Zu Inhalten springen

Was du in Solingen unternehmen kannst

Entdecke die Stadt aus der Perspektive von Einheimischen. Entdecke die schönsten Dinge, die man unternehmen kann, sowie die besten Restaurants, und erhalte unbezahlbare Ratschläge von den Menschen, die hier leben.

Establishment
“Tolle Aussicht über das Bergische Land. Super Wanderpfade und gelegentlich tolle Märkte. ”
26 Einheimische empfehlen
Museum
“Das Deutsche Klingenmuseum Solingen ist ein Museum mit Ursprüngen in der regionalen Geschichte und zugleich ein Museum mit einer international bedeutenden Sammlung. Das Museum präsentiert die Geschichte der Klinge, manifestiert in Blankwaffen, Bestecken, Messern und Schneidgeräten. Die Vielfalt der Exponate vom bronzezeitlichen Schwert bis zum zeitgenössischen Besteck erläutert zugleich die Entwicklung und Bedeutung des Schneidens für die Geschichte der Menschheit.”
7 Einheimische empfehlen
Bus Station
“Müngstener Brücke mit dem dazugehörigen Brückenpark. Höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands!”
8 Einheimische empfehlen
Einkaufszentrum
“Auf 29.000 qm Fläche finden sich 89 Shops, Restaurants, Friseure und ein Supermarkt. Hier findet man nahezu alles zum Shopping.”
4 Einheimische empfehlen
Restaurant
“Hier gibt es Bier, selbstgemachte Limonade und leckere Burger nebst kleinen Gerichten. Mit schönem Biergarten. ”
6 Einheimische empfehlen
Café
“Gut Essen und Trinken mit Blick auf den Gräfrather Markt im gemütlichen Fachwerkhaus.”
6 Einheimische empfehlen
Essen
“Die kleine Probepackung auf dem Kopfkissen war nicht genug? Holt euch die Großpackung von eurer Lieblingssorte!”
4 Einheimische empfehlen
Route
“Schöne kleine Altstadt mit Fachwerkhäusern, Cafés, Restaurants und inhabergeführten Geschäften.”
7 Einheimische empfehlen
Bar
“Mit Restaurant, Bar und Lounge gehört das Hitze-Frei zu den aktivsten Spots in Solingen. Genieße klassische Longdrinks an der Bar und kulinarische Freuden des Restaurants in einer einzigartigen Atmosphäre. Trendige Küche mit wechselndem Mittagstisch, Frühstücksbuffet und Dinner erwarten dich. Lass dich verwöhnen. Zusätzlich wird der Aufenthalt mit Shows, Musik und vielen Events bereichert. ”
5 Einheimische empfehlen
Bus Station
“Gräfrath ist der kleinste der fünf Solinger Stadtbezirke. Durch das im 12. Jahrhundert gegründete Augustinerinnenkloster, das bis ins 19. Jahrhundert bestand, zählte Gräfrath lange Zeit zu den bedeutsamsten Städten im Bergischen Land. Im 19. Jahrhundert praktizierte im Ort der weltberühmte Augenarzt Friedrich Hermann de Leuw. Ein wunderbar historischer Ortskern mit schönen Lokalen und historischen Fachwerkhäusern. ”
5 Einheimische empfehlen
Kino
“Schönes Werbefreies Kino . Popcorn schmeckt lecker . Preise sind ok Kino halt. Aber trotzdem ein wirklich eher kleines Kino aber dafür fein. Das Personal ist freundlich was will man mehr.”
1 Einheimischer empfiehlt
Route
“Müngstener Brücke https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCngstener_Br%C3%BCcke Die Müngstener Brücke (ehemals Kaiser-Wilhelm-Brücke) ist die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands. Sie überspannt zwischen den Städten Remscheid und Solingen in 107 Metern Höhe das Tal der Wupper in unmittelbarer Nähe des Haltepunkts Solingen-Schaberg. Die stählerne Bogenbrücke ist Teil der Bahnstrecke Wuppertal-Oberbarmen–Solingen. Diese wird im Regelbetrieb von der S-Bahn-Linie S 7 der S-Bahn Rhein-Ruhr, genannt Der Müngstener (KBS 458), befahren. Mangels Elektrifizierung werden dabei Dieseltriebwagen eingesetzt. Bis zum Ende der Monarchie im Jahre 1918 trug das Bauwerk den Namen Kaiser-Wilhelm-Brücke, zu Ehren ”
6 Einheimische empfehlen
Establishment
2 Einheimische empfehlen
Einkaufszentrum
“In der vielfältigen Einkaufswelt mitten in Solingen können Sie nach Lust und Laune einkaufen und Schönes erleben! Hier findet ihr große Modemarken, Schuhgeschäfte, Spielwaren, Geschenkartikel, Elektronik und alles, was Shoppingherzen höher schlagen lässt. Und freut euch auf viele Köstlichkeiten in dem großen Food Court. Komm vorbei und erlebe eine neue Einkaufswelt direkt am Graf-Wilhelm-Platz.”
2 Einheimische empfehlen
Bus Station
“Das ist die nächste Bahnstation, von hier aus könnt ihr mit dem Bus 682 Richtung Solingen Höhscheid-Brockenberg weiter zur Wohnung fahren. Haltestelle Höhscheid. Von da aus hast du noch ca. 600Meter bis zur Wohnung”
3 Einheimische empfehlen