CONCA L 'ancora Amalfi-Küste mit Meerblick auf der Terrasse

Superhost

Gesamte Unterkunft: Apartment – Gastgeber:in ist Rossella

  1. 2 Gäste
  2. 2 Schlafzimmer
  3. 2 Betten
  4. 1 Badezimmer
Rossella ist ein Superhost
Superhosts sind erfahrene, sehr gut bewertete Gastgeber, die alles geben, um ihren Gästen großartige Aufenthalte zu ermöglichen.
Kostenlose Stornierung vor dem 23. Sept..

AirCover

Jede Buchung beinhaltet einen kostenlosen Schutz vor Stornierungen durch Gastgeber:innen, einen Schutz bei unzutreffenden Angaben im Inserat und anderen Problemen, zum Beispiel mit dem Check-in.
Einige Informationen wurden automatisch übersetzt.
Die Wohnung befindet sich im schönen und ruhigen Dorf Conca dei Marini und nur 4 km von Amalfi entfernt. Die Aussicht von seiner privaten Terrasse ist erstaunlich, man kann die Küstenlinie, Amalfi, die sauren Berge und das Meer sehen. Es ist ein kleines Dorf, aber Sie haben nur einen kurzen Spaziergang von Restaurants, Bars und Geschäften entfernt. Es verfügt über 1 Doppelzimmer, 1 Zweibettzimmer, ein Esszimmer, eine Küche, ein Badezimmer und eine Terrasse mit einem Tisch und Stühlen, um Mahlzeiten zu genießen.

Die Unterkunft
Klimaanlage - Kühlschrank - Waschmaschine - Backofen - Haartrockner
Innenbereich 35mq, Terrasse 12mq

L 'ancora befindet sich in Conca dei Marini, eine sehr kleine Stadt an der Amalfiküste, eine sehr einladende Meeresstadt. Die Wohnung, geeignet für eine Familie von 3 Personen hat eine Terrasse, von der aus man die magische Atmosphäre dieses wunderbaren Ortes bewundern kann. Das Haus ist über 15 Stufen erreichbar und befindet sich in einer sehr ruhigen Gegend. Der öffentliche Parkplatz befindet sich nur wenige Meter von der Unterkunft entfernt. Der Lebensmittelladen und die Restaurants sind etwa 600 Meter entfernt.

Der als Marina Di Conca bekannte Strand ist eine kleine Bucht, die von zahlreichen weißen und kleinen Häusern umgeben ist und der einzige Zugang ist über eine Treppe. Am Strand gibt es 3 Restaurants/Pizzeria.

Auf etwa 700 Metern finden wir den Turm von Capo di Conca, auch Sarazenenturm oder Weißer Turm genannt, es ist ein alter Wachturm aus dem sechzehnten Jahrhundert, der auf dem Vorgebirge namens Capo di Conca steht, neben dem wir jetzt eine private Plattform mit Zugang zum Meer und ein Restaurant finden. Der Lido stellt den Kunden einen Shuttle zur Verfügung, der im Eintrittspreis inbegriffen ist. Falls du Hilfe bei deiner Buchung benötigst, helfen wir dir gerne weiter.

Die Wohnung besteht aus:

Eine Küche mit Herd, Backofen, einem kleinen Kühlschrank und Waschmaschine;
Ein Doppelzimmer mit direktem Zugang zur Terrasse;
Ein Einzelzimmer mit einem kleinen Fenster (keine Klimaanlage);
Ein Ess-/Wohnzimmer mit einem Sofa und Zugang zur Terrasse, von der aus Sie Ihren Urlaub in einer guten Gesellschaft eines Glases lokalen Weines genießen können!
Ein komplettes und kleines Badezimmer mit einer Dusche;

Parkplatz auf der Straße in der blauen Linie, die zahlbar ist, aber der Besitzer hat es für Sie enthalten, so bei Ihrer Ankunft erhalten Sie eine Karte, die Sie bei Ihrer Abreise zurückgeben. Für den Fall, dass Kunden die Karte verlieren, wird eine Geldstrafe in Höhe von 300,00 € für den Austausch einer neuen Karte fällig.

Die Bushaltestelle, die Amalfi, Positano und Sorrent verbindet, befindet sich etwa 600 Meter von der Unterkunft entfernt

Entfernungen: Amalfi 4Km; Atrani 6Km ; Furore 4Km; Praiano 11Km; Positano 20Km; Sorrento 33Km; Ravello 11Km; Minori 9Km; Maiori 10Km; Salerno und Bahnhof 30Km; Flughafen Neapel 56Km....

Wo du schlafen wirst

Das bietet dir diese Unterkunft

Blick auf die Berge
Seeblick
Zugang zum Strand
Küche
WLAN
Kostenlose Parkplätze an der Straße
Waschmaschine – in der Anlage: Kostenlos
Klimaanlage
Nicht verfügbar: Kohlenmonoxidmelder
Nicht verfügbar: Rauchmelder

7 Nächte in Conca dei Marini

23. Okt. 2022 - 30. Okt. 2022

4,53 von 5 Sternen aus 38 Bewertungen

Sauberkeit
Genauigkeit der Angaben
Kommunikation
Standort
Check-in
Preis-Leistungs-Verhältnis

Hier wirst du sein

Conca dei Marini, Kampanien, Italien

Entlang der Straße, die den Monat Agerola hinaufklettert, auf der Rückseite von Amalfi, begegnen wir einer anderen Küste, die von der Erde und nicht vom Meer umrissen wird und aus terrassierten und eingezäunten Gärten besteht, aber nicht aus Stränden. Es ist das Dorf Conca dei marini, ein Dorf, das zwischen Himmel, Meer und Erde verstreut ist. Hier dominieren nicht das tiefe Blau des Meeres von Praiano oder Positano, sondern das dunkle Grün einer wohlhabenden und dichten Vegetation, hier und im Gelb der herrlichen Zitronen der Küste. Ein bescheidener Charme, weniger laut, aber reich an wunderbaren Körnern: kleine Kirchen , kleine Terrassen und Hügel mit schöner Aussicht miteinander durch Flüge von kleinen und schmalen Stufen rund um die Häuser verbunden.
Conca dei Marini ist ein Dorf mit kleinen weißen Häusern, von denen jedes seinen eigenen Garten hat: isolierte, kleine Häuser, weit voneinander entfernt, verstreut zwischen der Küste und dem Berg, von den Hängen des Berges abwärts zu einem Vorgebirge (Conca Cape), das wegen der Überreste eines Aussichtsturms so genannt wird.
Nicht weit darunter liegt die Küste. Ein paar entzückende Häuser, die an der Süße einer herrlichen natürlichen Bucht hängen. Hier nimmt das Meer die ganze Szene überheblich wieder auf: Es beansprucht seine Rechte, selbst im ländlichen Dorf der Küste.
Als Hommage an die umliegende Vegetation sammelt sie sich jedoch in ihrem Blau ein bisschen grün, das brillante und ultraweltliche Grün des Wassers der Smaragdhöhle. Es liegt westlich der Bucht Cape Conca und kann auch von der Staatsstraße aus erreicht werden, entweder mit dem Aufzug oder durch einen langen Flug mit kleinen Stufen. Es handelt sich um eine große Karsthöhle mit einem 24 m hohen, 30 m breiten und 60 m langen Kuppelgewölbe. Obwohl es teilweise vom Meer überfallen wird, gibt es in ihm viele kalkhaltige Formationen, Stalaktiten und Stalagmiten. Dies zeigt, dass die Höhle einem Bradyseismus-Phänomen unterzogen wurde: Weil es unmöglich ist, dass solche Konkremente im Wasser auftauchten, ist klar, dass die Höhle einmal viel höher war als der Meeresspiegel. Die besondere Farbe seines Wassers in aufgrund des Lichts, das von unten eindringt, obwohl eine Art Unterwasser, vor einigen Jahren wurde eine keramische Krippe gesetzt. Tradition stammt aus der Entdeckung der Höhle in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts, aber das Buch der Gäste des Hotels Luna sagt, dass:
“für ausländische Reisende, die schöne Dinge lieben………. Möchten Sie die Menschen über die Entdeckung wissen, die vor etwa einer Mündung in der Nachbarschaft von Amalfi, im Dorf Conca, einer Art" Monstruum” -Höhle gemacht wurde, die aufgrund ihrer seltenen Schönheit ein echtes Phänomen darstellt, das in der Lage ist, diejenigen zu verzaubern, die es gewohnt sind, auf der Suche nach Wundern um die Welt zu reisen. Daher wagen wir nicht paradoxerweise zu sagen, dass dieses schöne Phänomen, das nur von der Natur hervorgebracht wird, mit Vesuv konkurrieren kann, weil es wirklich in der Lage ist, die Neugier der härtesten und intelligentesten Kritiker schöner Raritäten voll zu befriedigen. ”12. Februar 1858.

Gastgeber:in: Rossella

  1. Mitglied seit Juni 2012
  • 1.660 Bewertungen
  • Identität verifiziert
  • Superhost
Ciao sono Rossella, titolare dell’agenzia L' altra Costiera situata ad Amalfi e cerco di fare il possibile per accontentare tutti i turisti che desiderano avere una vacanza da sogno! Amo la nostra costiera ed al vostro arrivo sarò felice di darvi tutte le informazioni relative alla nostra zona

Hello i'm Rossella and i’m the manager at l’altracostiera an agency located in Amalfi since the 2001 and I try to do all my best to make guests happy and accomodate all the tourists who want to have a dream vacation.
Ciao sono Rossella, titolare dell’agenzia L' altra Costiera situata ad Amalfi e cerco di fare il possibile per accontentare tutti i turisti che desiderano avere una vacanza da so…

Während deines Aufenthaltes

Wir werden Gäste zum Zeitpunkt ihrer Ankunft treffen. Wir zeigen ihnen die Immobilie mit allen Informationen über das Haus und alle Orte zu besuchen

Rossella ist ein Superhost

Superhosts sind erfahrene, herausragend bewertete Gastgeber:innen, die ihren Gästen großartige Aufenthalte bieten.
  • Sprachen: English, Français, Italiano
  • Antwortrate: 99%
  • Antwortzeit: innerhalb einer Stunde
Um deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.

Was du wissen solltest

Hausregeln

Check-in: 15:00 Uhr – 20:00 Uhr
Check-out: 10:00 Uhr
Rauchen verboten
Keine Haustiere
Keine Partys oder Veranstaltungen

Gesundheit und Sicherheit

Es gelten die Sicherheitspraktiken von Airbnb im Zusammenhang mit COVID-19.
Kein Kohlenmonoxidmelder angegeben Mehr anzeigen
Kein Rauchmelder angegeben Mehr anzeigen

Stornierungsbedingungen