannst. Und wenn du nach so viel Meer etwas Abwechslung brauchst, unternimm einfach eine Wanderung: Zum Beispiel ins Vallone delle Ferriere.


Wann ist die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Amalfi?

Mit einer Reise nach Amalfi kannst du das ganze Jahr über nicht viel falsch machen. Wenn du die Wahl hast, plane deine Reise jedoch am besten im Frühling oder Herbst ein. Im Frühjahr blühen besonders viele Blumen in den Gärten der Stadt und im Herbst ist das Meer dank des langen Sommers angenehm aufgeheizt. Mai und September sind besonders attraktive Monate, mit angenehm warmen Temperaturen und größtenteils leeren Städten und Stränden. Im Sommer hingegen wird es meist voll in und um Amalfi, und die Hitze macht Wanderungen und Stadtbesichtigungen eher anstrengend. Reist du im Winter an, dann erlebst du Amalfi von einer völlig anderen – und nicht minder schönen – Seite. Jetzt branden raue Wellen an die Klippen und es hängt häufig ein feiner Salznebel in der Luft.


Welche besonderen Aktivitäten gibt es in Amalfi zu entdecken?

Pfad der Götter

Die vielleicht spektakulärsten Ausblicke auf die Natur an der Amalfiküste hast du auf diesem Wanderweg. Er startet in dem Örtchen Bomerano und führt nach Nocelle und dann weiter nach Positano. Bomerano und Nocelle sind beide noch echte Geheimtipps an der Amalfiküste. An deiner Wanderung kommst du an einigen Aussichtspunkten vorbei, zum Beispiel dem Belvedere-Aussichtspunkt.

Wanderung im Vallone Delle Ferriere

Für einen Abstecher ins Landesinnere ist das Tal Vallone delle Ferriere zu empfehlen. Dafür gibt es zum Beispiel einen Wanderweg, der in der Nähe von Pontone beginnt und über insgesamt sechs Kilometer durch schattige Wälder voller Farne und Kastanienbäume und an Wasserfällen vorbei bis nach Amalfi führt. Im Vallone Delle Ferriere wurden übrigens auch mittelalterliche Gießereien entdeckt, deren Ruinen du heute noch sehen kannst.

Positano

Im berühmten Örtchen Positano drängen sich pastellfarbene Häuser an einen grünen Hügel, während im Hintergrund steile Klippen ins blaue Meer stürzen. Am Strand von Positano fühlst du den Glamour vergangener Zeiten, und in engen Gassen kannst du in kleinen Boutiquen nach besonderen Andenken suchen. Du erreichst Positano per Fähre von Amalfi aus – so kannst du das Örtchen schon bei der Anreise vom Wasser aus bestaunen.

  1. Airbnb
  2. Italien
  3. Kampanien
  4. Amalfi