Zu Inhalten springen

Träumen "Im Herzen Stuttgarts"

Ganze Wohnung · Gastgeber: Sebastian
2 Gäste1 Schlafzimmer1 Bett1 Badezimmer

Lokale Reisebeschränkungen

Bitte informiere dich über die aktuellen Bestimmungen für Reisen nach oder in Deutschland. Erfahre mehr
Gesamte Unterkunft
Wohnung nur für dich allein.
Erweiterte Reinigung
Dieser Gastgeber hat sich zur erweiterten Reinigung in 5 Schritten verpflichtet. Mehr erfahren
Eigenständiger Check-in
Checke per elektronischem Türschloss selbst ein.
Stornierungsbedingungen
Gib deine Reisedaten an, um die Stornierungsbedingungen für diesen Aufenthalt zu sehen.
Hausregeln
Dieser Gastgeber verbietet Partys und Veranstaltungen. Details anzeigen
Mitten im Zentrum am Hans im Glück Brunnen erleben sie Stuttgart an einem der schönsten Plätze über den Dächern der Stadt!

Träumen "Im Herzen Stuttgarts":
- ca. 35 qm Studio im gemütlichen Kolonialstil mit Balkon

Die Unterkunft
Liebe Gäste. Herzlich Willkommen in Stuttgart!

Träumen "Im Herzen Stuttgarts": Erleben Sie Stuttgart an einem der schönsten Plätze über den Dächern der Stadt!

Hier befindet sich die ca. 35 qm große Altbau-Wohnung mit viel Flair im Kolonialstil mit Balkon. Sie ist hell und freundlich mit Parkettböden eingerichtet. Das Bad verfügt über eine Dusche, ein WC und wird mit Hand- und Badetüchern und einem Haarföhn bestückt.

Die Wohnung verfügt über einen TV, Internetzugang über W-LAN. Die Küche ist ausgestattet mit Kühlschrank, Herd, Gläser, Besteck, Geschirr, Toaster, Wasserkocher, Kochgeschirr und einem Kaffee-Automat.

Bei Wünschen, Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den Gastgeber Sebastian Schäffler.

• Der Einzug kann immer ab 13:00 Uhr selbstständig am Anreiset durchgeführt werden.

• Der späteste Check-Out sollte bis 11:00 Uhr am Abreisetag stattfinden.

• Die Reinigung inklusive Handtücher und Bettwäschetausch im Preis inbegriffen. Bei Aufenthalten von mehr als 1 Woche findet die Zwischenreinigung 1x wöchentlich statt. Bei extremer Verschmutzung bzw. Zerstörung erlauben wir uns eine Nachberechnung.

• Die Wohnung befindet sich mitten in der Stadt! Du hast rund um das Gebäude zahlreiche Restaurants, Bars, Lokale, Geschäfte, die Haupt-Einkaufsstraße Stuttgarts, Banken, Apotheken, etc. um all deine Bedürfnisse zu befriedigen.

Selbstverständlich ist auch der Geräuschpegel ab und zu auch der einer Innenstadt und zeichnet sich nicht durch ländliche Ruhe aus! Hierzu bekommst du aber Oropax gestellt.

VERKEHRSANBINDUNGEN:

• 3 MINUTEN ZU FUß ZUR KÖNIGSSTRAßE (HAUPTEINKAUFSSTRAßE)
• 1 MINUTE ZU FUß ZU U-BAHN / ZUG / TAXISTAND
• 1 MINUTE ZU FUß ZU DIVERSEN PARKHÄUSERN
• 10 MINUTEN ZUR AUTOBAHN A81 IN RICHTUNG HEILBRONN- KARLSRUHE- FRANKFURT UND MÜNCHEN - SINGEN -ZÜRICH


FÜR NOTFÄLLE:
• POLIZEI 110
• FEUERWEHR 112

UNFALLKRANKENHÄUSER:
• BÜRGERHOSPITAL
• KATHARINENHOSPITAL
• OLGAHOSPITAL

WIR WÜNSCHEN IHNEN EINEN SCHÖNEN AUFENTHALT !!!

Zugang für Gäste
Es ist untersagt, mehr Personen als gebucht mit übernachten zu lassen oder die Buchung ohne Zustimmung des Gastgebers an Dritte weiterzugeben!

Die Gesamt Wohnung kann durch den Gast genutzt werden.
Mitten im Zentrum am Hans im Glück Brunnen erleben sie Stuttgart an einem der schönsten Plätze über den Dächern der Stadt!

Träumen "Im Herzen Stuttgarts":
- ca. 35 qm Studio im gemütlichen Kolonialstil mit Balkon

Die Unterkunft
Liebe Gäste. Herzlich Willkommen in Stuttgart!

Träumen "Im Herzen Stuttgarts": Erleben Sie Stuttgart an einem der schönsten Plätze über den Dächern der Stadt!

Hier befindet sich die ca. 35 qm große Altbau-Wohnung mit viel Flair im Kolonialstil mit Balkon. Sie ist hell und freundlich mit Parkettböden eingerichtet. Das Bad verfügt über ein…

Schlafgelegenheiten

Schlafzimmer 1
1 Doppelbett (mind. 1,50 x 2 m)

Ausstattung

Küche
WLAN
Kabelfernsehen
Arbeitsplatz für Laptops
TV
Bügeleisen
Kleiderbügel
Föhn
Heizung
Grundausstattung

Wähle ein Check-in-Datum aus

Gib deine Reisedaten an, um den genauen Preis zu sehen
Check-in
Datum hinzufügen
Check-out
Datum hinzufügen

4,63 von 5 Sternen aus 547 Bewertungen

Sauberkeit
Genauigkeit der Angaben
Kommunikation
Standort
Check-in
Preis-Leistungs-Verhältnis

Lage

Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Viertel um den "Hans-im-Glück-Brunnen"
Geißstraße 13, Stuttgart
Szeneviertel in der Stuttgarter Altstadt: Abseits der Königstraße hat sich die Gegend rund um den Hans-im-Glück-Brunnen in den letzten Jahren zu einem beliebten Ausgehviertel entwickelt. Ob zum Frühstück unter Palmen, Lunch in der Sonne oder Feiern bis in die frühen Morgenstunden - vor allem im Sommer begeistert der charmante Platz mit südlichem Flair!
Das Lebensgefühl: Dolce Vita. Der Sound: Straßenmusiker, Lachen und Musikfetzen. Die Stimmung: Einmalig!

Im Mai 1909, vor genau 100 Jahren, wurde in der Stuttgarter Kernstadt nach dreijähriger Sanierung das Quartier um den Hans-im-Glück-Brunnen eingeweiht. Vorausgegangen waren umfangreiche Umbaumaßnahmen, in deren Verlauf Dutzende von Häusern abgebrochen und durch neue ersetzt worden waren.

Nachdem sich die ältesten Teile der Stuttgarter Altstadt im Verlauf des 19. Jahrhunderts zu einem vernachlässigten Viertel mit unhygienischen Wohnungen, wenig Licht- und Luftzufuhr sowie hoher Brand- und Seuchengefahr entwickelt hatten, entstand auf Initiative des Bankiers und Sozialreformers Eduard Pfeiffer eine »neue« Altstadt an Geiß-, Stein- und Eberhardstraße. Pfeiffer verfolgte das Ziel, Wohnen und Einkaufen, Handel und Verkehr in der Kernstadt wieder attraktiv zu machen.

Durch die neuen Gebäude war ein heimeliges Ambiente an kurvigen Straßen mit hohen Giebeln und Arkaden, Brunnen, Erkern und Figurenschmuck entstanden. Die mehr als 30, sehr abwechslungsreich gestalteten Bauwerke zeigten unterschiedliche Dachformen und Fassadendetails und waren mit Märchenmotiven, Tierfiguren und Fassadenmalereien geschmückt. Kein Haus glich dem anderen, und dennoch fügten sie sich miteinander zu einem harmonischen Bild. Trotz vieler Veränderungen hat sich der Reiz des Quartiers bis heute erhalten.

Der Platz am Hans-im-Glück-Brunnen ist in dieser Form vor 100 Jahren entstanden. Wie kam es eigentlich dazu, dass der Platz noch heute wie eine mittelalterliche Puppenstube anmutet? Märchenfiguren zieren Giebel, Dächer und den Brunnen in der Mitte des Platzes. Die Häuser stehen bescheiden nebeneinander, keines ragt heraus, keines zerstört die Harmonie des Viertels. Als das Innenstadtquartier seinerzeit von Grund auf saniert wurde, inszenierten die Stadtplaner eine heile Welt des Bürgertums.

Nirgendwo drängen sich auf weniger Fläche mehr Restaurants und Bars als hier: Das preisgekrönte ruben´s steht für das Besondere und das Außergewöhnliche
Der Platz hat seinen eigenen Sound: Sein Klang ist aus Gläserklirren, Gelächter, Musik und dem Geklacker der über den Asphalt krachenden Absätze zusammengewoben.

Sechs Bronzemedaillons zeigen dort Szenen aus dem Grimm’schen Märchen vom Hans, der sein Glück erst fand, als er all sein Hab und Gut los war.
Ausgerechnet auf dem Platz des glücklichen Habenichtses ist Stuttgart reich an Charme und Schönheit.Die Brunnenfigur verkörpert einen derben Bauernburschen von den Fildern in einer kurzen, mit Silberknöpfen besetzen Jacke, dem der Künstler im Schlachthaus begegnet war. Zu Füßen des Jungen tummeln sich ein Schwein und sechs kleine Enten, die als Wasserspeier dienen. Auf dem Rand der Brunnenschale erhebt sich eine gitterartige schmiedeeiserne Einfassung mit sechs Bronzemedaillons, die das gleichnamige Märchen in Bildern erzählen. Darüber befindet sich ein kunstvoll gewölbter schmiedeeiserner Baldachin, aus dessen Spitze ein vierblättriges Kleeblatt emporragt.

Am 12. Mai 1909 wurde der Hans-im-Glück-Brunnen als krönender Abschluss der damaligen Altstadtsanierung eingeweiht.


Der Stadtbezirk Stuttgart-Mitte liegt auf dem Grund des Stuttgarter Talkessels, dessen Rand durch die angrenzenden Bezirke in Hanglage gebildet wird.
Mittelpunkt des Bezirks und der gesamten Landeshauptstadt ist die Königstraße, eine der längsten verkehrsberuhigten Einkaufsmeilen Europas, entlang der die meisten namhaften Kaufhäuser und Geschäfte vertreten sind, sowie der Schloßplatz mit dem Kunstmuseum, dem Königsbau und dem Neuen Schloss. In direkter Nachbarschaft liegt der Schillerplatz mit dem Alten Schloss und der Stiftskirche. Weiter in Richtung Süden folgt der Marktplatz mit dem Rathaus, der Tagblatt-Turm und, durch die Hauptstätter Straße räumlich getrennt, die Leonhardskirche sowie das Bohnen- und das Heusteigviertel.
Östlich des Schloßplatzes, im Bereich der Konrad-Adenauer-Straße und des Oberen Schlossgartens, befinden sich der Landtag und das Staatstheater sowie auf der anderen Seite der Straße die Staatsgalerie, die Württembergische Landesbibliothek und das Wilhelmspalais. Die Konrad-Adenauer-Straße (B 14) trägt zwei recht unterschiedliche “Labels”: einerseits Kulturmeile, andererseits Stadtautobahn.
Am westlichen Rand der Innenstadt liegen das Hospitalviertel mit der nur teilweise wiederaufgebauten Hospitalkirche (in der „Neuen Vorstadt“) und eine Reihe kultureller Einrichtungen. Zu nennen sind die Liederhalle und das Linden-Museum, dazwischen der historische Hoppenlaufriedhof, dann das Katharinenhospital und das Bankenviertel mit dem Friedrichsbau und der Börse. Südlich des Katharinenhospitals an der Kriegsbergstraße gibt es einen Grünbereich, den „Stadtgarten“, dort an der Schellingstraße und Keplerstraße liegen Teile der Universität, der vormaligen Technischen Hochschule, besonders drei Hochhäuser und die Universitätsbibliothek. Zwei der Hochhäuser sind die Kollegiengebäude nahe dem Hauptbahnhof, das dritte ist das Max-Kade-Wohnheim an der Liederhalle. Die nördliche Grenze des Bezirks bildet das Europaviertel, dessen Fläche bis in die 1980er Jahre ein Güterbahnhof einnahm. Im Frühjahr 2002 wurde damit begonnen, das Gelände neu zu bebauen. Im Europaviertel findet man den neuen Standort der Stadtbücherei, die zuvor im Wilhelmspalais beheimatet war, wo ein Stadtmuseum eingerichtet werden soll.
Viertel um den "Hans-im-Glück-Brunnen"
Geißstraße 13, Stuttgart
Szeneviertel in der Stuttgarter Altstadt: Abseits der Königstraße hat sich die Gegend rund um den Hans-im-Glück-Brunnen in den letzten J…

Gastgeber: Sebastian

Mitglied seit Juni 2016
  • 2579 Bewertungen
  • Identität verifiziert
Seit über 6 Jahren darf ich nun Stuttgart meine Heimat nennen und freue mich nun auch Reisenden die Möglichkeit zu geben diese tolle und vor allem spannende Stadt zu besuchen.
Während deines Aufenthaltes
Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen schreibe mir gerne jederzeit eine Nachricht oder rufe mich in Notfällen direkt an. Ich bin jederzeit erreichbar.
  • Sprachen: English, Deutsch
  • Antwortrate: 100%
  • Antwortzeit: innerhalb einer Stunde
Um deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.

Was du wissen solltest

Hausregeln
Check-in: 13:00 Uhr – 02:00 Uhr
Check-out: 11:00 Uhr
Eigenständiger Check-in mit Elektronisches Türschloss
Keine Partys oder Veranstaltungen
Haustiere sind erlaubt
Rauchen ist erlaubt
Gesundheit und Sicherheit
Dieser Gastgeber hat sich zur erweiterten Reinigung von Airbnb verpflichtet. Mehr erfahren
Es gelten die Richtlinien von Airbnb für räumliche Distanzierung sowie weitere Richtlinien im Zusammenhang mit COVID-19.
Kohlenmonoxidmelder
Rauchmelder

Entdecke weitere Optionen in und um Stuttgart

Weitere Unterkünfte in Stuttgart: