Zu Inhalten springen
Du siehst Ergebnisse für „10179 Berlin, Germany“
Suche nach „Paris 10, Paris“

Was du in Berlin unternehmen kannst

Entdecke die Stadt aus der Perspektive von Einheimischen. Entdecke die schönsten Dinge, die man unternehmen kann, sowie die besten Restaurants, und erhalte unbezahlbare Ratschläge von den Menschen, die hier leben.

Einkaufszentrum
“Der Alexanderplatz ist der wichtigste Knotenpunkt Berlins. Dort halten mehrere U-Bahn Linien, S-Bahn Linien, Züge und Busse. Vom Alexanderplatz kommst Du recht schnell in JEDEN Bezirk sowie zum Hauptbahnhof. Du brauchst 7 min mit der Tram hin. Zum Shoppen hast Du dort eine riesen Auswahl: Galeria, Saturn, DM, Primark, T.K. MAXX, C&A, TOPMAN, SPEPHORA und vor allem das Kaufhaus ALEXA mit alles Stores wie H&M etc.. *ENGLISH* Alexanderplatz is the most important junction in Berlin. Several subway lines, S-Bahn lines, trains and buses stop there. From Alexanderplatz you can quickly get to EVERY district and the main station. You need 7 minutes by tram. There you have a huge choice for shopping: Galeria, Saturn, DM, Primark, T.K. MAXX, C&A, TOPMAN, SPEPHORA and especially the department store ALEXA with all stores like H&M and co.”
307Empfehlungen vor Ort
Malerischer Ausblick
“Was gibt es zu entdecken? das höchste Bauwerk Deutschlands, beste Aussicht auf Berlin Eintritt: kostenpflichtig, Tickets ohne Wartezeiten teurer Was ist in der Nähe? Alexanderplatz, Hackescher Markt, Rotes Rathaus, Nikolaiviertel”
219Empfehlungen vor Ort
Natural Feature
“Was gibt es zu entdecken? 5 Museen unterschiedlichster Stilrichtungen auf einer Insel Eintritt: kostenfrei, die Museen sind kostenpflichtig Was ist in der Nähe? Berliner Dom, Lustgarten, Friedrichstraße, Boulevard Unter den Linden”
309Empfehlungen vor Ort
Geschäft für Dies & Das
“15 -20 min zu Fuß - Eines der ältesten und bekanntesten Shoppingcenter Berlins, unbedingt dafür ein Würstchen für 1,5€ von den Würstel-Runners probieren - lohnt sich! // 15 -20min by walk - One of the oldest and most famous shopping centres in Berlin, try a sausage for €1.5 from the sausage runners - it's worth it!”
76Empfehlungen vor Ort
Nachtclub
$$
“Hat man vermutlich schonmal gehört. Auf dem Gelände der legendären Bar 25. Elektronisch feiern, eine harte Tür aber danach geniale Musik und viel Getanze.”
74Empfehlungen vor Ort
History Museum
“Was gibt es zu entdecken? interaktives Museum mit Szenen aus dem DDR-Alltag, ohne Klischees Eintritt (Führungen): kostenpflichtig Was ist in der Nähe? Berliner Dom, Boulevard Unter den Linden, Museumsinsel, Humboldt-Box ”
42Empfehlungen vor Ort
Nachtclub
$$
“wer Bock auf guten Techno und tanzende Berliner hat, der geht hier feiern :-)”
37Empfehlungen vor Ort
Arthouse-Kino
“Weil es die beste Aussicht gibt. Hier spürt man, was Berlin in der DDR bedeutete. Glamour, Metropole, die Welt.”
50Empfehlungen vor Ort
Bar
$$
“Ein Platz unter der Sonne... Ein Hauch von Frieden in einer stressigen Welt.”
37Empfehlungen vor Ort
Establishment
“schöne location für schöne parties an der spree mit electronischer tanzmusik”
42Empfehlungen vor Ort
Kino
“In der Sommersaison zeigt das beliebte Freiluftkino jeden Tag einen anderen Film im O-Ton mit Untertiteln.”
25Empfehlungen vor Ort
Night Club
$$
“Die Atmosphäre im ehemaligen Sage-Club ist freundlich bis familiär - so, wie sie es unter lederbestrumpften oder cockberingten Halbnackten sein kann.”
24Empfehlungen vor Ort
Lake
“Hervorragende süddeutsche Küche, immer beste Qualität, sehr netter Service, aber gehobene Preise.”
29Empfehlungen vor Ort
Aquarium
“5,000 sea creatures live in this exciting aquarium Once you’re in the aquarium, you can attend one of the many feeding demonstrations and educational sessions conducted by the aquarium employees. Other exciting attractions include a ride through the aquarium’s AquaDom and a chance to walk through its Neptune mirror maze. There is even an interactive rockpool that allows guests to participate in activities involving starfish and crab shells. A large number of the animals found at this aquarium are on the endangered list while some have been bred and born in the aquarium as part of the conservation project the aquarium runs, called Sea Life. The Sea Life project is responsible for running events throughout Berlin while the purpose of the project is to protect the world’s seas and oceans as well as the animals that live there. The Sea Life project also tries to raise awareness for issues such as animal population changes, global warming and man made threats. As such, it helps to save seals and other marine animals that may be in distress. The AquaDom & Sea Life Berlin offers educational services for school field trips. Parents can also schedule their child’s birthday party at the aquarium. Admission: €17.95 for adults, €14.50 for children 3-14, free for children under 3. Reduced prices online. Opening Hours: Daily 10am-7pm”
10Empfehlungen vor Ort
Deutsches Restaurant
$$
“ Das Nikolaiviertel ist das älteste Wohnviertel Berlins. Durch den zweiten Weltkrieg fast völlig zerstört, wurde es zu DDR-Zeiten stark vernachlässigt. Erst anlässlich des 750-jährigen Stadtjubiläums im Jahr 1987 restaurierte man die wenigen noch vorhandenen Ruinen und baute neue Häuser mit Fassaden, die sich an dem Erscheinungsbild der früheren Häuser orientierten. Am originalgetreuesten sind die Bürgerhäuser hinter der zentral gelegenen Nikolaikirche.”
26Empfehlungen vor Ort
Nachtclub
$
“Verranzt, eng, schwitzig, überfüllt, dreckig, schlechte Musikanlage, WCs überfüllt (keiner verrichtet hier seine Notdurft) - Man muss es einfach lieben!”
21Empfehlungen vor Ort