Halletts Valley Hideaway

Superhost

Gesamte Unterkunft: cottage – Gastgeber:in ist Charmaine

  1. 2 Gäste
  2. 1 Schlafzimmer
  3. 1 Bett
  4. 1,5 Bäder
Gesamte Unterkunft
Cottage nur für dich allein.
Erweiterte Reinigung
Dieser Gastgeber hat sich zur erweiterten Reinigung in 5 Schritten verpflichtet.
Tolle Lage
100 % der letzten Gäste haben die Lage mit 5 Sternen bewertet.
Tolle Check-in-Erfahrung
100 % der letzten Gäste haben den Check-in-Vorgang mit 5 Sternen bewertet.
Einige Informationen wurden automatisch übersetzt.
Charmaine und Steve sind die Gastgeber im Halletts Valley Hideaway. Das Ferienhaus befindet sich am Stadtrand von Tanunda, im Herzen des schönen Barossa-Tals. Das Anwesen wurde 2017 von Grund auf neu gebaut und verfügt über hochwertige Ausstattung, Möbel, Geräte und Beleuchtung, während die ursprünglichen Holzbalken und der lokale Stein recycelt werden. Genießen Sie ein fabelhaftes Urlaubserlebnis in einem einzigartigen, privaten, abgelegenen, unabhängigen Ferienhaus.

Die Unterkunft
Eine seltene Gelegenheit, kürzlich renovierte, qualitativ hochwertige Unterkünfte zu genießen, während Sie einen der schönsten Ausblicke auf die Barossa-Kette genießen.

Eine luxuriöse Mischung aus rustikalen und modernen Themen in einer abgelegenen Lage inmitten von Weinbergen im Herzen der Barossa.

Genieße in den kühleren Monaten die fabelhafte Nectre-Langsamfeuerung (Feuerung und Brennholz werden bereitgestellt).

Eine großzügige Auswahl an lokalen Barossa-Gerichten, Getränken und Knabbereien, die du mit unseren Komplimenten genießen kannst!

Wir bieten auch eine Reihe von "Erweiterungen" des Halletts Valley Hideaway-Erlebnisses an - Massage auf dem Zimmer, gekühlter Champagner bei der Ankunft, Gin and Knabbereien vor dem Abendessen, Blumen und Pralinen. Wenn du weitere Informationen erhalten möchtest, melde dich gerne bei uns.

Das Barossa bietet eine wunderbare Auswahl an Weingütern, Spaziergängen und Restaurants. Du findest einige Ideen im Bereich „Standort“ in unserem Inserat.

Das bietet dir diese Unterkunft

Küche
WLAN
Kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück
TV
Klimaanlage
Terrasse oder Balkon
Hinterhof/Garten
Kamin
Gepäck kann abgestellt werden
Föhn

Wähle ein Check-in-Datum aus

Gib deine Reisedaten an, um den genauen Preis zu sehen
Check-in
Datum hinzufügen
Check-out
Datum hinzufügen

5,0 von 5 Sternen aus 51 Bewertungen

Sauberkeit
Genauigkeit der Angaben
Kommunikation
Standort
Check-in
Preis-Leistungs-Verhältnis

Hier wirst du sein

Tanunda, South Australia, Australien

Barossa Wineries…

Die Barossa hat eine Weinbautradition aus dem Jahr 1842 und beheimatet einige der ältesten Rebsorten der Welt, die noch produziert werden, nachdem sie den Verwüstungen des Phylloxa-Virus entkommen ist, das im 19. Jahrhundert viele europäische und australische Weinberge dezimierte. Heute beherbergt die Region mehr als 150 Weingüter und mehr als 80 Kellertüren. Während die Produzenten von globalen Großbetrieben bis hin zu Kleinserienherstellern reichen, behalten sie alle einen deutlich lokalen Charakter und den Besuchern kann ein herzlicher Empfang zugesichert werden. Der örtliche Tourismusverband bietet hier einen umfassenden Führer zum Wein der Region. Hier sind einige unserer Favoriten (in keiner bestimmten Reihenfolge):

Handwerker von Barossa: eine Gruppe von acht Familienweinbauern, die sich einen Verkostungsraum in der Murray Street, Tanunda - Hobbs of Barossa Ranges, John Duval Wines, Sons of Eden, Schwarz Wine Co, Purple Hands Wines, Spinifex, Lienert Vineyards und Chaffey Bros Wine Co. teilen

Izway: Eine zehnminütige Fahrt vom Halletts Valley Hideaway auf der Seppeltsfield Road entfernt. Wenn Sie eine Tour durch die Weingüter entlang der Seppeltsfield Road planen, sollten Sie unbedingt Izways Kellertür besuchen.

Charles Melton: Noch näher als Izway! Ein Besuch lohnt sich entweder für eine Verkostung oder eine gemütliche Flasche auf dem Rasen oder vielleicht eine Verkostung, gefolgt von einer Flasche von etwas von der Verkostung… Die Kellertür befindet sich an der Krondorf Road, wo auch Grant Burge Wines, Krondorf Creek Farm, Eperosa, Moorooroo Park Vineyards (und David Austin Rosengarten) und Rockford Wines beheimatet sind. Wenn das Wetter nicht allzu warm ist, nehmen Sie ein Taxi nach Grant Burge und fahren Sie dann entlang der Krondorf Road und der St Hallett Road (mit St. Hallet Wines) zurück zum Halletts Valley Hideaway (ca. 5 km).

David Franz – ein wunderbarer Ort für ein entspanntes Mittagessen (rufen Sie im Voraus an, um zu überprüfen, was auf der Speisekarte steht) neben einer Verkostung.

Max & Me – etwas weiter weg, aber eine schöne Fahrt rüber ins Eden Valley. Der Verkostungsraum befindet sich im Eden Valley Hotel, das ausgezeichnetes Essen serviert.

Z-Weine – die Kellertür ist eine Weinbar an der Murray Street, Tanunda, Live-Musik an Freitag- und Samstagabenden.

Essen im Barossa …

Du musst nicht weit reisen, um gut zu essen (nicht zuletzt, weil wir stolz darauf sind, Gästen Zutaten aus der Region für ein herzhaftes, aber gesundes Frühstück zu bieten, um den Tag zu beginnen, und ein paar erholsame Knabbereien, um zwischen den Mahlzeiten aufzufüllen). Mit Ausnahme des Eden Valley Hotels ist alles, was hier aufgeführt ist, nur eine 15-minütige Autofahrt von der Hütte entfernt (und es gibt eine ausgezeichnete lokale Taxiunternehmen...). Die Hauptstraße Murray Street im nahegelegenen Tanunda bietet eine Vielzahl von Optionen für Mittag- und Abendessen. Beginnend am nördlichen Ende finden Sie 1918 Bistro & Grill. Gleich ab 1918 gibt es im FermentAsian moderne südostasiatische Speisen (und eine fabelhafte Weinkarte). Diagonal gegenüber FermentAsian gibt es South Australia's Restaurant of the Year 2020: Musque. Etwas weiter die Straße hinunter gibt es Vino Lokal (die Heimat der Handwerker von Barossa – siehe Weingüter oben) und Char Barossa.
Das Greenock in Greenock und das Eden Valley Hotel (siehe Max & Me oben) bieten exzellentes "Pub Food". Wenn Sie auf der Suche nach einem "Fine Dining" -Erlebnis sind, dann hat das Barossa jede Menge Auswahl: Hentley Farm – Mittagessen im Atrium-Restaurant Donnerstag bis Sonntag (plus eine Auswahl an kleinen saisonalen Gerichten, die täglich von 11.00 Uhr bis 15.30 Uhr verkostet werden); Vintners Bar & Grill – Mittagessen sieben Tage die Woche, Abendessen Montag bis Samstag; Das Louise at Marananga bietet zwei Optionen: Appellation und drei75 Bar & Küche (weniger formell, mehr Cocktails und Burger, die den Sonnenuntergang über den Weinbergen beobachten); Fino at Seppeltsfield – Mittagessen sieben Tage die Woche. Das Café-Leben floriert auch in der Barossa: Darling's and Red Door Espresso in Tanunda, Fleur Social in Nuriootpa, The Hive in Angaston und El Estanco in Greenock. El Estanco ist auch am Freitagabend für "Holzofenpizzas bei einem Glas Wein, Cocktails und einem Lachen geöffnet.” In einer eigenen Kategorie gibt es Casa Carboni, eine italienische Kochschule und Enoteca in Angaston.

Gastgeber:in: Charmaine

  1. Mitglied seit August 2020
  • 51 Bewertungen
  • Identität verifiziert
  • Superhost

Co-Gastgeber:innen

  • Steve

Charmaine ist ein Superhost

Superhosts sind erfahrene, herausragend bewertete Gastgeber:innen, die ihren Gästen großartige Aufenthalte bieten.
  • Antwortrate: 100%
  • Antwortzeit: innerhalb einer Stunde
Um deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.

Was du wissen solltest

Hausregeln

Check-in: 15:00 Uhr – 22:00 Uhr
Check-out: 11:00 Uhr
Nicht geeignet für Kinder und Kleinkinder
Rauchen verboten
Keine Haustiere
Keine Partys oder Veranstaltungen

Gesundheit und Sicherheit

Diese:r Gastgeber:in hat sich zur erweiterten Reinigung von Airbnb verpflichtet. Mehr anzeigen
Es gelten die Richtlinien von Airbnb für räumliche Distanzierung sowie weitere Richtlinien im Zusammenhang mit COVID-19.
Ein See, Fluss oder sonstiges Gewässer in der Nähe
Kohlenmonoxidmelder
Rauchmelder

Stornierungsbedingungen