Zu Inhalten springen

Die besten Cafés in Harz

Café
“Hier kannst du täglich frische Backwaren bekommen und auch mal gemütlich frühstücken oder brunchen. ”
1Empfehlungen vor Ort
Café
$$
2Empfehlungen vor Ort
Bistro
$$
“Unsere Freundin Frau Schnittchen...bitte versucht dort einen Kaffee zu trinken! Das kleine Cafe ist wirklich nur einen Steinwurf weit entfernt vom "Halben Haus". Spezielle Öffnungszeiten, aber es lohnt sich! Bitte gebt Euch als unsere Gäste zu erkennen ;-)”
2Empfehlungen vor Ort
Café
“Der Münzenberg ist wie ein extra Dorf in der Stadt, es lohnt sich dort hinauf zu gehen!”
3Empfehlungen vor Ort
Café
$$
“"Einmalig in Deutschland", wer kann das schon von sich behaupten? Dieses Cafè schon, denn es erstreckt sich über "sieben Häuser". Kein Wunder also, dass Otto seine "Sieben Zwerge" auch vor diesem Ambiente spielen ließ. Gleich, wenn sie den Marktplatz rechts neben dem Rathaus verlassen, sehen sie das bunte Fachwerkensemble vor sich. Gönnen Sie sich also eine Pause bei Kaffee und Kuchen.”
2Empfehlungen vor Ort
Café
$$
“Im FachwerQ könnt Ihr wunderbar leckere Bruschetta und Pasta essen außerdem ist der Kaffee undschlagbar gut. Obendrein gibt es eine super nett Bedinung. Unbedingt empfelenswert!”
4Empfehlungen vor Ort
Café
2Empfehlungen vor Ort
Café
“tolles, sympathisches Restaurant mit tollem Konzept und kleinem Laden mit dem Verkauf von unter anderem leckerem Kaffee.”
3Empfehlungen vor Ort
Bar
$$
“Man kann hier wandern, in den Tierpark gehen, unten können die Kids etliche Fahr- und Spielgeräte ausprobieren oder im Kletterpark Abenteuer erleben, Sommerrodelbahn fahren, ein Bierchen trinken und einfach nur die Seele baumeln lassen... ;-)”
3Empfehlungen vor Ort
Einkaufszentrum
$$
“Sehr leckerer Kuchen und Spaß mit der Bedienung, stets ein lohnender Besuch.”
2Empfehlungen vor Ort
Café
“Wenn sie im Cafè-Garten sitzen, haben Sie einen guten Blick direkt auf die "Gernröder Stiftskirche St. Cyriakus", einem der wohl bedeutendsten ottonischen Architekturdenkmale , das bereits 961 erwähnt wurde. Vielleicht haben Sie sich ja zuvor den ältesten Nachbau des "Heiligen Grabes", den es in Deutschland zu sehen gibt, angesehen. Nun, im Garten sitzend oder drin in einem der Räume des Cafès, das mit viel Liebe für verspielte Details und mit einer ganzen Reihe von "Großmutters" Möbeln stilecht eingerichtet ist, können Sie die Eindrücke bei einem Stück "hausgemachter" Torte noch einmal Reveu passieren lassen. ”
1Empfehlungen vor Ort