Zu Inhalten springen
Einkaufszentrum

Alexanderplatz

Von 305 Einheimischen empfohlen ·
Über diesen Ort
Der Alexanderplatz ist ein zentraler Platz in der früheren Königsstadt im Berliner Ortsteil Mitte und wird im Volksmund kurz Alex genannt. Er ist nach dem russischen Zaren Alexander I. benannt.
Unterstützt von Foursquare

Tipps von Einheimischen

Ursula
Ursula
November 6, 2018
ebenfalls ein Muss Hier ist immer was los.
Helmiro & Sara
Helmiro & Sara
November 18, 2019
Fernseher Turm nicht verpassen
Julia
Julia
November 12, 2017
If you like pasta, pizza and antipasti... great food
Dirk
Dirk
October 3, 2019
zentraler Ausgangspunkt für viele Aktivitäten und Lieblingsort in Berlin, nur 30 Minuten entfernt
Kim
Kim
September 23, 2019
Hier sind einige Sehenswürdigkeiten zu bestaunen und ein Riesen Platz, wo alle Kulturen zusammen finden....
Sandra
Sandra
February 20, 2020
Ein Ort an dem immer Trubel herrscht. Man sollte unbedingt auf den Fernsehturm :)
Merlin
Merlin
April 29, 2019
Der Alexanderplatz ist der wichtigste Knotenpunkt Berlins. Dort halten mehrere U-Bahn Linien, S-Bahn Linien, Züge und Busse. Vom Alexanderplatz kommst Du recht schnell in JEDEN Bezirk sowie zum Hauptbahnhof. Du brauchst 7 min mit der Tram hin. Zum Shoppen hast Du dort eine riesen Auswahl: Galeria,…

Einzigartige Aktivitäten in der Umgebung

Unterkünfte in der Nähe

Das empfehlen Einheimische

Historische Stätte
“der ehemaligen Grenzübergang vom sowjetischen in den amerikanischen Sektor von Berlin. Eintritt: kostenfrei, im direkt daneben liegenden Mauermuseum zahlen Erwachsene 14,50 € und Schüler 7,50 € Eintritt”
  • Von 174 Einheimischen empfohlen
Natural Feature
“Hier ist für jedeN was dabei. Und wer nicht ins Museum möchte, kann auf der Insel von Gebäude zu Gebäude flanieren und die verschiedenen Architekturstile bestaunen. ”
  • Von 318 Einheimischen empfohlen
Einkaufszentrum
“Super Einkaufsmöglichkeiten (Mall of Berlin, Arcaden), Verlauf des Berliner Mauerstreifens”
  • Von 171 Einheimischen empfohlen
Denkmal/Wahrzeichen
“Ein Muss für jeden Gast der Berlin besucht! Lings daneben ist die Amerikanische Botschaft und das teuerste Hotel Berlins, das Adlon. Im Winter ist der Mittelstreifen von Unter den Linden bis zum Museum für deutsche Geschichte toll beleuchtet mit 100.000 von Sternen.”
  • Von 227 Einheimischen empfohlen
Kirche
“EinAufstieg in die Kuppel ist möglich. Wer sich auskennt, kann an der Ausstattung der Kirche den damaligen Zwist der Peotestanten mit den Katoöiken nach vollziehen. Wer sich das lieber erklären lässt, nimmt eine Führung in Anspruch, die auch Einiges über die Architektur und Lage des Baus in der Stadt zu erzählen weiß. ”
  • Von 83 Einheimischen empfohlen
Standort
Berlin, Berlin 10178
Websiteberlin.de
Kreditkarten
Nein
Unterstützt von Foursquare