Zu Inhalten springen
Blick nach Nord-Osten, rüber nach Hessen, auf die Weinberge am Taunus, am Rhein unten der mit der Fähre direkt erreichbare Ort Lorch.
Blick nach Nord-Osten, rüber nach Hessen, auf die Weinberge am Taunus, am Rhein unten der mit der Fähre direkt erreichbare Ort Lorch.
  • Blick nach Nord-Osten, rüber nach Hessen, auf die Weinberge am Taunus, am Rhein unten der mit der Fähre direkt erreichbare Ort Lorch.
  • Blick nach Süd-Osten, auf die Weinberge und den Taunus, mitten im Rhein die Insel, das Lorcher Werth.
  • Blick aus dem Wohnzimmerbereich auf den Rhein.
  • Blick vom Küchen-Eßbereich zum Wohnbereich und auf den Rhein.
  • Vom Eingangabereich blickt man über den Küchen- Eß- und Wohnbereich nach Süden zur Burg Sooneck am Rande des Hunsrück und des Soonwaldes.
  • Blick von der Terrasse in die FEWO.
  • Eß- und Kochbereich, vom Wohnbereich aus gesehen.
  • Die FEWO vom Zugang her gesehen.
Schlafzimmer, Eingang, Eßbereich mit
Ausgang zur überdachten Terrasse, Wohnbereich.
  • Der Eingangsbereich mit Gaderobe und Schuhstation.
  • Der Küchenbereich mit zusätzlichem Eßtresen.
  • Schlafzimmer mit Rheinblick, morgens wird man von der Sonne geweckt, wenn die elektr. Raffstores nicht geschlossen sind.
  • Das Doppelbett zur Erholung.
  • Die Schlafzimmerschränke.
  • Blick ins Bad.
  • Die andere Seite des Bades.
  • Der Abstellraum mit den Dingen die man sonst noch braucht wie
Waschmaschine, Trockner, Kühl- und 
Gefrierschrank, Mikrowelle, Regale für Vorräte und Helferlein usw.
  • Der breitere Teil der überdachten Terrasse mit den Gartenmöbeln und Sonnenschirm,
natürlich mit Rheinblick.
Für die kühlen Abende liegen Decken bereit.
  • Der Panoramsblick, fototechnisch erscheint er leicht gekrümmt, ist aber gerade.
  • Das Haus steht auf der linken Seite der Soonecker Strasse, hier klingeln, wir erwarten und öffnen gerne für Sie!
1 / 19
Blick nach Nord-Osten, rüber nach Hessen, auf die Weinberge am Taunus, am Rhein unten der mit der Fähre direkt erreichbare Ort Lorch.