Harvard Square

Kleine, individuelle Geschäfte, Restaurants und unterhaltsame Bühnen machen den Charakter dieses zentralen Viertels von Cambridge aus.

Ähnlich seinem Kollegen auf der anderen Seite des Flusses genießt Harvard Square seine Unabhängigkeit. Bücherläden in der Hand von Einheimischen, Theater und Musik-Clubs prägen das pulsierende Leben des Platzes. Die unermüdliche Energie des Viertels hat seine Ursache in dem stetigen Zulauf an Studenten des nahegelegenen Campus. Doch auch die zentrale Lage und die bequeme Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel trägt dazu bei. Bis zur Sperrstunde kannst du in den Bars abhängen oder die Ruhe in den gediegenen Seitenstraßen genießen.

Unterkünfte ansehen Stadtteil speichern

Auf der Karte

Harvard Square liegt innerhalb von Cambridge und ist umgeben von Somerville und Allston-Brighton

Logan International Airport: 30 Minuten mit öffentlichem Nahverkehr
Boston Common: 20 Minuten mit öffentlichem Nahverkehr
Downtown Boston: 15 Minuten mit öffentlichem Nahverkehr
Harvard Square: Du hast es geschafft!

  • Öffentliche Verkehrsmittel benutzen ist Einfach
  • Ein Auto zu haben ist Schwierig

Ein zentraler Treffpunkt direkt am Harvard-Campus

harvard university main entry kt16

Als historisches Zentrum von Cambridge und dem historischen Herzen der Harvard University genießt Harvard Square Promi-Status.

student sitting staircase kt36
students after class kt22
harvard university campus kt37

Lass Dich nicht von dem Namen täuschen. Harvard Square ist eigentlich ein dreieckförmiges Stadtviertel.

people crossing streets day kt15
tourists harvard yard kt21

Harvard Square grenzt an Harvard Yard an und ist benannt nach der Universität. Studenten und Pendler nutzen hier gerne die Buchläden, Zeitungsstände und die T-Station.

harvard college dorms kt38
white church building kt39
harvard square cambridge kt17

Junge Studenten und Akademikerfamilien treffen sich hier, um das jahrhundertealte Wissen aufzusaugen, das aus den Korridoren der Universität strömt.

harvard book store kt19
books on sale kt18
rain water on streets kt42
student bike locked kt01

Shopping in Harvard Square

tayrona revolution books kt08

Harvard Square verbindet schicke Boutiquen mit großen Supermärkten.

local astrology kt10
tula boutique harvard square kt24

Seine kleinen Läden bieten alles für Vintage-Liebhaber.

vintage figurines shop kt26
sewing machine kt25

So sieht es hier aus

rusted corner brass building kt13

Trotz seines Namens, sind viele der Gebäude alles andere als geradlinig.

modern glass building kt05
new brick apartments kt06

Scharfe Kanten und gedeckte Dächer charakterisieren das Äußere des Harvard Square.

harvard square homes kt23

Alte Steine und rote Ziegel spielen auch eine Rolle.

old stone red brick kt09

So kommt man hierher

yellow line public bus kt12
harvard square t station kt31

Harvard Square ist gut angebunden an Cambridge und Boston. Busse, Taxis und die Red Line – alle halten hier am Platz.

out of town news kt30
white cabs line kt35
street dog homeless man kt32

Nachtleben am College-Campus

college kids nightlife kt58

College-Kids bevölkern das Nachtleben am Platz.

university wine shop kt47
hong kong at night kt14

In Harvard Square kann es schon mal spät werden.

harvard square at night kt55

Ein nächtlicher Imbiss.

otto late night food kt49

Nächtliche Drinks.

russel house tavern kt51
students going home kt52

Nächtliches Tanzen.

students dancing club kt59
late night taxis available kt60

Wenn es soweit ist, nach Hause zu gehen, stehen die Taxis schon bereit.

students walking back kt61
grafton street kt56

Du musst nicht mal eines anhalten.

cab line night kt50

Taxistände sind üblich in Harvard Square.

Fotos

Airbnb arbeitet mit ortsansässigen Fotografen aus aller Welt zusammen, um die individuelle Seele eines Stadtteils einzufangen. Die Fotos auf dieser Seite beinhalten Arbeiten von:

Kenn Tam

Website ansehen

Kenn Tam ist ein kanadischer Fotograf, der in Manhattan lebt und arbeitet. Er ist auf Porträts und Straßenfotografie spezialisiert. Und ja, er war der Junge im High-School-Jahrbuch mit einem 50 mm-Objektiv-Gesichtsporträt.