Zu Inhalten springen

Tradizione e tranquillità

Nutzerprofil von Marta
Marta

Tradizione e tranquillità

Ganzes Haus
4 GästeStudio2 Betten1 Badezimmer
4 Gäste
Studio
2 Betten
1 Badezimmer
Tolle Lage
95 % der letzten Gäste haben die Lage mit 5 Sternen bewertet.
Marta ist ein Superhost
Superhosts sind erfahrene, sehr gut bewertete Gastgeber, die alles geben, um ihren Gästen großartige Aufenthalte zu ermöglichen.
Tolle Check-in-Erfahrung
100 % der letzten Gäste haben den Check-in-Vorgang mit 5 Sternen bewertet.

Der Wohnraum

A stazzo is the typical rural settlement of Gallura, the region north of Sardinia characterized by extreme dispersion of the population in the territory: the first settlers, instead of founding villages, decided to spread in tiny family units that had to be entirely self-sufficient, as they were distant from each other sometimes for kilometres. Thus the inhabitants of the stazzo were at the same time farmers and shepherds, capable of building houses, stone walls, fences, making tools, clothes, shoes and everything they could possibly need. This way of life is now considered a proper culture in its own right, “the stazzo culture”. Being a very barren land rich in granite boulders, the stazzo boundaries often stretched for several hundred hectares. The house was the center of the unit and around it were built, often in circular shape, the stockyards, the orchard, the vineyard, vegetable garden and fields.

Many of these features are still found in our old stazzo which was abandoned in the '60s, and miraculously escaped questionable remakes in "smeraldiano" style. This has enabled us to intervene with a careful restoration, leaving the signs that time has imprinted on the old structures intact.
We used only recycled materials, and each operation was preceded by painstaking observations and research on building methods and lifestyles of those who preceded us, to avoid the risk of altering proportions and harmonies that only the wisdom and sensitivity of generations of farmers were able to create.
Particular attention has been paid to the outside, in order to integrate quiet corners where you can relax against a backdrop of majestic granite stones and old shady trees.

Ausstattung

Grundausstattung
Bügeleisen
Arbeitsplatz für Laptops
Waschmaschine
Nicht verfügbar: Rauchmelder
Nicht verfügbar: Kohlenmonoxid-Detektor
Der Gastgeber hat keine Rauch- oder Kohlenmonoxidmelder in der Immobilie gemeldet.
Gesamte Unterkunft
Du hast die Unterkunft für dich allein und teilst sie nur mit deinen Reisepartnern.

Schlafgelegenheiten

Gemeinsam genutzte Räume
1 Doppelbett (mind. 1,50 x 2 m),1 Etagenbett

Verfügbarkeit

98 Bewertungen

Genauigkeit der Angaben
Kommunikation
Sauberkeit
Lage
Check-in
Preis-Leistungs-Verhältnis
Nutzerprofil von Elisabeth
Elisabeth
September 2019
Besonderer ursprünglicher Ort. Auto von Vorteil. Bei uns keine Gelsen. Durch die dicken Mauern ist es innen ohne Klimaanlage auch bei Hitze außen ganz ok.Mit Liebe zum Detail eingerichtet.
Nutzerprofil von Eva
Eva
August 2019
Bellissimo piccolo paradiso pieno di amore e immerso in un paesaggio da sogno Wunderschönes kleines Paradies voller Liebe inmitten einer märchenhaften Landschaft
Nutzerprofil von Kristin
Kristin
Juni 2019
Martas stazzu ist ein wunderbarer Ort, um entspannte Tage auf dem Land zu verbringen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und würden gerne wiederkommen.
Nutzerprofil von Frank
Frank
Mai 2019
Das Häuschen liegt total traumhaft inmitten von Olivenbäumen, Blumen und Pflanzen aller Art. Die Hunde sind zutraulich und lassen sich gerne streicheln. Es gibt Katzen&Hühner, ein wirkliches Paradies!
Nutzerprofil von Claudia
Claudia
Mai 2019
Landleben pur: super herzliche Gastgeberfamilie mit zwei großartigen Hunden und etlichen weiteren Haustieren, detailverliebte Ursprünglichkeit, außergewöhnlich charmanter und einsamer Ort. Wir bekamen stets perfekte Tipps und fühlten uns einfach "sauwohl". Wer es urig und…
Nutzerprofil von Cajus
Cajus
Oktober 2018
extraordinäre Location, super nette Gastgeber und mal was ganz anderes als ein Touristenort eben wie auf dem Land leben.
Nutzerprofil von Tim
Tim
November 2017
Wir haben wunderschöne zehn Tage bei Marta, Andrea und ihren Kindern verbracht. Die Kinder haben zusammen gespielt, wir wurden zum Essen eingeladen, haben viel gelacht und Martas Limoncello genossen. Genauso ans Herz gewachsen sind uns die vielen Tiere auf dem einsam in der Natur…

Gastgeber: Marta

Bassacutena, ItalienMitglied seit März 2016
Nutzerprofil von Marta
172 Bewertungen
Verifiziert
Marta ist ein SuperhostSuperhosts sind erfahrene, erstklassig bewertete Gastgeber, die sich sehr engagieren, um ihren Gästen großartige Aufenthalte zu bieten.
Non ricordo se mi sono innamorata prima di Andrea o prima della Gallura, ma da allora vivo qui.
Antwortrate: 100%
Antwortzeit: innerhalb einer Stunde
Kommuniziere immer über AirbnbUm deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.

Die Nachbarschaft

Beachte bitte Folgendes

Check-in: 17:00 – 22:00
Check-out: 12:00
Check-in
17:00 – 22:00
Check-out
12:00

Hausregeln

  • Rauchen verboten
  • Haustiere sind erlaubt
  • Partys und Veranstaltungen sind erlaubt