Zu Inhalten springen
Denkmal/Wahrzeichen

Gloriette

3 Einheimischen empfohlen
Über diesen Ort
Die Gloriette wurde im Jahr 1775 als letzte Baulichkeit des Gartens nach Plänen von Johann Ferdinand Hetzendorf von Hohenberg als „Ruhmestempel“, zugleich Hauptblickfang (Point de vue) des Gartens und Aussichtspunkt über denselben erbaut.
Unterstützt von Foursquare
Standort
Hietzing, Wien 1130
WLAN
Ja
Unterstützt von Foursquare

Tipps von Einheimischen

Clara
Clara
October 17, 2018
Schöner Blick über Wien, es lohnt sich dort auf einen Kaffee einzukehren.
Mia
Mia
May 09, 2019
This is connected to the Schönbrunn palace. You will have a great view over Vienna and the castle.
Bellal
Bellal
February 14, 2019
A very nice view from that small hill on the schönbrunn palace and on the city as well!