Dorchester

Lokale Geschäfte, kleine Läden und beschauliche Parks an der Bucht im äußeren Boston.

Verschiedenste Lifestyles treffen in Dorchester aufeinander – einem großen und kulturell vielfältigen Vorort von Boston. Dorchester ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Innenstadt von Boston zu erkunden, und ein Knotenpunkt für zuverlässige öffentliche Verkehrsmittel. In den Parks, Bistros und Kneipen hier trifft man eine vielschichtige Mischung aus kreativen Typen, jungen Unternehmern und alteingesessenen Anwohnern, die überaus stolz auf ihren Stadtteil sind. Besucher dieser Gegend staunen über die auffällige viktorianische Architektur und genießen die bodenständigen Restaurants, die Kunstgalerien und die Geschäfte.

Unterkünfte ansehen Stadtteil speichern

Auf der Karte

Dorchester grenzt an South Boston, Roxbury und Mattapan

Logan International Airport: 16 Minuten mit der T-Bahn oder 20 Minuten mit dem Auto
Downtown Boston: 15 Minuten mit der T-Bahn
Boston Common: 16 Minuten mit der T-Bahn
Harvard Square: 21 Minuten mit der T-Bahn

  • Öffentliche Verkehrsmittel benutzen ist Möglich
  • Ein Auto zu haben ist Einfach

Ein immer beliebteres Viertel am Rande von Boston

Dorchester Tam

Dorchesters Viktorianische Gebäude, Brownstone-Häuser und Apartments in Reihenhäusern können sich des Bostoner Hafens nebenan rühmen.

Dorchester Tam
Dorchester Tam
Dorchester Tam

Die Red Line fährt direkt durch Dorchester.

Dorchester Tam

Dadurch ist das Viertel leicht erreichbar.

Dorchester Tam

Trotz der relativen Nähe zur T-Bahn, nutzen Pendler oft ihr Auto, um in die Stadt zu gelangen.

Dorchester Tam

In Dorchester findet man leicht einen Parkplatz, deshalb ist es hier mit Auto nicht so frustrierend wie in Downtown.

Dorchester Tam
Dorchester Tam
Dorchester Tam
Dorchester Tam

Streetart und großflächige Wandgemälde geben Dorchesters verwitterten Fassaden einen Klecks Farbe.

Dorchester Tam
Dorchester Tam
Dorchester Tam

Das Viertel ist insgesamt ruhig, die wohnliche Stille kann nur durch einen fallenden Basketball oder das Rascheln eines Netzes gestört werden.

Dorchester Tam
Dorchester Tam

Die Restaurants in Bostons vielfältigstem Viertel variieren von karibischen Lokalen bis zu vietnamesischen und zentralamerikanischen Imbissen.

Dorchester Tam
Dorchester Tam
Dorchester Tam

Auch die Gebäude sind vielfältig.

Dorchester Tam

Die imposanten Torbögen der römisch-katholischen St. Peter Church bilden einen Kontrast zu den modernen Skulpturen auf den Plätzen des Viertels.

Dorchester Tam
Dorchester Tam
Dorchester Tam

Die Clapp Pear am Edward Everett Square soll an Dorchesters Vergangenheit als ländliches Farmgebiet erinnern.

Dorchester Tam

Das Viertel hat sich seitdem stark verändert. Heute leben die Nachbarn sehr nah beieinander.

Dorchester Tam

Hallo Nachbar.

Dorchesters Annehmlichkeiten liegen gleich nebenan

Dorchester Tam

Dorchester strotzt vor Weinbars und Läden für den täglichen Gebrauch.

Dorchester Tam
Dorchester Tam
Dorchester Tam

Alltägliche Annehmlichkeiten findest Du immer gleich um die Ecke.

Dorchester Tam
Dorchester Tam
Dorchester Tam
Dorchester Tam

Wie kommst Du hierher?

Dorchester Tam

Trotz Dorchesters Lage am Stadtrand, ist es leicht mit der Red Line erreichbar.

Dorchester Tam
Dorchester Tam
Dorchester Tam

Sei aufmerksam, wenn Du nachts auf Deinen Zug wartest.

Fotos

Airbnb arbeitet mit ortsansässigen Fotografen aus aller Welt zusammen, um die individuelle Seele eines Stadtteils einzufangen. Die Fotos auf dieser Seite beinhalten Arbeiten von:

Kenn Tam

Website ansehen

Kenn Tam ist ein kanadischer Fotograf, der in Manhattan lebt und arbeitet. Er ist auf Porträts und Straßenfotografie spezialisiert. Und ja, er war der Junge im High-School-Jahrbuch mit einem 50 mm-Objektiv-Gesichtsporträt.