Zu Inhalten springen

Top-Empfehlungen von Einheimischen

Vom Sightseeing bis hin zu versteckten Juwelen: Finde mit der Hilfe von erfahrenen Einheimischen heraus, was die Stadt einzigartig macht.

Premise
“Der Regensburger Dom ist einen Besuch (und natürlich eine Gebetszeit) wert. Mit seiner dunklen, mystischen Atmosphäre lädt er ein, sich eine Auszeit zu gönnen und einen Moment in Stille zu verweilen und zu beten. Er ist im gothischen Baustil erbaut, hat eine der größten hängenden Orgeln mit einem wunderbaren Klang und ist auch oft erfüllt von den verschiedenen Chören der Regensburger Domspatzen. Rund um den Dom gibt es natürlich die wunderschöne mittelalterliche Altstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten, kleinen Gässchen und viel Gastronomie. Überall ragen jedoch die Domtürme hervor. Ich kann einen Besuch auf jeden Fall empfehlen!”
  • 12 Einheimischen empfohlen
Point of Interest
“Die Steinerne Brücke ist neben dem Regensburger Dom das bedeutendste Wahrzeichen von Regensburg. Mit dem Baubeginn 1135 gilt sie als die älteste erhaltene Brücke Deutschlands.[1][Anmerkungen 1] und gilt als ein Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst. Nach der Erbauung war die Steinerne Brücke die einzige Donaubrücke zwischen Ulm und Wien.[2] In Regensburg war die Brücke 800 Jahre lang die einzige Brücke, die beide Arme der Donau überquerte.[Anmerkungen 2] Die Steinerne Brücke verbindet die Altstadt von Regensburg mit dem Stadtteil Stadtamhof auf der nördlichen Seite der Donau und überquert dabei zwei Arme der Donau und zwischen den Armen einen etwa 200 m stromaufwärts vom südlichen Arm abzweigenden, wasserabführenden ehemaligen Mühlkanal.”
  • 15 Einheimischen empfohlen
Einkaufszentrum
“Ein großes Einkaufszentrum in dem sich wieder, vor allem die gängigen Modeketten und ein großer Saturnmarkt finden. Hier gibt es auch einen Bio Markt und einen Edeka, um Lebensmittel zu kaufen. Natürlich gibt es auch Restaurants und Cafes um dem leiblichen Wohl gerecht zu werden. Hier kann man kostenlos mit dem Auto parken. Aber auch mit dem Bus ist das Donau Einkaufszentrum gut erreichbar (zb. Linie 1 Richtung Pommernstraße). ”
  • 6 Einheimischen empfohlen
Establishment
“Ein kleines aber feines Theater. Liebevolle Innenausstattung. Im Erdgeschoss ist die Kasse und hier gibt es auch Getränke und Häppchen. Direkt am Bismarckplatz befindet sich die "Tiefgarage am Theater". Das Theater hat auch einen unterirdischen Eingang von der Tiefgarage aus. Durch diesen Eingang gelangt man zu der Garderobe im Untergeschoss. Im Erdgeschoss gibt es zwei Haupteingänge, einen vom Bismarckplatz aus und einem vom Arnulfsplatz aus. Jedes Jahr gibt es einen Tag der Offenen Tür für einen Blick hinter die Kulissen.”
  • 7 Einheimischen empfohlen
Einkaufszentrum
“Von H&M über Esprit oder S. Oliver finden sich hier vor allem die großen Modeketten und Geschäfte. Für Lebensmittel gibt es das Kaufland, in dem man wirklich fast alles findet und auch verschiedene Restaurants, Bäckerein und Cafes reihen sich hier aneinander. Auch das große Cinemaxx Kino grenzt an das Einkaufszentrum. Die Regensburg Arcaden bieten ein Parkhaus in dem man eine Stunde kostenlos parken kann, dann kann man gebührenpflichitg das Parkhaus weiter nutzen. ”
  • 7 Einheimischen empfohlen
Kirche
“Der Regensburger Dom (auch: Dom St. Petrus[1]) ist die bedeutendste Kirche der Stadt Regensburg und die Kathedrale des Bistums Regensburg. Der Dom gehört neben dem Kölner Dom zu den bedeutendsten gotischen Kathedralen in Deutschland. In Nachfolge eines romanischen Doms, von dem noch ein Turm (Eselsturm) erhalten ist, begann der Bau des gotischen Doms 1275. Ab 1450 war das Gebäude überdacht und nutzbar. Der Ausbau der beiden Domtürme und der Turmhelme erfolgte aber erst von 1859 bis 1869.”
  • 11 Einheimischen empfohlen
Park
“Der Stadtpark ist mein Lieblingspark in Regensburg. Er hat mehrere Ebenen. Ich habe unzählige Stunden in diesem wunderschönen Park verbracht und kann ihn nur empfehlen :)”
  • 5 Einheimischen empfohlen
Deutsches Restaurant
$$
“Historische Qual für leckeres Essen Wenn man in Regensburg am Donauufer, kurz vor der Steinernen Brücke steht, sollte man unbedingt im Wurstkuchl einkehren und wenn man nur das Brötchen mit den Bratwürstchen und dem Sauerkraut nimmt. Respekt vor denen, die da am alten Holzkohlegrill im Inneren stehen und bei über 30 Grad vor dem Gebäude, und gefühlten 100 Grad im Gebäude, die Würstchen grillen. Schmecken auch noch ausgesprochen lecker und man wird daheim immer wieder daran denken.”
  • 10 Einheimischen empfohlen
Bridge
“Neben dem Regensburger Dom das bedeutendste Wahrzeichen der Stadt, gilt als ein Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst”
  • 8 Einheimischen empfohlen
Hotel
$$$
“Definitv ein Besuch wert ist das Orphee. Hier kann man frühstücken,zu Mittag- oder Abendessen oder einfach nur einen Kaffee trinken. Das französiche Bistro wird von Regensburgern und auch Touristen geliebt.”
  • 9 Einheimischen empfohlen
Bar
$$
“Beste Adresse für Spaß, und Tanzen zu guter Musik. Verbindet gemütliche Barszenerie mit Clubfeeling”
  • 4 Einheimischen empfohlen
Restaurant
“Service ist freundlich und zuvorkommend. Der Mittagstisch ist für Leute, die wie ich in der Stadt arbeiten oder dort zu Besuch sind und in der Mittagspause einen leckeren günstigen Schweinebraten essen möchten hervorragend geeignet. Wir sind wirklich gerne dort. Ein richtig bayrisches Wirtshaus mit entsprechendem Flair. Preise 4 Sterne Speisen 5 Sterne Bier 5 Sterne (Bischofshof) Service 5 Sterne Einrichtung 5 Sterne”
  • 5 Einheimischen empfohlen
Grocery or Supermarket
“Nicht unser schönstes Geschät in Regensburg, aber zu Fuß am schnellsten erreichbar. Hier gibt es alles was man in einem normalen Supermarkt sucht. Wer also nur schnell, etwas besorgen muss, wird hier sicher fündig. Für ein schönes Einkaufserlebnis, nicht wirklich zu empfhelen. Unter Regensburgern ist diese Filiale als Ghetto Netto bekannt, da das Publikum zum Teil etwas gemischt ist. ”
  • 4 Einheimischen empfohlen
Einkaufszentrum
“Mittelalterlicher Dom zu Regensburg, "Die Domspatzen" Auftritte im Gottesdienst, zusätzliche Konzerte.”
  • 5 Einheimischen empfohlen
Route
“Im Sommer die erste, kostengünstigste und beste Anlaufstelle aller jungen Leute. ”
  • 7 Einheimischen empfohlen
Town
“ Nette Nachbarschaft auf der nördlichen Seite der Donau, entspannte Atmosphäre und einige nette Cafés.”
  • 9 Einheimischen empfohlen