Zu Inhalten springen

Best things to do in Wien

Palace
“Entdecke, wo Sisi ihre Spaziergänge gemacht hat. Auf der Gloriette zum Sonntagsbrunch anmelden ist eine gute Gelegenheit sich zu fühlen, wie der Wiener Adel vor Jahrhunderten.”
328Empfehlungen vor Ort
Palace
“Die beiden Belvedere Schlösser wurden Anfang des 18. Jahrhunderts von dem berühmten Barockarchitekten Johann Lucas von Hildebrandt als Sommerresidenz für Prinz Eugen von Savoyen (1663 bis 1736) erbaut. Nach dem Tod von Prinz Eugen wurde die gesamte Anlage 1752 von Kaiserin Maria Theresia erworben. Das Schlossensemble, bestehend aus dem Oberen und dem Unteren Belvedere und einem weitläufigen Garten, zählt zu den schönsten barocken Bauwerken Europas und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Heute beherbergt das Belvedere die bedeutendste Sammlung österreichischer Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart, ergänzt durch Werke internationaler Künstler wie Claude Monet, Vincent van Gogh oder Max Beckmann. Höhepunkte der Sammlung Wien 1880 bis 1914 bilden die weltweit größte Gustav Klimt-Gemäldesammlung, darunter die bekannten goldenen Jugendstilikonen Kuss (Liebespaar) und Judith, sowie Arbeiten von Egon Schiele und Oskar Kokoschka. Prominente Werke des französischen Impressionismus sowie die wichtigste Sammlung des Wiener Biedermeier gehören ebenfalls zu den Highlights des Museums, die im Oberen Belvedere zu sehen sind.”
199Empfehlungen vor Ort
Palace
“Really well done exibition on the empress Sisi! Even interesting for locals ;-) ** Sehr gut aufgebaute Ausstellung über die Kaiserin Sisi! Sogar für uns als Wiener immer wieder sehenswert!”
127Empfehlungen vor Ort
Kunstmuseum
“Ein Muss für jeden Wienbesucher :) auch spannende moderne Ausstellungen wie zB Mark Rothko”
146Empfehlungen vor Ort
Kunstmuseum
“Sehr sehenswert sind die Prunkräume der Habsburger sowie ständige die Sammlung (Impressionismus, Expressionismus, etc.). ”
142Empfehlungen vor Ort
Aquarium
“im Haus des Meeres kann man nicht nur Fische, Reptilien und frei laufende Äffchen sehen, sondern auch Karpfen streicheln und vom Dach des ehemaligen Flakturmes genießt man eine atemberaubende Aussicht über ganz Wien!”
115Empfehlungen vor Ort
Museum
“das Natur- und auch das gegenüberliegende Kunsthistorische Museum als Gebäude sind vor allem von innen sehr beeindruckend. Das Naturhistorische Museum ist auch so etwas wie das Museum eines Museums, die Art der Darstellung ausgestopfter Tiere in wunderschönen alten Glasvitrinen zum Glück eben immer noch unverändert. Auch die kulturgeschichtliche Sammlung ist interessant, besonders hervorhebenswert die kleine Venus von Willendorf.”
102Empfehlungen vor Ort
Science Museum
“Das ist ein sehr interessantes Museum. Dort können nicht nur die Kinder, sonder auch dei Eltern viel Spas haben.”
58Empfehlungen vor Ort
Kunstmuseum
“Ein Muss für Kunstinteressierte. Toller Querschnitt österreichischer und internationaler Malerei.”
58Empfehlungen vor Ort
Kunstmuseum
“Man dort von der Wiener Werkstätte angefangen einfach Schönes bestaunen kann. Und im selben Haus stilvoll essen oder im herrlichen Garten schlemmen.”
60Empfehlungen vor Ort
Palace
“Schloss, Schlossgarten, Aussichtspunkt auf Wien, Museum inkl. Gemälde von Gustav Klimt- "Der Kuss", Egon Schiele uvm”
53Empfehlungen vor Ort
Café
$
“Das mumok - Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien im MuseumsQuartier setzt seinen Schwerpunkt auf die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Werke von Andy Warhol, Claes Oldenburg, Pablo Picasso, Yoko Ono, Günter Brus und Gerhard Richter laden zur Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst ein.”
61Empfehlungen vor Ort
Kunstmuseum
“Hier besichtigt man zahlreiche Werke des berühmten Wiener Malers Friedensreich Hundertwasser. Es gibt auch ein sehr nettes Café zum Ausrasten nach dem Kunstgenuss!”
41Empfehlungen vor Ort
Kunstmuseum
“Das Museum, das die Künstlervereinigung der Wiener Secession ins Leben rief, um hier eigene Ausstellungen zu kuratieren. Gebaut 1898. Charakteristisch ist die riesige Kugel aus vergoldetem Bronze-Blattwerk. ”
48Empfehlungen vor Ort
History Museum
“Das Museum zeigt in Freuds ehemaliger Praxis und Wohnung eine Ausstellung zur Geschichte der Psychoanalyse und zum Leben von Sigmund Freud. Hier hat Freud von 1891 bis 1938 gelebt und gearbeitet.”
42Empfehlungen vor Ort
Museum
“Nette Parkanlage, Palais Liechtenstein hat gute Ausstellungen, zu Fuß gut erreichbar”
32Empfehlungen vor Ort