Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen

    Neuigkeiten zu den Superhost-Evaluierungen

    Wir sind zu unseren vier Standard-Kriterien für den Erhalt des Superhost-Status zurückgekehrt.
    Von Airbnb am 20. Aug. 2020
    Lesezeit: 2 Min.
    Aktualisiert am 27. Juni 2022

    Das Wichtigste

    • Wir hatten vorübergehende Änderungen an unseren Superhost-Evaluierungen vorgenommen, um die Gastgeber:innen-Community während der COVID-19-Pandemie zu unterstützen.

    • Ab dem 1. April 2022 musst du wieder alle vier Standardkriterien erfüllen, um den Superhost-Status zu erreichen.

    Die COVID-19-Pandemie hat die Reisebranche und die Abläufe vieler Gastgeberinnen und Gastgeber auf der ganzen Welt erheblich beeinträchtigt. In diesen unübersichtlichen und schwierigen Zeiten haben wir vorübergehende Änderungen an unseren Evaluierungskriterien für Superhosts vorgenommen.

    Seit April 2020 konnten Superhosts ihren Status auch dann beibehalten, wenn sie nicht alle vier Standardkriterien erfüllten. Da mittlerweile wieder mehr Menschen reisen, kehren wir zu unserem ursprünglichen Evaluierungsprozess zurück.

    Ab der Evaluierung am 1. April 2022 und bei zukünftigen Evaluierungen müssen Gastgeber:innen alle vier Kriterien erfüllen, um den Superhost-Status zu erreichen.

    Dies sind die vier Kriterien:

    • Deine Gesamtbewertung liegt im Schnitt bei mindestens 4,8.
    • Du behältst eine Antwortrate von mindestens 90 % bei.
    • Du hast im vergangenen Jahr mindestens 10 Aufenthalte ermöglicht (oder mindestens 3 Aufenthalte mit insgesamt mindestens 100 Übernachtungen).
    • Du behältst eine Stornierungsrate von höchstens 1 % bei.
    Wenn du Superhost wirst, erhältst du ein besonderes Abzeichen in deinem Profil und Inserat. Die Superhost-Evaluierungen finden viermal im Jahr statt – im Januar, April, Juli und Oktober – und bei jeder Evaluierung wird deine Leistung in den vergangenen 365 Tagen beurteilt.

      Wir haben im April 2020 – bei der ersten Superhost-Evaluierung während der COVID-19-Pandemie – damit begonnen, den Superhost-Status zu verlängern. Da sich die Reisebranche jedoch weiter erholt, müssen alle Gastgeber:innen bei der Evaluierung am 1. April 2022 wieder sämtliche Kriterien erfüllen, um den Superhost-Status zu erhalten.

      Dies sind die vier Kriterien:

      • Deine Gesamtbewertung liegt im Schnitt bei mindestens 4,8.
      • Du behältst eine Antwortrate von mindestens 90 % bei.
      • Du hast im vergangenen Jahr mindestens 10 Aufenthalte ermöglicht (oder mindestens 3 Aufenthalte mit insgesamt mindestens 100 Übernachtungen für Gastgeber:innen, die Langzeitaufenthalte anbieten).
      • Du hast eine Stornierungsrate von höchstens 1 % beibehalten.
      Bei der Superhost-Evaluierung vom April geht es um deine Leistung in den vergangenen 365 Tagen. Jetzt ist also der beste Zeitpunkt, Anpassungen vorzunehmen und so dafür zu sorgen, dass du im April den Superhost-Status erhältst.

      Da bei der Superhost-Evaluierung jeweils deine Leistung im vergangenen Jahr berücksichtigt wird, könnte es sich in Zukunft auf deinen Superhost-Status auswirken, wenn du jetzt eine hohe Stornierungsrate hast, die nicht mit COVID-19 zusammenhängt. Hier kannst du deinen Superhost-Status im Blick behalten.

      Bitte beachte außerdem: Jegliches Quartal, in dem Superhosts eines der vier Kriterien – einschließlich Aufenthalte und Stornierungsrate – nicht erfüllen, wird nicht auf die vier aufeinanderfolgenden Quartale angerechnet, die erforderlich sind, um einen Coupon in Höhe von 100 US-Dollar für Reisen oder Entdeckungen auf Airbnb zu erhalten. Für Superhosts, die alle unsere vier üblichen Kriterien erfüllen, werden diese Quartale wie gehabt für ihren Coupon berücksichtigt.

      Bitte beachte außerdem: Auch wenn wir den Status für Superhosts, die mindestens zwei unserer vier Kriterien erfüllen, vorübergehend verlängert haben, müssen Superhosts dennoch alle vier Kriterien in vier aufeinanderfolgenden Quartalen erfüllen, um einen Airbnb-Coupon in Höhe von 100 US-Dollar zu erhalten. Wenn beispielsweise dein Superhost-Status im Januar 2022 verlängert wurde, du aber bis April 2022 nicht alle vier Kriterien erfüllt hast, hast du im April 2023 Anspruch auf einen Coupon – aber nur, wenn du deinen Status im Juli 2022, Oktober 2022 und Januar 2023 beibehältst.

      Das Wichtigste

      • Wir hatten vorübergehende Änderungen an unseren Superhost-Evaluierungen vorgenommen, um die Gastgeber:innen-Community während der COVID-19-Pandemie zu unterstützen.

      • Ab dem 1. April 2022 musst du wieder alle vier Standardkriterien erfüllen, um den Superhost-Status zu erreichen.

      Airbnb
      20. Aug. 2020
      War das hilfreich?