Zu Inhalten springen

Gemütliche Altbau-Wohnung im Pfälzer Wald

Nutzerprofil von Christine
Christine

Gemütliche Altbau-Wohnung im Pfälzer Wald

Privatzimmer in Bed & Breakfast
2 Gäste1 Schlafzimmer1 Bett1 Gemeinschafts-Badezimmer
2 Gäste
1 Schlafzimmer
1 Bett
1 Gemeinschafts-Badezimmer
Erfahrener Gastgeber
Christine hat 20 Bewertungen für andere Orte.

Es handelt sich um eine 3-Zimmer Altbau-Wohnung im 2. Stock. 1 Gästezimmer zum schlafen und wohnen, 1 Badezimmer, 1 großes Eßzimmer mit Wohnküche.
1 Doppelbett (1,40 x 2,00m)

Ausstattung

WLAN
Küche
Arbeitsplatz für Laptops
Kleiderbügel
Nicht verfügbar: Rauchmelder
Nicht verfügbar: Kohlenmonoxid-Detektor
Der Gastgeber hat keine Rauch- oder Kohlenmonoxidmelder in der Immobilie gemeldet.

Schlafgelegenheiten

Schlafzimmer 1
1 Doppelbett

Verfügbarkeit

Bewertung

1 Bewertung

Nutzerprofil von Jürgen
Jürgen
April 2018
The host canceled this reservation 36 days before arrival. This is an automated posting.

Dieser Gastgeber hat 20 Bewertungen für andere Unterkünfte.

Andere Bewertungen ansehen

Gastgeber: Christine

Kirchheimbolanden, DeutschlandMitglied seit November 2015
Nutzerprofil von Christine
21 Bewertungen
Ich bin 58 Jahre alt, geschieden und habe einen Lebenspartner. Arbeite als Pädagogische Fachkraft in einer Integrierten Gesamtschule. Liebe das Meer, Natur allgemein, wandere, schwimme, lese gerne Bücher. Bin gesellig, mag den Kontakt zu anderen Menschen. Finde es spannend …
Sprachen: English
Antwortrate: 67%
Antwortzeit: innerhalb eines Tages
Kommuniziere immer über AirbnbUm deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.

Die Nachbarschaft

Beachte bitte Folgendes

Check-in: Flexibel
Check-in: Flexibel

Hausregeln

  • Nicht geeignet für Kinder und Kleinkinder
  • Rauchen verboten
  • Keine Haustiere
  • Keine Partys oder Veranstaltungen

Stornierungen

Aktivitäten in der Nähe dieser Unterkunft

Entdecke weitere Optionen in und um Kirchheimbolanden

Noch mehr Unterkünfte in Kirchheimbolanden: