Ein Häuschen in Sizilien

Gesamte Unterkunft: wohnhaus – Gastgeber:in ist Enrica&Jonas

4 Gäste, 2 Schlafzimmer, 4 Betten, 2 Badezimmer
Gesamte Unterkunft
Haus nur für dich allein.
Erweiterte Reinigung
Dieser Gastgeber hat sich zur erweiterten Reinigung in 5 Schritten verpflichtet.
WLAN
Gäste suchen häufig nach diesem beliebten Ausstattungsmerkmal.
«CASA LA ZAGARA»

Liebevoll restauriertes Ferienhäuschen im Ortskern eines malerischen 900-Seelen-Bergdorfs, küstennah, mit traumhaften Ausblicken auf Ionisches Meer, Straße von Messina, Taormina und Ätna. Ursprüngliche Dorfatmosphäre.

Die Unterkunft
Unser Ferienhäuschen «Casa La Zagara» („Orangenblüte“) liegt im Ortskern des malerischen Bergdorfs Forza d'Agrò, das 15km von Taormina entfernt und 420m ü.M. auf einem Felssporn sitzt und durch seine atemberaubenden Ausblicke auf die Küstenlinie, die Straße von Messina bis hinüber aufs kalabrische Festland, Taormina und Ätna besticht. Der Ort bewahrt seine ursprüngliche sizilianische Dorfatmosphäre und bietet dennoch eine stattliche Anzahl von Restaurants für jeden Geldbeutel und Geschmack. Ein kleiner Lebensmittelladen befindet sich direkt gegenüber des Hauses; Bäckerei, Post, Apotheke, Tankstelle und Geldautomat im Ort. Zum nächsten Strand sind es 5km Anfahrt; Wanderungen starten direkt vor der Haustür.

Das Haus selbst hat drei Etagen mit jeweils einem Zimmer. Die untere Etage ist zur Dorfstraße hin, die obere zur Hausrückseite hin ebenerdig. Sie betreten das Gebäude von der Rückseite her und befinden sich gleich in der geräumigen Wohn-Eß-Küche, vollständig ausgestattet mit 4-Platten-Herd, Ofen, Geschirrspül- und Waschmaschine sowie einem Pellet-Kaminofen, der im Winter das ganze Haus beheizt. In der warmen Jahreszeit lädt der Balkon zum Frühstücken ein, während dessen man den Blick über die Meerenge von Messina genießt und dem dörflichen Treiben zuschauen kann. Gleich neben der Haustür geht rechts die Treppe zu den unteren beiden Geschossen herab. Beide Etagen bestehen jeweils aus einem Schlafzimmer und einem Bad mit Dusche, WC und Bidet. Das mittlere Schlafzimmer hat ein Doppelbett, ein Babybett und einen kleinen Balkon. Unten befindet sich ein Stockbett, geeignet für (nicht zu kleine) Kinder oder (nicht zu große) Jugendliche/Erwachsene sowie ein Bettsofa.

Das bietet dir diese Unterkunft

Küche
WLAN
TV
Waschmaschine
Terrasse oder Balkon
Kamin
Gepäck kann abgestellt werden
Babybett
Nicht verfügbar: Kohlenmonoxidmelder
Nicht verfügbar: Rauchmelder

Wähle ein Check-in-Datum aus

Gib deine Reisedaten an, um den genauen Preis zu sehen
Check-in
Datum hinzufügen
Check-out
Datum hinzufügen

1 Bewertung

Hier wirst du sein

Forza d'Agrò, Sizilien, Italien

Unser Ferienhäuschen liegt mitten im Ortskern von Forza d’Agrò, einem 900-Seelen-Nest, das, 15km von Taormina entfernt, 420 Meter über der Küstenlinie der Straße von Messina an der sizilianischen Ostküste hoch oben auf einem Felsensporn sitzt. Vom Balkon aus sieht man auf die Dorfstraße hinab und kann Carmela, der hilfsbereiten Besitzerin des kleinen Alimentari zuschauen, wie sie auf dem Gehsteig sitzend das Gemüse für die Minestrone putzt. Gelegentlich knattert ein Motorino vorbei, ansonsten spielen auf dieser „Durchfahrtstraße“ nur die Kinder und die Katzen in der Sonne. Über die Dächer hinweg bietet sich ein Blick weit hinunter zur Küste, wo sich ein Badeort an den anderen reiht, und über die Meerenge von Messina hinweg bis zur Festlandküste Kalabriens.

Vor der Haustür an der Häuserrückseite geht direkt ein Fußweg bis nach oben zu der Ruine eines normannisch-sarazenischen Kastells aus dem XII. Jahrhundert, das völlig verfallen und nur stundenweise für Besucher geöffnet ist. Innerhalb der Burgmauern haben die Forzeser bis vor einigen Jahren ihren Friedhof betrieben, der nun ebenfalls verfällt, was dem arglosen Besucher zuweilen gruslige Knochenfunde beschert...

Der Ort selbst ist zwiebelschalenartig um das Kastell herum gebaut, die innerste Schale besteht dabei aus überwiegend verfallenen einfachen Steinhäusern und -hütten. Darum herum entstanden einige teils inzwischen sehr ansehnlich renovierte Häuser und kleine Palazzi des sizilianischen Barock. Moderne zumeist lieblose Architektur bildet die äußere Schale, die den ersten Eindruck beim Betreten des Dorfs — aber nur ganz kurz — zu trüben vermag.

Der Ortskern Forza d'Agròs wird von der Kirche „Santissima Maria Annunziata e Assunta“ dominiert, die wohl trotz ihrer eindrucksvollen Architektur viel häufiger von „Padrino“-Fans besucht wird, in deren drei Teilen sie jeweils einen kurzen Auftritt hat.

Auf einem Nebenhügel, dem eigentlichen Ortskern etwas vorgelagert, befindet sich ein kürzlich renoviertes Augustinerkloster aus dem XVI. Jahrhundert. Um dorthin zu gelangen, muß man einen Torbogen aus dem Durazzesco durchschreiten.

Die eigentliche Attraktion Forzas sind aber die phänomenalen Ausblicke aufs Meer und hinüber nach Taormina und zum Ätna, und seine entspannte, dörfliche Atmosphäre, der die sporadischen Tagestouristen noch längst nichts anhaben können. Und dennoch findet man im Ort alles, was man zum Leben braucht, zwei kleine Alimentari, eine Apotheke, sogar eine winzige Tankstelle. Und eine überraschende Anzahl an einfachen bis sehr guten Restaurants für jeden Geschmack.

Gastgeber:in: Enrica&Jonas

  1. Mitglied seit März 2012
  • 1 Bewertung
Enrica ist gebürtige Italienerin und Rechtsanwältin in Frankfurt am Main. Sie wäre aber eigentlich viel lieber Architektin geworden, und so hat sie mit unserer "Casa La Zagara" bereits das zweite Häuschen in Forza d'Agrò renoviert und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Jonas ist der erste Sohn aus erster Ehe des zweiten Mannes von Enrica. Hat lange Jahre in Spanien gewohnt und darüber sein ganzes Italienisch vergessen, nicht aber die Liebe zu Sizilien. Arbeitet jetzt als Neurologe in der Schweiz. Manchmal gehen auch Gunther (zweiter Mann von E. und erster Vater von J.) oder Daniel (erster Sohn von E. und zweiter Sohn von G.) ans Telefon. Enrica is a natural-born Italian and a lawyer in Frankfurt, Germany. However, she'd always rather been an architect, so it's no surprise that with our "Casa La Zagara" she's already refurbished the second cottage in Forza d'Agrò with great detail and love. Jonas is the first son out of Enrica's second husband's first marriage. Has lived long years in Spain and thus forgotten all his Italian but never his love with Sicily. Works as a neurologist in Switzerland. Sometimes also Gunther (E.'s second husband and J.'s first father) or Daniel (E.'s first and G.'s second son) will pick up the phone.
Enrica ist gebürtige Italienerin und Rechtsanwältin in Frankfurt am Main. Sie wäre aber eigentlich viel lieber Architektin geworden, und so hat sie mit unserer "Casa La Zagara" ber…
  • Sprachen: English, Français, Deutsch, Italiano, Español
  • Antwortrate: 100%
  • Antwortzeit: innerhalb eines Tages
Um deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.

Was du wissen solltest

Hausregeln

Keine Partys oder Veranstaltungen

Gesundheit und Sicherheit

Diese:r Gastgeber:in hat sich zur erweiterten Reinigung von Airbnb verpflichtet. Mehr anzeigen
Es gelten die Richtlinien von Airbnb für räumliche Distanzierung sowie weitere Richtlinien im Zusammenhang mit COVID-19.
Kein Kohlenmonoxidmelder angegeben Mehr anzeigen
Kein Rauchmelder angegeben Mehr anzeigen
Kaution – falls du die Unterkunft beschädigen solltest, werden dir bis zu $232 berechnet

Stornierungsbedingungen

Entdecke weitere Optionen in und um Forza d'Agrò

Weitere Unterkünfte in Forza d'Agrò: