Versicherung zum Schutz von Gastgebern

Bei den meisten Entdeckungen besteht für Gastgeber auf Airbnb der Schutz einer Haftpflichtversicherung in Höhe von bis zu einer Million US-Dollar bei Ansprüchen Dritter bei Personen- oder Sachschäden.
Logo der Gastgeber-Garantie
Bei jeder Buchung enthalten – ohne Ausnahme
Unsere Versicherung zum Schutz von Gastgebern bietet eine weltweite Absicherung für Airbnb-Gastgeber und ihre Vermieter (wenn Vermieter in einem Rechtsstreit genannt werden). Das Programm schützt vor Haftungsansprüchen Dritter – in Höhe von bis zu einer Million US-Dollar –, die während eines Aufenthalts in einer auf Airbnb gebuchten Unterkunft entstehen.
Schutz vor dem Unerwarteten
In dem seltenen Fall, dass etwas nicht wie geplant läuft und ein Gast eine Klage wegen Personen- oder Sachschäden erhebt, können Gastgeber unsere Versicherung zum Schutz von Gastgebern nutzen.

Wir sind für dich da – mit unserer Versicherung zum Schutz von Gastgebern

Wir möchten eine sichere und vertrauensvolle Community auf der ganzen Welt schaffen.
Was ist versichert?
    Unser Versicherungsprogramm zum Schutz von Gastgebern umfasst eine primäre Haftpflichtversicherung, die Schäden in Höhe von bis zu einer Million Dollar pro Schadensfall bei einem Anspruch Dritter wegen Personen- oder Sachschäden abdeckt.
      Das Programm deckt bestimmte Sachschäden in Gemeinschaftsbereichen einer Immobilie außerhalb der Unterkunft selbst ab (z. B. im Foyer eines Gebäudes). Vermieter und Eigentümer-Gemeinschaften sind in bestimmten Fällen ebenfalls versichert, wenn Ansprüche gegen sie geltend gemacht werden, weil ein Gast während eines Aufenthaltes eine Verletzung erlitten oder Sachschäden am Gebäude verursacht hat.
        Es gelten bestimmte Bedingungen, Einschränkungen und Ausschlüsse.
        Was ist nicht versichert?
          Unser Versicherungsprogramm zum Schutz von Gastgebern ist auf bestimmte Haftungsarten beschränkt.
            Hier einige Beispiele, was nicht abgedeckt ist:
            • Sachschäden durch Umweltverschmutzung oder Schimmel
            • Absichtlich herbeigeführte Schäden oder Verletzungen (kein Unfall)
            • Einkommensverluste
              Weitere Informationen darüber, was durch unsere Versicherung zum Schutz von Gastgebern abgedeckt ist und was nicht, findest du in unserem Hilfe-Center.
                Du kannst auch eine ausführliche Zusammenfassung des Programms herunterladen.
                Möchtest du eine Forderung anmelden?
                Bitte kontaktiere uns , dann werden wir dich mit unserem Verwalter für Forderungen von Dritten in Verbindung setzen.
                Bereit, als Gastgeber loszulegen?
                Unternimm den nächsten Schritt, um dir mit deinem Zuhause etwas dazuzuverdienen.
                Erfahre mehr
                Mehr Infos zur Versicherung zum Schutz von Gastgebern