Zu Inhalten springen
Natural Feature

Museumsinsel

315 Einheimischen empfohlen ·

Tipps von Einheimischen

Sonya
Sonya
September 12, 2019
Die Museumsinsel im nördlichen Teil der Spreeinsel in der historischen Mitte der deutschen Hauptstadt gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins und den bedeutendsten Museumskomplexen Europas. In den Jahren 1830–1930 im Auftrag der preußischen Könige nach Plänen von fünf Architekten…
Mark
Mark
February 25, 2019
Was gibt es zu entdecken? 5 Museen unterschiedlichster Stilrichtungen auf einer Insel Eintritt: kostenfrei, die Museen sind kostenpflichtig Was ist in der Nähe? Berliner Dom, Lustgarten, Friedrichstraße, Boulevard Unter den Linden
Maxine
Maxine
January 26, 2019
viele Museen an einem Fleck
Alexandra
Alexandra
January 05, 2019
Hier gibt es zahlreiche Museen, Ausstellungen und Gallerien
Lennart
Lennart
September 12, 2019
An island full of museums!
Marvin
Marvin
February 21, 2019
Besser die Tageskarte im Vorfeld online kaufen

Museumsinsel mit Entdeckungen auf Airbnb

Lerne mit Entdeckungen auf Airbnb dieses legendäre Wahrzeichen kennen – bei von Einheimischen geleiteten Aktivitäten in kleinen Gruppen

Unterkünfte in der Nähe

Das empfehlen Einheimische

Denkmal/Wahrzeichen
“• Das Brandenburger Tor Das Brandenburger Tor in Berlin ist ein frühklassizistisches Triumphtor, das an der Westflanke des quadratischen Pariser Platzes im Berliner Ortsteil Mitte steht. Es wurde als Abschluss der zentralen Prachtstraße der Dorotheenstadt, des Boulevards Unter den Linden, in den Jahren von 1789[1] bis 1793[2] auf Anweisung des preußischen Königs Friedrich Wilhelm II. nach Entwürfen von Carl Gotthard Langhans errichtet. Die das Tor krönende Skulptur der Quadriga ist ein Werk nach dem Entwurf des Bildhauers Johann Gottfried Schadow. ”
  • 219 Einheimischen empfohlen
Einkaufszentrum
“zentraler Ausgangspunkt für viele Aktivitäten und Lieblingsort in Berlin, nur 30 Minuten entfernt”
  • 305 Einheimischen empfohlen
Historische Stätte
“Was gibt es zu entdecken? den ehemaligen Grenzübergang vom sowjetischen in den amerikanischen Sektor von Berlin Eintritt: kostenfrei, das direkt daneben liegende Mauermuseum ist kostenpflichtig Was ist in der Nähe? Friedrichstraße, Martin-Gropius-Bau, Topographie des Terrors, Gendarmenmarkt”
  • 173 Einheimischen empfohlen
Einkaufszentrum
“One of the most beautiful squares in Berlin, with the Konzerthaus, Deutscher Dom and Französischer Dom”
  • 113 Einheimischen empfohlen
Malerischer Ausblick
“• Der Alexanderplatz Der Alexanderplatz liegt am nordöstlichen Rand der historischen Mitte von Berlin. Der rechteckige Platz im Ortsteil Mitte geht auf den Platz vor dem Königs Thor zurück und erhielt 1805 nach dem russischen Zaren Alexander I. seinen heutigen Namen. Im Berliner Volksmund wird er meist nur „Alex“ ['aleks] genannt. ”
  • 219 Einheimischen empfohlen
Standort
Mitte, Berlin