Zu Inhalten springen
    Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen
    Antworten auf Fragen von Gastgebern rund um das Thema COVID-19

    Antworten auf Fragen von Gastgebern rund um das Thema COVID-19

    Wir erklären dir, was unsere Stornierungsrichtlinien und Programme für dich bedeuten.
    Von Airbnb am 5. März 2020
    Lesezeit: 7 Min.
    Aktualisiert am 30. Juli 2020

    Wir wissen, dass die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) viele Menschen verunsichert. Gastgeber machen sich vor allem Gedanken, ob und inwieweit ihre Tätigkeit dadurch beeinträchtigt wird. Um unsere globale Community zu unterstützen, beantworten wir hier einige eurer Fragen. Mit Blick auf die weitere Entwicklung der Situation werden wir diese Seite laufend aktualisieren und weitere Antworten liefern.

    Was sind die Richtlinien für besondere Umstände und für welche Buchungen gelten sie?
    Die Richtlinien für besondere Umstände von Airbnb bieten Gästen und Gastgebern die Möglichkeit, kostenlos zu stornieren, wenn sie von schweren Verletzungen oder Erkrankungen, Naturkatastrophen, Reisebeschränkungen oder anderen unvorhergesehenen Ereignissen betroffen sind. Weil die Weltgesundheitsorganisation (WHO) COVID-19 zu einer Pandemie erklärt hat, gelten diese Richtlinien gegebenenfalls auch für qualifizierende* Buchungen, die am oder vor dem 14. März getätigt wurden. Aktuelle Informationen zu diesen Richtlinien und zu den qualifizierenden Zeiträumen und Regionen findest du in diesem Artikel im Hilfe-Center. Du solltest hier regelmäßig (wir empfehlen ungefähr alle zwei Wochen) nach Neuigkeiten Ausschau halten.

    * Dies gilt nicht für Inlandsreisen in Festlandchina. Weitere Informationen dazu findest du hier. Buchungen auf Airbnb Luxe oder Luxury Retreats unterliegen den Richtlinien für Rückerstattungen an Gäste auf Airbnb Luxe.

    Was unternimmt Airbnb, um die Auswirkungen von Stornierungen auf Gastgeber zu verringern?
    Wir investieren 250 Millionen US-Dollar, um uns an den Ausfallkosten bei COVID-19-bedingten Stornierungen durch Gäste zu beteiligen. Für qualifizierende Stornierungen im Rahmen unserer Richtlinien für besondere Umstände zahlen wir 25 % des Betrags aus, den du normalerweise gemäß deinen Stornierungsbedingungen erhalten hättest. Wenn du zum Beispiel gemäß deinen regulären Stornierungsbedingungen 400 US-Dollar erhalten hättest, zahlen wir dir 25 % davon aus – in diesem Fall also 100 US-Dollar.

    Zur Erinnerung: Du hast nur bei Stornierungen von Buchungen, die vor dem 15. März getätigt wurden und deren Check-in zwischen dem 14. März und 31. Mai liegt, Anspruch auf Unterstützungszahlungen. Unter Airbnb.com/250MSupport erfährst du mehr darüber. Außerdem kannst du deine Buchungsübersicht aufrufen: Hier erhältst du einen Überblick über alle Stornierungen und deren Details sowie Informationen zu etwaigen Unterstützungszahlungen.

    Warum kommen Gastgeber in Festlandchina nicht für Zahlungen aus dem Fonds über 250 Millionen US-Dollar in Frage?
    Aufgrund unserer Unternehmensstruktur als unabhängige Geschäftseinheit in Festlandchina haben wir einen Hilfsfonds über 10 Millionen US-Dollar aufgesetzt, um unsere Community in Festlandchina direkt zu unterstützen.

    Ein Gast hat gerade seine Buchung bei mir storniert. Was passiert als Nächstes?
    Wir wissen, dass Stornierungen deine Pläne durcheinanderbringen können, auch wenn sie aus einem nachvollziehbaren Grund erfolgen. Denk bitte daran, dass Gäste, die ihre Buchung im Rahmen unserer Richtlinien für besondere Umstände stornieren, auch selbst betroffen sind. Durch ihre Stornierung tragen sie aber dazu bei, unsere gesamte Community zu schützen. Wenn deine Gäste ihre Buchung im Rahmen dieser Richtlinien stornieren, können sie entweder eine vollständige Rückerstattung oder Airbnb-Reiseguthaben (soweit verfügbar) erhalten. Wir werden dich benachrichtigen und die betreffenden Reisedaten in deinem Kalender freigeben, damit du andere Gäste aufnehmen kannst. Wir erheben außerdem keinerlei Gebühren für die stornierte Buchung.

    Was sollte ich tun, wenn ich mich mit der Buchung eines Gastes nicht wohlfühle?
    Wenn du angesichts der aktuellen Situation Bedenken dabei hast, einen Gast aufzunehmen, verstehen wir deine Sorge natürlich. Bevor du eine Buchung stornierst, möchten wir dich allerdings noch einmal auf die Antidiskriminierungs-Richtlinie von Airbnb aufmerksam machen. Verhalte dich allen Reisenden gegenüber inklusiv und respektvoll, und stelle sicher, dass du bei jeder Buchung – und auch bei jeder Entscheidung über eine eventuelle Stornierung – dieselben Standards gelten lässt. Wir haben ein paar Richtlinien und Fragen zusammengefasst, damit du die richtigen Informationen finden kannst.

    Kann ich selbst irgendetwas tun, um die Auswirkungen auf meine Tätigkeit als Gastgeber zu minimieren?
    Obwohl sich viele Reisende dazu entscheiden, aufgrund der derzeitigen Lage zuhause zu bleiben, möchten manche Menschen dennoch zukünftige Reisen oder Aufenthalte in ihrer Region planen. Damit wir den Bedürfnissen dieser Gäste gerecht werden können, arbeiten wir an einer Lösung, um Inserate mit flexiblen Stornierungsbedingungen in den Suchergebnissen deutlicher hervorzuheben. Wir haben außerdem ein paar Tipps für dich zusammengestellt, wie du die Auswirkungen von COVID-19 auf deine Tätigkeit als Gastgeber minimieren kannst. Wir arbeiten weiterhin mit Hochdruck an Möglichkeiten, euch in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen.

    Wie unterstützt Airbnb Gastgeber, die flexiblere Buchungsoptionen anbieten?
    Wir haben eine Reihe von Tools und Initiativen eingeführt, die sowohl Gastgeber als auch Gäste in diesen schwierigen Zeiten besser unterstützen und eine flexiblere Reiseplanung ermöglichen sollen.

    • Wir haben es Gästen einfacher gemacht, Unterkünfte mit flexiblen Stornierungsbedingungen zu finden – zum Beispiel mit einem neuen Filter, der solche Inserate in den Suchergebnissen besser hervorhebt.
    • Zudem haben wir ein Tool entwickelt, mit dem Gastgeber allen Gästen, die stornieren müssen, ganz einfach eine Rückerstattung gewähren können.

    Hier erfährst du mehr über flexible Stornierungen.

    Erhebt Airbnb Gebühren für stornierte Buchungen?
    Wenn Buchungen im Rahmen der Richtlinien für besondere Umstände storniert werden, haben Gäste die Wahl zwischen einer vollständigen Rückerstattung oder (soweit verfügbar) Reiseguthaben in Höhe des gezahlten Betrags einschließlich der Airbnb-Gebühren. Außerdem erheben wir keine Stornierungsgebühren für Gastgeber, die qualifizierende Buchungen stornieren müssen.

    Wir möchten außerdem anmerken, dass wir bei jeder Stornierung, die unter die Richtlinien fällt, unsere Servicegebühren entweder vollständig erstatten oder als Reiseguthaben zur Verfügung stellen.

    Ich bin Gastgeber von Entdeckungen auf Airbnb. Was muss ich wissen?
    An den meisten Orten haben wir Entdeckungen mit persönlichem Kontakt vom 18. März bis mindestens zum 28. Juni 2020 ausgesetzt. Wir haben diese schwierige Entscheidung getroffen, weil Entdeckungen dazu gedacht sind, Menschen zusammenzubringen. Um uns selbst und unsere Mitmenschen bestmöglich zu schützen, raten Gesundheitsorganisationen auf der ganzen Welt jedoch derzeit von dieser Art der Interaktion ab. Wir haben nun damit begonnen, Entdeckungen mit persönlichem Kontakt in einigen Ländern wieder anzubieten. Wir ziehen es in Betracht, Entdeckungen mit persönlichem Kontakt in einem Land oder einer Region wieder zu ermöglichen, sobald sich dort eine Stabilisierung einstellt und die gesetzlichen Beschränkungen aufgehoben werden.

    In der Zwischenzeit freuen wir uns, Gastgebern mit Online-Entdeckungen eine neue Möglichkeit zu geben, sich etwas dazuzuverdienen, mit Menschen auf der ganzen Welt Kontakte zu knüpfen und ihre Leidenschaften zu teilen. Du kannst ganz einfach deine Idee für eine Online-Entdeckung einreichen – wir stellen dir alle wichtigen Informationen zur Verfügung, damit du so schnell wie möglich loslegen kannst. Mehr erfährst du unter Airbnb.com/OnlineHost.

    Wie kann ich dazu beitragen, die Ausbreitung von Krankheiten wie COVID-19 zu verhindern?
    Deinen Reinigungsablauf zu optimieren ist eine der besten Möglichkeiten, dich und deine Gäste vor Krankheiten zu schützen. Wir haben kürzlich ein gemeinsam mit Experten erarbeitetes Reinigungsprotokoll mit Schritt-für-Schritt-Anweisungen eingeführt, um alle Fragen zum Thema Reinigung zu klären. So möchten wir dafür sorgen, dass du dich und deine Gäste während der COVID-19-Krise und darüber hinaus schützen kannst. Wir haben mit Gastgebern in den USA begonnen und den Zugang ein paar Wochen später auf andere Länder und Regionen ausgeweitet. Wir arbeiten daran, das Protokoll in den meisten Regionen zur Verfügung zu stellen, in denen Gastgeber auf Airbnb tätig sind. Mehr erfährst du unter Airbnb.com/cleaningresources.

    Aktuell werden immer mehr Veranstaltungen abgesagt. Sind Buchungen, die mit den betroffenen Veranstaltungen in Zusammenhang stehen, durch die Richtlinien für besondere Umstände von Airbnb abgedeckt?
    Uns ist bewusst, dass viele Reisende für Veranstaltungen wie das Coachella Festival, das South by Southwest (SXSW) oder den Mobile World Congress Unterkünfte auf Airbnb buchen. Wenn eine Veranstaltung abgesagt wird und deine Buchung nicht durch unsere Richtlinien für besondere Umstände abgedeckt ist, solltest du dich am besten über die Stornierungsbedingungen für deine Buchung informieren und dich mit dem Gastgeber über die verschiedenen Optionen austauschen.

    Wir haben ein Tool eingeführt, mit dem Gastgeber Rückerstattungen für solche Buchungen gewähren können, die nicht durch unsere Richtlinien für besondere Umstände abgedeckt sind.

    Ich bin Gastgeber einer Unterkunft auf Airbnb Luxe oder Luxury Retreats. Gelten die Richtlinien für besondere Umstände auch für mich?
    Nein. Unsere Richtlinien für besondere Umstände gelten nicht für Buchungen auf Airbnb Luxe oder Luxury Retreats. Diese unterliegen unseren separaten Richtlinien für Rückerstattungen an Gäste auf Airbnb Luxe.

    Ich benötige Hilfe. Wo finde ich online weitere Informationen?
    Wir verstehen, wie frustrierend es ist, wenn du nicht sofort eine Antwort erhältst. Wir möchten dir die Hilfe und Informationen bereitstellen, die du benötigst. Deshalb haben wir Airbnb.com/COVID eingerichtet und kümmern uns weiterhin darum, so schnell wie möglich auf eure Anrufe, Chat-Anfragen und E-Mails zu reagieren.

    Du kannst viele häufige Probleme online beheben. Das gilt vor allem für Buchungen, die unter unsere Richtlinien für besondere Umstände fallen. In unserem Hilfe-Center findest du außerdem weitere Antworten. Viele von euch haben auch in unserem Community Center ihre eigenen Tipps mit anderen geteilt.

    Ich habe noch weitere Fragen. An wen kann ich mich wenden?
    Du kannst unser Community-Support-Team kontaktieren, wenn du Fragen hast oder Unterstützung bei der Stornierung einer Buchung benötigst. Wir danken dir für deine Geduld, während wir den Nutzern Priorität einräumen, die umgehende Unterstützung benötigen. Bitte kontaktiere uns aktuell nur dann, wenn deine Buchung innerhalb der nächsten 72 Stunden stattfindet. Wenn du eine dringende Frage hast, findest du aktuelle Antworten auf zahlreiche Fragen unter Airbnb.com/COVID oder in unserem Hilfe-Center.

    Wir wissen, dass Ereignisse wie der Ausbruch des Coronavirus sehr problematisch für eure Tätigkeit als Gastgeber sein können. Wir unterstützen euch in dieser Zeit, so gut wir können. Danke, dass ihr uns dabei helft, unsere Community zu schützen.

    Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen können sich seit der Veröffentlichung geändert haben.

    Airbnb
    5. März 2020
    War das hilfreich?