Zu Inhalten springen
Einige Informationen wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Menorca

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete Ferienunterkünfte in Menorca

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Apartment in Los Delfines
Wohnung in der Nähe des Strandes , mit WIFI und Pool
Ein-Zimmer-Wohnung für bis zu 3 Personen in der Nähe des Aussichtspunkts von Cala en Blanes und dem historischen Zentrum von Ciutadela. Es verfügt über eine voll ausgestattete Küche, ein Esszimmer mit 32-Zoll-TV, einen kostenlosen Internetzugang, der für die Telearbeit vorbereitet ist, und eine gute Terrasse zum Essen im Freien. Sie befindet sich in der Nähe des Strandes von Cala en Forcat und auch Cala en Brut und des Strandes von Cala en Blanes. Es ist ein Komplex mit wenigen Nachbarn , in einer ruhigen Gegend und einfach zu parken .
$49 pro Nacht
Villa in Cala en Porter
Villa Plomero - Pool, 2 Schlafzimmer + 2 Schlafzimmer, Strandresort
Die Villa Plomero befindet sich an der Südostküste der Insel im Strandresort Cala en Porter. Es gibt eine Vielzahl von Bars, Restaurants und Supermärkten nur 10 Gehminuten von der Villa entfernt und der spektakuläre weiße Sandstrand mit türkisfarbenem Wasser ist ebenfalls zu Fuß erreichbar. Die Villa ist mit allem ausgestattet, was für einen angenehmen Aufenthalt benötigt wird, und die Aufteilung von 2 Schlafzimmern/2 Badezimmern ist ideal für eine Familie oder Paare und Freunde. All das mit dem Luxus eines privaten Pools!
$97 pro Nacht
SUPERHOST
Eigentumswohnung in Ciutadella de Menorca
Schöne Wohnung in Cala Blanca, Ciutadella
Schöne Wohnung, 3 Minuten vom spektakulären Strand von Cala Blanca und 3 Minuten von Sa Cova de s'Aigua entfernt. Die voll ausgestattete Unterkunft verfügt über Klimaanlage, Geschirrspüler, Waschtrockner, Backofen, Mikrowelle, TV sowie eine Espressomaschine. 1 Schlafzimmer mit Doppelbett. 1 Schlafzimmer mit Etagenbett. Möglichkeit, ein Babybett und einen Hochstuhl für das Baby zu platzieren. Es hat Handtücher und Bettwäsche. Es verfügt über WLAN und private Parkplätze. Supermarkt ein paar Meter und Bushaltestelle 2min.
$49 pro Nacht

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Menorca

Eigentumswohnung in Son Parc
Wohnung am Strand
$65 pro Nacht
SUPERHOST
Privatunterkunft in Cap d'Artrutx
GEMÜTLICHES EINFAMILIENHAUS IN CAP D'ARTRUTX
$47 pro Nacht
SUPERHOST
Eigentumswohnung in Ciutadella de Menorca
Apartment mit Pool, WIFI,Waschmaschine,Am Strand
$35 pro Nacht
Apartment in Son Parc
Auszeiten am Meer auf Menorca
$86 pro Nacht
SUPERHOST
Eigentumswohnung in Ciutadella de Menorca
Menorca Mar Apartment für 2 Personen. Ein Schatz
$43 pro Nacht
Apartment in Ciutadella de Menorca
Coqueta Cala Blanca
$38 pro Nacht
SUPERHOST
Eigentumswohnung in Cala en Porter
Schöne 2-Zimmer-Wohnung mit Pools & in Strandnähe
$45 pro Nacht
SUPERHOST
Eigentumswohnung in Ciutadella de Menorca
Wohnung mit Swimmingpool, WIFI in Strandnähe.
$54 pro Nacht
Loft in Illes Balears
Loft in der Innenstadt von Ciutadella
$54 pro Nacht
SUPERHOST
Eigentumswohnung in Los Delfines
Wohnung in der Nähe des Strandes,WIFI ,einfaches Parken
$36 pro Nacht
Apartment in Ciutadella de Menorca
Apartments Ciutadella - 1 Zimmer mit Terrasse.
$64 pro Nacht
Villa in Cap d'Artrutx
Villa con piscina privada en Menorca 6B
$54 pro Nacht
SUPERHOST

Tipps für deinen Aufenthalt in Menorca

Alles über Menorca

Wer bei „Baleareninsel“ nur an Ibiza oder Mallorca denkt, der verpasst womöglich eines der schönsten Inselparadiese Spaniens: Menorca – die unbekannteste der drei balearischen Inseln – steht ihren Schwestern in Schönheit und Charme in nichts nach. Komm für die feinsandigen Strände und das türkisblaue Meer hierher oder entdecke bei einer ausgedehnten Wanderung alte Schlossruinen, die sich in der Landschaft verstecken. Wenn du nicht ins Landesinnere wandern möchtest, führt ein spezieller Wanderweg einmal rund um die ganze Insel. Miete deine Ferienwohnung auf Menorca in einem alten Fischerdorf mit weißen Häusern und bunten Fensterläden oder quartiere dich in einer Menorca-Finca mitten in der schönen Landschaft ein. Oder lass dich in der Inselhauptstadt Ciutadella in eleganten Restaurants mit feinen Gourmetgerichten verwöhnen. Weinliebhaber können sich auf den Weingütern hier durch regionale Tropfen kosten und auch unterschiedliche Käsesorten gehören zu den Regionalprodukten Menorcas. Eine besonders ungewöhnliche Sehenswürdigkeit sind außerdem die Naveta d’es Tudons – uralte Kammergräber, die auf der ganzen Insel verteilt und schätzungsweise 3000 Jahre alt sind. Niemand weiß, wer sie errichtet hat.


Wann ist die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Menorca?

Wer denkt, dass Menorca ausschließlich ein Sommerreiseziel ist, verpasst so einiges! Zwar ist der Sommer tatsächlich eine tolle Reisezeit für entspannte Strand- und Badeurlaube. Doch jetzt sind auch unzählige andere Reisende an den schönen Stränden der Insel unterwegs. Deutlich ruhiger – und nicht weniger attraktiv – sind Frühling und Herbst. Nun herrschen zwar nicht ganz so heiße Temperaturen, aber du kannst dich dennoch über lange, mild-warme Sonnentage freuen. Im Herbst ist das Meer aufgrund des vergangenen Sommers schön aufgewärmt und im Frühling sind Radfahrer und Wanderer besonders gerne durch die erwachende Natur unterwegs. Sogar die Wintermonate sind vergleichsweise lau – auch jetzt kannst du wandern gehen oder die Inselstädte und -dörfer ganz entspannt erkunden. Selten fallen die Temperaturen unter 10 Grad Celsius, und auch die Sonne scheint meist vom blauen Himmel.


Welche besonderen Aktivitäten gibt es in Menorca zu entdecken?

Strand Es Grau

Keine Menorca-Reise ist komplett, wenn du dich nicht ausgiebig an den schönen Sandstränden gesonnt hast. Davon gibt es auf der Insel so einige. Der naturbelassene Strand Cala Pregonda punktet mit einer atemberaubend schönen Landschaft, wüstenrotem Sand und vielen Fischen im Wasser – vergiss also nicht, deinen Schnorchel mitzunehmen. Cala Presili hingegen lockt mit feinem weißem Sand und einem türkisblauen Meer und am geschützten Strand Cala en Vidrier ist die Meeresoberfläche meist besonders ruhig.

Binibeca

An der Südküste von Menorca befindet sich dieses ehemalige Fischerdorf. Mit seinen strahlend weißen Häusern, den bunten Fensterläden und den engen gepflasterten Gassen ist es unglaublich idyllisch. Verliere dich in der verwinkelten Altstadt, kauf ein kleines Souvenir, spaziere zum Hafen oder lass dich in einem der Restaurants mit leckeren menorquinischen Spezialitäten verwöhnen.

Küstenwanderweg „Cami de Cavalls“

Diese bekannte Wanderroute ist ganze 200 Kilometer lang und führt an der Küste entlang um die gesamte Insel. Dabei schlängelt sie sich durch felsiges Gelände, Täler, Feuchtgebiete, Grasland und an Stränden vorbei und bietet dabei praktisch auf ganzer Strecke einen atemberaubend schönen Blick aufs Meer. Wähle einen Abschnitt aus, den du dir vornehmen möchtest – der Weg ist praktischerweise in unterschiedliche Abschnitte unterteilt, zum Beispiel von Cap de Faváritx zu Arenal de Morella Nou, wo du an den vielleicht besten Inselstränden vorbeikommst.