Zu Inhalten springen
Registrieren
Einloggen
Luxuriöse Ferienunterkünfte in Phuket

Luxuriöse Ferienunterkünfte in Phuket

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete luxuriöse Ferienunterkünfte in Phuket

Guests agree: these stays are highly rated for location, cleanliness, and more.

Hale Malia at Samsara
LUXE
Ganze Villa · 8 Gäste · 5 Betten · 6 Badezimmer

Hale Malia at SamsaraModernist seaside villa near Kamala

Malaiwana Duplex
LUXE
Ganze Villa · 8 Gäste · 6 Betten · 4 Badezimmer

Malaiwana DuplexContemporary villa near Nai Thon Beach

Leelavadee at Samsara
LUXE
Ganze Villa · 10 Gäste · 6 Betten · 5 Badezimmer

Leelavadee at SamsaraModern Thail villa on the peninsula

Luxus-Unterkünfte für jeden Stil

Die richtige Unterkunft für deinen nächsten Traumurlaub

  • Ausgewählte Unterkünfte
  • Flexible Buchungsmöglichkeiten
  • Unterkünfte, die sofort gebucht werden können

Beliebte Ausstattungsmerkmale von Luxus-Ferienunterkünften in Phuket

  • Küche
  • WLAN
  • Pool
  • Kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück
  • Klimaanlage
  • Bewachtes Objekt

Weitere luxuriöse Ferienunterkünfte in Phuket

Benyasiri at  Samsara
LUXEGanze Villa
Benyasiri at Samsara
$3.600/Nacht
Baan Surin Sawan
LUXEGanze Villa
Baan Surin Sawan
$612/Nacht
Villa Phukhao
LUXEGanze Villa
Villa Phukhao
$843/Nacht
Baan Bon Khao
LUXEGanze Villa
Baan Bon Khao
$702/Nacht
Villa Sammasan
LUXEGanze Villa
Villa Sammasan
$612/Nacht
Baan Kata Keeree
LUXEGanze Villa
Baan Kata Keeree
$2.500/Nacht
Viman at Samsara
LUXEGanze Villa
Viman at Samsara
$4.200/Nacht
Villa Minh
LUXEGanze Villa
Villa Minh
$1.350/Nacht
Baan Laemson 1
LUXEGanze Villa
Baan Laemson 1
$2.700/Nacht
Villa Solaris Phuket
LUXEGanze Villa
Villa Solaris Phuket
$2.275/Nacht
Laemsingh Villa 3
LUXEGanze Villa
Laemsingh Villa 3
$1.250/Nacht
Naam Sawan
LUXEGanze Villa
Naam Sawan
$1.125/Nacht

Alles über Phuket

Gute Gründe für einen Urlaub in Phuket in diesem Jahr

Mit seinen schönen Stränden, dem klaren türkisfarbenen Wasser und dem unglaublich grünen Regenwald ist Phuket die absolute Definition eines traumhaften Fernreiseziels. Dazu kommen noch eine unglaubliche Landesküche und ein gemächlicher Lebensrhythmus – und es ist nicht schwer zu erkennen, warum mehr als fünf Millionen Menschen pro Jahr auf diese Insel vor der Küste des thailändischen Festlands strömen. Phuket hat ein tropisches Klima, was warme, trockene Winter und heiße, feuchte Sommer zu Beginn der Monsunzeit bedeutet. Die besten Monate für einen Besuch sind November bis Mai. Es kommen allerdings schon ab Ende Februar weniger Touristen. Wenn du aus den USA herfliegst, musst du in der Regel einmal umsteigen – du kannst diesen Zwischenstopp oft aber um ein oder zwei Nächte verlängern, um bei der An- oder Abreise ein zusätzliches Reiseziel zu erkunden.

Strände in Hülle und Fülle

Als Schauplatz von Danny Boyles legendärem Film „The Beach“ haben sich Phuket und die umliegenden Inseln schon lange einen Ruf als Traumurlaubsziel gemacht. Deshalb gibt es hier in der Hochsaison zwar relativ viele Touristen, allerdings bieten die über 30 Strände auf der Insel genug Optionen für alle, egal ob du auf der Suche nach einer lebendigen Partyszene oder abgelegenen Buchten bist.

Unser Lieblingsort für Partys, die tagsüber stattfinden, ist „Nikki Beach“ am ansonsten ruhigen Layan Beach. Dort kannst du den ganzen Tag (oder bis in die frühen Morgenstunden) Champagner trinken und um die Sonnenliegen tanzen. Die Aussicht ist spektakulär und das Essen ausgezeichnet – die Speisekarte bietet Gerichte, die von den verschiedenen „Nikki Beach“-Standorten rund um die Welt inspiriert sind.

Der bei Familien beliebte Kata Beach bietet einen schönen weißen Sandstrand mit Palmen. Es gibt viele Restaurants und auch ein unterhaltsames Nachtleben, aber es ist hier etwas entspannter als in der Backpacker-Zone rund um den Patong Beach.

Trotz Phukets Beliebtheit kannst du immer noch Strände abseits der ausgetretenen Pfade finden, aber es ist etwas aufwendiger, dorthin zu gelangen. Wenn du Lust auf einen Sandstrand für besinnliche Nachmittage hast, dann mach dich auf den Weg zum Banana Beach im Nordwesten der Insel, unweit vom „Andaman Resort“. Das Wasser hier ist unglaublich klar und ideal zum Schwimmen.

Inselhopping

Die Inseln rund um Phuket sind ideal für Bootsausflüge. Die beliebtesten sind Phi Phi Don und Phi Phi Leh, eine zweistündige Fährfahrt vom Rassada Pier entfernt. Wenn du gerne schnorchelst oder tauchst, solltest du unbedingt auf die Similan-Inseln fahren – einer der besten Orte Thailands, um die Unterwasserwelt zu erkunden. Mantarochen, Haie, farbenfrohe Korallengärten und Felsbrocken unter Wasser sind nur einige der Highlights, die du bei einem Tauchgang erwarten kannst. Phuket selbst bietet auch tolle Tauchgänge mit täglichen Bootsausflügen. Dein „Luxury Retreats“-Concierge kann Tauchkurse, einen Verleih von Ausrüstung und ein Boot für dich organisieren.

Filmliebhaber sollten einen Abstecher zur malerischen Bucht Phang Nga machen, an die sich James-Bond-Fans aus dem Film „Der Mann mit dem goldenen Colt“ erinnern werden. Das ruhige Wasser der Insel ist die perfekte Grundlage zum Kajak- und Kanufahren oder – wenn du dich ein bisschen wie 007 fühlen möchtest – auch zum Segeln.

Eine Vielzahl von Feierlichkeiten

Phuket hat eine der größten chinesischen Gemeinden in Thailand. Kombiniert mit den vielen westlichen Besuchern und Expats wird auf der Insel eine einzigartige Mischung aus thailändischen, chinesischen und westlichen Festen gefeiert.

Chinesisches Neujahr

Ende Februar verbindet Phuket die chinesischen Neujahrsfeierlichkeiten mit seinem Old Town Festival – wenn das historische Zentrum der Altstadt in eine Fußgängerzone mit belebten Marktständen und Streetfood-Anbietern verwandelt wird. Das neue Jahr ist traditionell geprägt: Es gibt Feuerwerkskörper, Akrobatik, bunte Laternen und natürlich Drachentänze.

Das Fest der hungrigen Geister 

Ein weiteres Festival mit chinesischen Wurzeln, Por Tor oder auch „Fest der hungrigen Geister“, das im siebten Mondmonat (also im August) stattfindet, wird seit Hunderten von Jahren gefeiert. Die Legende besagt, dass der buddhistische Mönch Mulian versuchte, seine Mutter aus der Hölle zu befreien, indem er Speisen und Geschenke darbrachte. Heutzutage ist das Festival eine Gelegenheit, in den chinesischen Tempeln die Vorfahren mit Essen, Blumen und Kerzen zu ehren, insbesondere im Seng-Tek-Bel-Schrein (Por-Tor-Kong-Schrein). Halte Ausschau nach den roten, schildkrötenförmigen Kuchen, die während des Festivals angeboten werden: Dieser süße Leckerbissen ist eine lokale Spezialität und symbolisiert Stärke, Glück und eine lange Lebensdauer.

King's Cup Regatta

Für Segelfans gibt es eine etwas modernere Veranstaltung. Die jährliche King's Cup Regatta ist ein wahres Fest rund um nautische Themen. Die Regatta wurde 1987 anlässlich des 60. Geburtstags des thailändischen Königs ins Leben gerufen und ist Asiens größtes Segelevent mit Kielbooten und Katamaranen. Die Veranstaltung findet im Dezember statt und zieht Segler aus aller Welt – aus Asien, Australien und sogar Großbritannien und Kanada – an, um an den verschiedenen Segelrennen teilzunehmen. Und natürlich wäre keine Regatta komplett ohne eine gute Strandparty – zum Glück gibt es beim King's Cup fast jede Nacht eine.

Erlebe den Luxus der Villen in Phuket

Die Unterkünfte in Phuket sind so konzipiert, dass du dich sofort wohlfühlst. Läute deinen Urlaub mit einer entspannenden Massage in deiner komfortablen Villa ein und gestalte die folgenden Tage ganz nach deinen Wünschen. Erkunde die Lebensmittelmärkte und die schönen Tempel oder entspanne dich mit einem guten Buch auf deiner Terrasse.

Unterkünfte am Strand

Die Insel Phuket beherbergt einige der besten thailändischen Strände – und viele der Unterkünfte hier machen sich das voll und ganz zunutze. Die Villen am Strand auf Luxury Retreats bieten einen Panoramablick auf den Strand und das Meer, über den du dich auch in deinem privaten Infinitypool freuen kannst. Dazu kommt dein eigener Küchenchef, der dich auf eine Reise durch die thailändische Küche mitnimmt. So kannst du deinen Urlaub voll und ganz genießen.

Unterkünfte in Kamala

Wenn du eine luxuriöse Unterkunft im Herzen von Phuket suchst, dann bist du in Kamala goldrichtig. Kamala liegt unmittelbar nördlich des quirligen Patong Beach mit all seinen Bars und Restaurants, aber weit genug davon entfernt, damit du trotzdem deine Ruhe haben kannst. Die Ferienunterkünfte in Kamala sind für das Wohnen im Innen- und Außenbereich konzipiert und bieten private Pools, Meerblick und komfortable Betten. In vielen der Unterkünfte in der Gegend erwartet dich aufmerksames Personal, sodass du während deines Aufenthalts super betreut wirst.

Villen in Phang Nga

Auf dem thailändischen Festland, durch einen schmalen Kanal von Phuket getrennt, sind die Unterkünfte in Phang Nga ideal für Reisende, die Phukets Vorteile nutzen möchten, aber auch die Umgebung erkunden wollen. Hier ist es ruhiger und weniger überfüllt als auf der Insel, und du findest trotzdem jede Menge Möglichkeiten für Ruhe und Entspannung. Mit offenen Wohnbereichen, Pools und wunderschönem Dekor setzt die Erholung ein, sobald du die Eingangstür hinter dir schließt.