Zu Inhalten springen

Grundausstattung in Hamburg

Mini-Markt
“Ein Supermarkt mit Lebensmitteln und allen anderen Artikeln fürs tägliche Wohlbefinden. In der Passage gibt es auch eine Apotheke, Bäcker, Imbisse, Nagelstudio, Schuster etc. - nur 5 Minuten von der Wohnung entfernt”
18Empfehlungen vor Ort
Weinbar
$
“Meiner Meinung nach die beste Weinbar in Hamburg. Sehr lockere Atmosphäre: Holzbänke, Kaminfeuer und lockere Umgangsformen. In einer ehemaligen KFZ-Werkstatt gelegen (im Hinterhof, schwer zu finden).”
35Empfehlungen vor Ort
Bar
$
“Hier gibt es richtig gute, aber auch etwas teurere Drinks, eher kleiner Laden, von dem es sich aus wunderbar in eine Lange Nacht auf dem Kiez starten lässt.”
20Empfehlungen vor Ort
Tapas-Restaurant
$
“Tolle Tapas, tolle Atmosphäre und leckerer Wein. Manchmal mit Gitarrenmusik.”
12Empfehlungen vor Ort
Pharmacy
“Apotheke mit sehr langen Öffnungzeiten (bis 24 Uhr). Auch sonntags geöffnet!”
10Empfehlungen vor Ort
Café
$$
“Hier kann man sehr gut Frühstücken und tollen Kaffee genießen. Zu Fuß in 5 Minuten erreichbar. Montags ist Ruhetag ansonsten auch sehr schön für einen Kaffee to go.”
11Empfehlungen vor Ort
Organic Grocery
“Bio-Supermarkt ebenfalls fußläufig zu erreichen. Direkt gegenüber ist zwei mal pro Woche auch Markt mit Buden und regionalen Produkten...Empfehlenswert.”
7Empfehlungen vor Ort
Spirituosengeschäft
“Eigentlich ein Restaurant, aber ich empfehle es nur gerne als Weinbar weiter. Dafür lässt es sich hier ganz wunderbar sitzen.”
11Empfehlungen vor Ort
Mini-Markt
4Empfehlungen vor Ort
Mini-Markt
5Empfehlungen vor Ort
Spirituosengeschäft
“Tatar, Scampi und Schnitzel in elegantem Ambiente mit dunklem Holzmobiliar und wechselnden Kunstausstellungen.”
9Empfehlungen vor Ort
Einkaufszentrum
“Die Rindermarkthalle St. Pauli in Hamburg wurde 1950/51 als Zentralviehmarkthalle an der Nordwestecke des Heiligengeistfelds errichtet.[1] Das über einen Hektar große, vormals zum Schlachthof Hamburg gehörige Gebäude steht unter Denkmalschutz[2] und wurde seit 2013 nach einer zwischenzeitlichen Nutzungsunterbrechung und dem Rückbau der teils maroden Einbauten für eine neue Einzelhandelsnutzung grundsaniert. Seit dem 18. September 2014 ist der knapp 15.000 Quadratmeter große Gebäudekomplex als „Hamburgs erster überdachter Wochenmarkt“[3”
53Empfehlungen vor Ort
Spirituosengeschäft
“Restaurant and bar with a wide range of wines - buy a bottle for a good price-performance-ratio ; )”
6Empfehlungen vor Ort
Mini-Markt
“günstige Lebensmittel und "Dinge des täglichen Bedarfs" Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 08:00–20:00”
4Empfehlungen vor Ort
Pharmacy
“The nearest chemist, just in case you fall ill or need some aspirin (which you can not buy in drugstores or supermarkets in Germany!)”
2Empfehlungen vor Ort
Mini-Markt
“Feinkost vom Feinsten. Alles ausgewählte Produkte, selbstgemachte Salate und Vorspeisen, auch ein warmer Mittagstisch wird angeboten. Teuer, aber es lohnt sich. €€€”
3Empfehlungen vor Ort