Zu Inhalten springen

Best things to do in Köln

Kirche
“Der Kölner Dom (offiziell: Hohe Domkirche Sankt Petrus) ist eine römisch-katholische Kirche in Köln unter dem Patrozinium des Apostels Petrus. Er ist die Kathedrale des Erzbistums Köln sowie Metropolitankirche der Kirchenprovinz Köln und war bis Ende 2009 auch Pfarrkirche der Domgemeinde, ist aber seit 2010 von der Pfarrseelsorge exemt. Der Dom ist 157,38 Meter hoch und war von 1880 bis 1884 das höchste Gebäude der Welt. Er ist nach dem Ulmer Münster das zweithöchste Kirchengebäude Europas sowie das dritthöchste der Welt.”
189 Einheimische empfehlen
Kirche
“Abends ein noch schönerer Anblick mit der Belichtung! Rheinufer in unmittelbarer Nähe für einen schönen Spaziergang. Öffnungszeiten täglich: November - April 6.00 Uhr - 19.30 Uhr Mai - Oktober 6.00 Uhr - 21.00 Uhr Besichtigung an Sonn- und Feiertagen 13.00 Uhr- 16.30 Uhr. Tipp: Turmbesteigung machen. Man hat eine tolle Aussicht von oben auf ganz Köln!”
145 Einheimische empfehlen
Kunstmuseum
“Unweit des Kölner Doms liegt mit dem Museum Ludwig einer der bedeutendsten Ausstellungsorte für moderne Kunst in Europa. Hier gibt es seit der Gründung im Jahr 1976 äußerst spannende Kunstwerke aus dem 20. und 21. Jahrhundert zu bestaunen. Besonders die Pop Art Werke und die historischen Fotografien sind absolut sehenswert. Darüber hinaus widmet sich ein dem Museum angeschlossenes Kino zeitgenössischer Filmkultur abseits des Mainstreams – schon so mancher Kulturbanause hat sich hier für die Kunst begeistern können. Quelle Skyscanner”
108 Einheimische empfehlen
Lake
“Leider ist es nicht empfehlenswert, im Aachener Weiher zu schwimmen – dennoch versammeln sich im Sommer viele Jugendliche und Studenten bis tief in die Nacht an seinem Ufer, um auf der großen Rasenfläche gemeinsam Sport zu treiben, zu grillen oder einfach nur in der Sonne zu relaxen. Bei kühlen Getränken und warmen Temperaturen ist hier auch der hohe Flirt-Faktor nicht zu verachten. Quelle Skyscanner”
185 Einheimische empfehlen
Museum
“Das Schokoladenmuseum Köln ist ein kulturgeschichtliches Spezialmuseum für Schokolade im Kölner Stadtteil Altstadt-Süd. Das auf einer Halbinsel im Rheinauhafen gelegene Ausstellungsgebäude beherbergt unter anderem eine Sammlung zur Geschichte der Schokolade und eine Dauerausstellung zur modernen Schokoladenproduktion”
96 Einheimische empfehlen
Route
“Hier geht man als Kölner unter anderem am liebsten shoppen. Über die Ehrenstraße, die Seitenstraßen bis hin in das Belgische Viertel!”
126 Einheimische empfehlen
Fußgängerzone
“Die Schildergasse und dann in die Hohestraße, das sind die Einkaufsmeilen Kölns. Wer`s etwas teuerer mag, der geht in die Ehrenstraße. Alle Einkaufsmeilen Kölns gehen praktisch vom Neumarkt aus. Nimm also die Linie 18 und fahre bis Neumarkt.”
82 Einheimische empfehlen
Hamburger-Stand
$$
“Meiner meinung nach einer der besten Burgerläden in der Stadt. Aber plant Zeit ein, man muss anstehen :)”
110 Einheimische empfehlen
Einkaufszentrum
“Einmaliger Ort, um einen Abend zu beginnen oder einen Tag abzuschließen. Einfach mit Kioskbier vorbeischauen und von der Atmosphäre mitnehmen lassen. ”
129 Einheimische empfehlen
Park
“Super schöner Ort, um ein paar ruhige Stunden oder den ganzen Tag zu verbringen. Netter Biergarten direkt in der Mitte des Parks. ”
80 Einheimische empfehlen
Multiplex
“Suoer Bildqualität, Online Kartenkauf und abwicklung Lecker Nachos mit Käsesauce”
41 Einheimische empfehlen
Malerischer Ausblick
“Keine Frage – die Aussicht vom Kölner Dom auf die Stadt ist schon sehr beeindruckend. Wer aber in luftiger Höhe auch den Kölner Dom im Blick haben möchte, der sollte besser die Dachterrasse vom KölnTriangle ansteuern. Die komplett verglaste Panorama-Plattform liefert den besten Rundum-Blick auf den Kölner Dom und die Hohenzollernbrücke. Dabei befindet man sich mehr als 100 Meter über den Dächern der Stadt. Von Mai bis September hat man sogar die Möglichkeit, bis 23 Uhr hier hoch zu kommen und die Rheinmetropole bei Nacht zu überblicken. http://www.koelntriangle.de/de/”
96 Einheimische empfehlen
Zoo
“Der Zoologische Garten Köln im nördlichen Stadtteil Köln-Riehl wurde im Jahre 1860 gegründet und gilt unter den heute vorhandenen Tiergärten als drittältester Zoo Deutschlands.”
45 Einheimische empfehlen
Men's Store
“Einkaufsmöglichkeit um die Ecke mit ca 170 Geschäften und Restaurant Imbissen im Keller. Jeden Tag bis 20 Uhr geöffnet. https://www.rhein-center-koeln.de/”
25 Einheimische empfehlen
Health
“Im indisch-arabischen Stil oder spanisch-maurisch alles um in einer Erlebniswelt zu entspannen – Sauna/Schwimm-/Thermal-Bereiche. Mein Tipp um die Seele baumeln zu lassen.”
30 Einheimische empfehlen
Park
“Freizeit Park im Herzen der Kölner Innenstadt. zwischen der Deutzer Messe und dem Mülheimer Hafen - erstreckt sich entlang des Rheinufers der Rheinpark mit prächtigem Blick auf die Kölner Altstadt. ”
57 Einheimische empfehlen