Zu Inhalten springen

Die besten Bars in Oberhausen

Café
“ Ebertbad 1894/95 waren für Oberhausen erfrischende Jahre: Die erste Badeanstalt wurde errichtet. Dieses Hallenbad, das damals den Namen "Badeanstalt am Neumarkt" trug, gehörte zu den allerersten öffentlichen Volksbadeanstalten des Deutschen Kaiserreiches. Nach 88 Jahren kam im Juni 1983 das "Aus“. Mit der Anmietung der Räumlichkeit durch "kulturschock" im Juni 1999 wurde das Ebertbad zu einem attraktiven Spielort im Kleinkunstbereich. Gleichzeitig steht das Bad weiterhin für außergewöhnliche Veranstaltungen zur Verfügung. Das Ebertbad in Oberhausen, - sicherlich einer der schönsten Veranstaltungsräume des westlichen Ruhrgebiets. ”
5 Einheimische empfehlen
Restaurant
1 Einheimischer empfiehlt
Bar
“Gemütliches, gut bürgerliches Restaurant mit sehr schönem Biergarten und gutem Preis-Leistungsverhältnis. Regelmäßige Saisonale Angebote und Veranstaltungen.”
1 Einheimischer empfiehlt
Hamburger-Stand
$$
1 Einheimischer empfiehlt
Allgemeine Unterhaltung
$
1 Einheimischer empfiehlt
Bar
“Eine schöne Kneipe mit einer kleinen Essenskarte. Direkt neben dem Theater Oberhausen gelegen.”
1 Einheimischer empfiehlt
Restaurant
“Tagsüber schickes Bistro und abends Restaurant. Ins Ales gehen wir immer wieder gern. Hier trifft man sich.”
1 Einheimischer empfiehlt
Pub
$
1 Einheimischer empfiehlt
Bar
“Ich liebe das Tijuana einfach wegen seiner Atmosphäre und der netten Bedienung. Coconut Kiss kann ich wärmstens empfehlen. Auf der Promenade befinden sich noch viele andere Bars, wie das Three Sixty”
1 Einheimischer empfiehlt