Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen

    Es ist jetzt noch einfacher, Ausstattung hinzuzufügen und zu bearbeiten

    Wir haben neue Optionen für die Ausstattung eingeführt – und neue Möglichkeiten, sie deinem Inserat hinzuzufügen.
    Von Airbnb am 7. Dez. 2020
    Lesezeit: 3 Min.
    Aktualisiert am 15. Juni 2021

    Das Wichtigste

    • Wir haben mehr als 40 neue Ausstattungsoptionen hinzugefügt, damit Gäste wissen, womit sie rechnen können.

    • Du kannst jetzt Gäste gewinnen, die nach Ausstattung wie „Malerischer Ausblick“ und „Strandzugang“ suchen, und beispielsweise Angaben zur Art der Kaffeemaschine in deiner Unterkunft machen.

    • Wir haben es auch einfacher gemacht, deine Angaben im Inserat zu bearbeiten – dank eines neuen Layouts.

    Kleine Details – von der Art des Kaffees, der Gästen serviert wird, bis hin zu der Aussicht, die jeden Morgen auf sie wartet – können einen großen Einfluss auf eine Reise haben. Wir möchten es dir noch einfacher machen, potenzielle Gästen besser über die spezifische Ausstattung deiner Unterkunft zu informieren. So möchten wir dir helfen, die richtigen Erwartungen zu wecken und einen Fünf-Sterne-Aufenthalt zu bieten. Deshalb haben wir mehr als 40 neue Ausstattungsoptionen sowie neue Möglichkeiten hinzugefügt, konkrete Angaben zu machen und deine Inseratsdetails zu bearbeiten.

    Gäste können nach Unterkünften mit spezifischer Ausstattung suchen. So helfen dir diese neuen Merkmale dabei, die richtigen Gäste für dein Angebot zu gewinnen.

    Stich hervor, indem du ein Zimmer mit toller Aussicht präsentierst

    Vielleicht bist du besonders stolz auf das Waldpanorama, das man von deinem Wohnzimmerfenster aus genießen kann, oder auf den Meerblick von deinem Wintergarten aus. Daher haben wir den Ausstattungsoptionen den Punkt „Malerischer Ausblick“ hinzugefügt. Jetzt kannst du deine Unterkunft damit hervorheben – ganz gleich, ob sie über eine Aussicht auf die Berge oder das Meer verfügt oder ob man einen Teilblick auf einen See erhaschen kann. Die Gäste können so Unterkünfte in ihrer Lieblingslandschaft finden – und du kannst realistische Erwartungen hinsichtlich des Ausblicks wecken.

    Im Abschnitt „Inseratsdetails“ des Bereichs „Verwalte deine Unterkunft“ kannst du Angaben zum Ausblick machen. Wähle einfach das Inserat aus, das du bearbeiten möchtest.

    Wähle aus über 40 neuen Ausstattungsmerkmalen aus

    Ob deine Unterkunft nun mit einer Außenküche, einer Terrasse oder einem Mixer für morgendliche Smoothies punktet: Gäste möchten es gerne erfahren. Hier sind einige der neuen Ausstattungsoptionen, aus denen du wählen kannst:

    • Strandzugang
    • Resort-Zugang
    • Trainingsgeräte
    • Hängematte
    • Lesestoff

    Wenn Gäste wissen, womit sie während ihres Aufenthalts rechnen können, dann können sie auch besser planen. Und die richtigen Erwartungen zu wecken ist besonders wichtig: Wir haben von Superhosts auf Airbnb gelernt, dass eine Unterkunft nicht perfekt sein muss. Entscheidend ist es aber, Gästen genau zu vermitteln, was sie bei ihrer Ankunft vorfinden werden.

    Entdecke den Abschnitt für beliebte Ausstattungsmerkmale

    Wir haben die beliebtesten Ausstattungsmerkmale zusammengefasst, damit du sie auf einen Blick finden und auswählen kannst. Zum Beispiel kannst du jetzt angeben, dass deine Unterkunft über WLAN, einen Fernseher, einen eigenen Arbeitsplatz, eine Waschmaschine, eine Klimaanlage und vieles mehr verfügt – und das alles in einem übersichtlichen Abschnitt.

    Wir ordnen die Ausstattungsmerkmale weiterhin nach Bereichen, damit du wie gewohnt deine gesamte Küchenausstattung in einem einzigen Abschnitt auswählen kannst. Wir haben jedoch zusätzlich einen Abschnitt mit beliebter Ausstattung eingeführt, damit du Gästen noch einfacher mitteilen kannst, dass du die Merkmale bietest, nach denen sie am häufigsten suchen.

    Informiere deine Gäste über die Details

    Bislang konntest du die Ausstattungsfunktion auf Airbnb vor allem nutzen, um Gäste darüber zu informieren, dass du einen komfortablen Arbeitsplatz oder einen Außenbereich wie eine Terrasse anbietest. Ab sofort kannst du potenzielle Gäste aber mit noch mehr Details versorgen. Für Leute, die von unterwegs aus arbeiten, kannst du beispielsweise angeben, dass deine Unterkunft über einen Schreibtisch, einen Monitor, einen Bürostuhl oder einen Tisch verfügt. Außerdem kannst du Gäste wissen lassen, ob eine Terrasse privat oder gemeinsam genutzt wird.

    Du kannst auch genauer auf einige weitere Ausstattungsmerkmale eingehen, darunter:

    • Streamingdienste und -geräte wie Apple TV, Netflix, Disney+ und mehr;
    • Kaffeemaschine – zum Beispiel Drip-Coffee-Set, Keurig- oder Espressomaschine;
    • Grill – mit einer Auswahl von Kohle- bis Holzbefeuerung;
    • Kamin – beispielsweise, ob dieser elektrisch ist oder mit Holz befeuert wird;
    • Art der Heizung und Klimaanlage.

    Wenn sich etwas an der Ausstattung deiner Unterkunft ändert, ist es jetzt noch einfacher für dich, dies im Inserat schnell zu aktualisieren. So kannst du dich weiterhin auf das konzentrieren, was du am besten kannst: deinen Gästen großartige Gastfreundschaft bieten.

    Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen können sich seit der Veröffentlichung geändert haben.

    Das Wichtigste

    • Wir haben mehr als 40 neue Ausstattungsoptionen hinzugefügt, damit Gäste wissen, womit sie rechnen können.

    • Du kannst jetzt Gäste gewinnen, die nach Ausstattung wie „Malerischer Ausblick“ und „Strandzugang“ suchen, und beispielsweise Angaben zur Art der Kaffeemaschine in deiner Unterkunft machen.

    • Wir haben es auch einfacher gemacht, deine Angaben im Inserat zu bearbeiten – dank eines neuen Layouts.
    Airbnb
    7. Dez. 2020
    War das hilfreich?