Zu Inhalten springen

Was du in Wiesbaden unternehmen kannst

Entdecke die Stadt aus der Perspektive von Einheimischen. Entdecke die schönsten Dinge, die man unternehmen kann, sowie die besten Restaurants, und erhalte unbezahlbare Ratschläge von den Menschen, die hier leben.

Kirche
“.....danach hinauf zur Kirche St. Stefan und die besondere Atmosphäre der Chagall-Fenster genießen. ”
16 Einheimische empfehlen
History Museum
“Mainz ist die Wiege des Buchdrucks mit beweglichen Lettern, dank Johannes Gutenberg!”
20 Einheimische empfehlen
Park
“Wiesbadens Kurpark erlebte in seiner 200-jährigen Geschichte viele Veränderungen. Mal gab es ein neues Wegesystem, dann wurde der Weiher verlegt, dann die heutige Konzertmuschel geschaffen. ”
12 Einheimische empfehlen
Natural Feature
“Die Nerobergbahn ist eine im Jahre 1888 errichtete Wasserlast- und Zahnstangen-Standseilbahn im Norden Wiesbadens. Sie führt vom Nerotal auf den Neroberg, wobei sie auf einer Länge von 438 m und bei einer durchschnittlichen Steigung von 19 % einen Höhenunterschied von 83 m überwindet”
18 Einheimische empfehlen
Premise
“Das Kurhaus der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden gehört zu den prunkvollsten Festbauten Deutschlands. Es ist der gesellschaftliche Mittelpunkt der Kurstadt Wiesbaden und bietet zahlreichen Veranstaltungen einen repräsentativen Rahmen. Neben einem großen und einem kleineren Festsaal beherbergt es die Kurhaus Gastronomie Gerd Käfer und Roland Kuffler GmbH & Co sowie die Spielbank Wiesbaden.”
9 Einheimische empfehlen
Kirche
“Marc Chagall persönlich hat in dieser Kirche die Fenster gestaltet. Ein intensives Farberlebnis besonders bei Sonnenschein”
14 Einheimische empfehlen
Museum
“Das Landessmuseum des Landes Hessen (neben Kassel und Darmstadt) - mehrfach prämiert und mit seiner Daueraustellung und verschiedenen wechselnden Ausstellungen immer sehr sehenswert”
9 Einheimische empfehlen
Multiplex
3 Einheimische empfehlen
Bahnhof
“Romanische Kathedrale mit barockem Turm und Kloster, bekannt für ihre kunstvoll ausgeführten Grabsteine.”
11 Einheimische empfehlen
Nachtclub
$$
“Sehr guter Club in Mainz. Jeden Tag der Woche findet dort ein anderes musikalisches Erlebnis statt. Von 22:00 bis 09:00Uhr morgens kann man dort durch tanzen und feiern.”
10 Einheimische empfehlen
Park
“Der Tier- & Pflanzenpark Fasanerie wird von der Landeshauptstadt Wiesbaden betrieben und liegt außerhalb der Stadt im Nordwesten im Wiesbadener Stadtwald auf einem weitläufig angelegten rund 23 Hektar großen Areal.”
11 Einheimische empfehlen
Eisladen
$
“N’Eis - Das Neustadteis: Das beste Eis Deutschlands (sie wurden tatsächlich dazu gewählt) ist direkt vor deiner Tür zu haben und du solltest es unbedingt probieren! Die Eisdiele befindet sich am Ende des Gartenfeldplatz. ”
13 Einheimische empfehlen
Bushaltestelle
“Historische Wasserballastbahn, die zum Neroberg führt. Interessante Antriebstechnik mit Wassertanks.”
12 Einheimische empfehlen
Kirche
“Die Russisch-Orthodoxe Kirche ist das einzige russisch-orthodoxe Gotteshaus in Wiesbaden und befindet sich auf dem Neroberg. Ihre vollständige Bezeichnung lautet Russisch-Orthodoxe Kirche der heiligen Elisabeth in Wiesbaden. In Wiesbaden wird häufig auch noch die Bezeichnung Griechische Kapelle verwendet, weil im 19. Jahrhundert orthodoxe Kirchen als „Griechische Kirchen“ bezeichnet wurden. Nordöstlich der Russischen Kirche befindet sich das frühere Wärterhaus, das heute als Pfarrhaus genutzt wird, und ein russisch-orthodoxer Friedhof, der zu den größten Westeuropas gehört. Die Russisch-Orthodoxe Kirche und ihre Gemeinde gehört zur Diözese von Deutschland der Russisch-Orthodoxen Kirche im Ausland.”
8 Einheimische empfehlen
Café
“In der annabatterie gibt es den besten Kuchen der Stadt und dort im Fenster sitzend, könnt ihr das bunte Treiben auf dem Gartenfeldplatz beobachten.”
12 Einheimische empfehlen
Restaurant
“Etwa 15 min Fußweg, einfach nur lecker. Super Kuchen, Super Frühstück Super Eis. Wenns mal nicht auf die Kalorien ankommt. (Reservieren ist besser)”
11 Einheimische empfehlen