Zu Inhalten springen

Ruhiges Haus an der Rigi mit Whirlpool und Garten

Ganze Villa · Gastgeber: Rosalie
10 Gäste4 Schlafzimmer10 Betten2 Badezimmer
Gesamte Unterkunft
Villa nur für dich allein.
Erweiterte Reinigung
Dieser Gastgeber hat sich zur erweiterten Reinigung in 5 Schritten verpflichtet. Mehr erfahren
Eigenständiger Check-in
Checke per Schlüsselbox selbst ein.
Stornierungsbedingungen
Gib deine Reisedaten an, um die Stornierungsbedingungen für diesen Aufenthalt zu sehen.
Hausregeln
Der Gastgeber verbietet Partys und Rauchen. Details anzeigen
Die Riviera des Vierwaldstättersees - Ein Ort der Inspiration

Mittlerschwanden lädt zum Verweilen ein, die friedliche Stille wird nicht nur abends, sondern auch tagsüber von den Einheimischen geschätzt. Ein Ort, an dem man dem Alltagsstress entfliehen und die Seele baumeln lassen kann. Die ruhige Umgebung ermöglicht ein harmonisches Zusammenleben zwischen Mensch und Tier. In der Morgen- und Abenddämmerung lassen sich manchmal auch Rehe, Gämsen, Füchse und Dachse beobachten.

Die Unterkunft
Die Villa bietet 4 Schlafzimmer mit 12 Betten (2 Doppelbette, 1 Einzelbett, 3 Etagenbetten), 2 Badezimmer mit Badewannen, 4 Südterrassen mit Barbeque-Smoker, einen grossen Garten, ein hot tub mit Massagefunktion (Winter: mit Holz beheizt), ein grosses Esszimmer mit offener Küche (Induktionsherd, Geschirrspüler, Nespresso-Maschine), ein Wohnzimmer mit Smart-TV (100 Sender, Netflix, YouTube etc) sowie einen Tischfussball.

Inklusive:
- Brettspiele,
- Babybett und Hochstuhl,
- Waschküche inkl. Trockner
- Bettbezüge,
- Handtücher (100% Baumwolle)
- Toilettenpapier,
- Fön,
- Shampoo und Seife,
- Waschmittel -Öl/Essig, Salz/Peffer/Gewürze
- Reinigungsutensilien für Geschirr, Böden etc.
- Ein Korb mit Brennholz für den hot tub
- Spielzeug, Bücher, Schlitten,
- Wanderkarten,
- sowie eine Gästekarte mit Rabatt für Kultur-, Wellness- und Transportangebote -Kurtaxe

Der nächstgelegene Wanderweg sowie die Station Mittlerschwanden der Rigibahn befinden sich nur 50 Meter entfernt, wodurch verschiedenste Ausflüge möglich sind.

-5min zum Vierwaldstättersee
-25min auf die Spitze der Rigi

Das Haus thront über Vitznau, in einer autofreien Kulturzone, die Bahn fährt ca. 1-mal stündlich Richtung Rigi und Vitznau.

Zugang für Gäste
Gesamtes Haus mit Terrassen stehen dem Gast allein zur Verfügung.

Weitere wichtige Hinweise
- BITTE VOR BUCHUNG LESEN -

- Das Haus ist nur mit der Zahnradbahn (5 Min., 50% Rabatt bei Buchung) oder zu Fuss erreichbar.

- Von der Station Mittlerschwanden führt ein kurzer Fussweg zum Haus (ca. 50m).

- Der Ort ist nicht direkt mit dem Auto erreichbar, man kann jedoch für 8 Fr/Tag an der Station parken.

- Bitte keine Schuhe in den Innenräumen.

- Müllsäcke werden kostenfrei zur Verfügung gestellt, bitte Flaschen (Glas, Pet und Alu) trennen. Den Müll beim Verlassen der Unterkunft mit zur Station nehmen und neben den Mülltonnen platzieren.

- Eine bestimmte Menge Holz (abhängig von der Aufenthaltsdauer) wird zur Verfügung gestellt. Aus Umweltschutzgründen wird zusätzliches Holz mit einem Franken pro Stück berechnet. Damit soll der übermässigen Verbrennung von Holz entgegengewirkt werden.

-Ein spätes Auschecken ist in der Regel möglich, solange die Unterkunft am Abreisetag noch nicht gebucht ist. Der längere Aufenthalt wird mit einem kleinen Zuschlag berechnet.

- Aufgrund des Coronavirus achten wir besonders darauf, häufig genutzte Oberflächen zwischen den einzelnen Buchungen zu desinfizieren, sowie sämtliche Räume nass aufzunehmen. Desinfektionsmittel wird zur Verfügung gestellt. Bettwäsche und Handtücher werden mit 60° gewaschen.

Bei Verstoss gegen die folgenden Hausregeln muss die Reise vorzeitig abgebrochen bzw. ein Teil der Kaution einbehalten werden.

- Es ist ein sehr ruhiger Ort, Nachtruhe ab 22:00 Uhr ist unbedingt einzuhalten. In den Aussenbereichen bereits ab 20:00 Uhr.

- Der hot tub darf nur bis 21:00 Uhr genutzt werden.

- Für Hundebesitzer: Hunde müssen im gesamten Gebiet an der Leine geführt werden. Der Kot muss eingesammelt und ordnungsgemäß (in einem Abfallsack) entsorgt werden. Diese Regeln müssen strikt eingehalten werden, sonst werden sowohl die Wildtiere als auch die Nutztiere in ihrer natürlichen Umgebung eingeschränkt und erkranken durch den Verzehr der Exkremente.

Bei Ankunft muss eine Erklärung unterschrieben werden, dass die Hausordnung verstanden und akzeptiert wird.
Die Riviera des Vierwaldstättersees - Ein Ort der Inspiration

Mittlerschwanden lädt zum Verweilen ein, die friedliche Stille wird nicht nur abends, sondern auch tagsüber von den Einheimischen geschätzt. Ein Ort, an dem man dem Alltagsstress entfliehen und die Seele baumeln lassen kann. Die ruhige Umgebung ermöglicht ein harmonisches Zusammenleben zwischen Mensch und Tier. In der Morgen- und Abenddämmerung…
Mehr erfahren

Schlafgelegenheiten

Schlafzimmer 1
1 Einzelbett, 1 Etagenbett
Schlafzimmer 2
1 Doppelbett (1,80 × 2 m), 1 Babybett
Schlafzimmer 3
1 Doppelbett (1,80 × 2 m)
Schlafzimmer 4
2 Etagenbetten

Ausstattung

Heizung
Badewanne
Feuerlöscher
Waschmaschine
Bügeleisen
Grundausstattung
Privater Eingang
Küche
Kabelfernsehen
Abdunklung

Wähle ein Check-in-Datum aus

Gib deine Reisedaten an, um den genauen Preis zu sehen
Check-in
Datum hinzufügen
Check-out
Datum hinzufügen

4,78 von 5 Sternen aus 103 Bewertungen

Sauberkeit
Genauigkeit der Angaben
Kommunikation
Standort
Check-in
Preis-Leistungs-Verhältnis

Lage

Vitznau, Luzern, Schweiz

Die Bewohner von Mittlerschwanden freuen sich über Ihren Besuch und sind stets für ein Schwätzchen zu haben und der Farmer nebenan versorgt Sie gerne täglich mit frischen Eiern, Milch und Käse.

Die Unterkunft befindet sich nur 5 Minuten von Vitznau mit der Rigibahn und 30 Minuten zu Fuss. Vitznau bietet Cafés, Restaurants, einen Supermarkt sowie diverse Kulturangebote und ausgezeichnete Badestellen. Die Dampfschiffe fahren täglich nach Luzern oder Brunnen.

Jeder weiss: Die Rigi ist mehr als nur ein Berg - sie ist die "Königin der Berge" und lässt die Welt um sie herum jeden Morgen in neuem Licht erstrahlen. Die Geschichte der Rigi ist einzigartig. Sie war der Modeberg des 19. Jahrhunderts, der Liebling der Könige und Dichterfürsten. Bereits 1816 wurde auf der Rigi-Kulm, dem höchsten Gipfel des Bergmassivs, das erste Gasthaus eröffnet. Nach dem Bau der ersten Bergbahn Europas 1871 wurde sie vermehrt von wohlhabenden Touristen heimgesucht. Die Spitze der Rigi ist nur 25 Minuten mit der Bahn entfernt und bietet viele Wellness- und Familienangebote sowie spektakuläre Wanderwege und im Winter Ski-und Schlittenangebote.

Die Nebelmeertage sind nach wie vor ein wunderbares Ereignis auf der Rigi und locken Touristen aus aller Welt ins Herz der Schweiz. Vor allem im Winter, wenn das Unterland unter dickem Nebel liegt und die Rigi eine Aussicht mit strahlendem Sonnenschein bietet, zieht es die Menschen hoch auf den Gipfel. Begeisterung herrscht, wenn es langsam heller wird, die Sonne matt durch den Nebel scheint und plötzlich das ganze Alpenpanorama zum Vorschein kommt.
Die Bewohner von Mittlerschwanden freuen sich über Ihren Besuch und sind stets für ein Schwätzchen zu haben und der Farmer nebenan versorgt Sie gerne täglich mit frischen Eiern, Milch und Käse.

Die U…

Gastgeber: Rosalie

Mitglied seit November 2014
  • Identität verifiziert
Co-Gastgeber
  • Adrian
  • Margrit
Während deines Aufenthaltes
Ich wohne nebenan und stehe jederzeit für Fragen zur Verfügung!
  • Sprachen: English, Deutsch
Um deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.

Was du wissen solltest

Hausregeln
Check-in: Nach 16:00 Uhr
Check-out: 10:00 Uhr
Eigenständiger Check-in mit Schlüsselbox
Rauchen verboten
Keine Partys oder Veranstaltungen
Haustiere sind erlaubt
Langzeitbuchungen (28 Tage oder mehr) sind erlaubt
Gesundheit und Sicherheit
Dieser Gastgeber hat sich zur erweiterten Reinigung von Airbnb verpflichtet. Mehr erfahren
Es gelten die Richtlinien von Airbnb für räumliche Distanzierung sowie weitere Richtlinien im Zusammenhang mit COVID-19.
Größere Höhen ohne Geländer oder Absicherung
Kohlenmonoxidmelder
Stornierungsbedingungen