Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen

    Entdecke die neue Buchungsliste – von dir inspiriert

    Deine Buchungen sind jetzt einfacher zu finden, zu sortieren und zu verwalten.
    Von Airbnb am 21. Aug. 2018
    Lesezeit: 2 Min.
    Aktualisiert am 5. März 2020

    Ihr habt uns erzählt, dass die Buchungsliste ein wichtiges Tool für die Verwaltung eures Inserats auf Airbnb ist. Also soll sie euch natürlich alle gewünschten Funktionen bieten. Wir haben euch Gastgeber im Community Center gefragt, wie ihr diese Liste nutzt und welche Verbesserungen ihr euch wünscht. Dann haben wir die Seite von Grund auf neu gestaltet und euer Feedback integriert.

    Hier sind einige der Verbesserungen, die du erwarten kannst:

    Leichterer Zugang: Viele von euch haben angegeben, die Buchungsliste sei zu versteckt gewesen. Darum gibt es jetzt einen direkten Link zur Hauptnavigation oben auf der Seite (rechts neben dem Posteingang). So kannst du jederzeit auf deine Buchungen zugreifen, ohne die Seite mit einem Lesezeichen versehen zu müssen.

    Bessere Navigation: Wir haben im Laufe der Jahre immer wieder Informationen zur Buchungsliste hinzugefügt. Irgendwann wurde sie unübersichtlich und die gesuchten Angaben waren oft nicht auf den ersten Blick zu finden. Also haben wir einige Inhalte anders angeordnet, sodass die Seite jetzt aufgeräumter und intuitiver zu bedienen ist.

    Die wichtigsten Informationen sind in Spalten aufgelistet. Wenn du in der rechten Spalte auf „Details“ klickst, öffnet sich eine ganzseitige Ansicht der jeweiligen Buchung, einschließlich der Aufschlüsselung deiner Auszahlung sowie Angaben zu zusätzlichen Gästen (falls zutreffend), zu den Stornierungsbedingungen und mehr. Außerdem haben wir die Seite insgesamt druckerfreundlicher gestaltet, damit deine abrufbaren Unterlagen leichter zu lesen sind.

    Sortier- und Filterfunktionen: Mit den neuen Sortier- und Filterfunktionen kannst du deine Buchungsliste ganz nach Wunsch nach verschiedenen Gesichtspunkten ordnen. Du kannst dir nur die anstehenden oder alle Buchungen anzeigen lassen. Und du kannst sie nach Datum sortieren. Wir werden in Zukunft weitere Sortier- und Filteroptionen hinzufügen – also halte die Augen offen.

    Buchungsliste zum Herunterladen: Deine Buchungsliste ist jetzt mobiler. Die brandneue Exportfunktion haben wir auf euren vielfachen Wunsch eingeführt. Du kannst die Liste jetzt als CSV-Datei exportieren und dann in Excel oder einem anderen Tabellenkalkulationsprogramm öffnen.

    Vereinfachte Kalender-Synchronisation: Die Synchronierungsfunktion für deinen Kalender ist jetzt unter „Exportieren“ oben rechts in der Buchungsliste einfacher zu finden. Du kannst Buchungen in jeden beliebigen Kalender exportieren, der das iCalendar-Format verwendet, wie z. B. Google Calendar.

    Vereinheitlichtes Menü für alle Folgeaktionen: Alle Aktionen, die dir bisher für jede Buchung zur Verfügung standen, gibt es natürlich auch weiterhin: anrufen, E-Mail schreiben und stornieren. Wir haben diese Aktionen in ein Untermenü verschoben, in das du ganz einfach gelangst, wenn du die drei Punkte rechts neben den Details anklickst. Hier findest du außerdem die Buchungsnummer und, falls zutreffend, die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.), sodass du beides immer zur Hand hast.

    Feedback-Funktion: Wir möchten die Buchungsliste weiter verbessern und würden dafür gern dein Feedback hören. Ein entsprechendes Modul haben wir deshalb in die Seite integriert. Du kannst deine Ideen jederzeit einreichen, um die Buchungsliste weiter zu verbessern.

    Halte die Augen nach weiteren Neuerungen zu deiner Buchungsliste offen!

    Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen können sich seit der Veröffentlichung geändert haben.

    Airbnb
    21. Aug. 2018
    War das hilfreich?