Zu Inhalten springen
    Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen
    Updates zum Thema COVID-19
    Du kannst Buchungen in deinem Dashboard ändern oder stornieren. Besuche bitte das Info-Center, wenn du Fragen rund um die 250 Millionen US-Dollar hast, die von Stornierungen betroffene Gastgeber unterstützen.

    Was bedeuten die unterschiedlichen Arten der Unterkunft?

    Alle Inserate auf Airbnb werden in diese drei Arten von Unterkünften unterteilt:

    • Gesamte Unterkunft: Gäste haben die ganze Unterkunft für sich. Dies umfasst in der Regel ein Schlafzimmer, ein Badezimmer und eine Küche. Gastgeber sollten in der Beschreibung vermerken, ob sie ebenfalls in der Immobilie sein werden (z. B.: „Gastgeber bewohnt die erste Etage der Unterkunft“)
    • Privatzimmer: Gäste haben ein eigenes, privates Zimmer, in dem sie übernachten. Andere Bereiche könnten gemeinsam genutzt werden.
    • Gemeinsames Zimmer: Gäste übernachten in einem Schlaf- oder Gemeinschaftszimmer, das sie sich gegebenenfalls mit anderen teilen.

    Wähle aus, was deine Unterkunft am besten beschreibt, damit Gäste wissen, was sie erwarten können. Als Gastgeber bist du für die Richtigkeit der Angaben in deinem Inserat verantwortlich, indem du sowohl die passende Kategorie auswählst als auch weitere Einzelheiten zur Unterkunft in der Beschreibung angibst.

    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?
    Bereit, Gastgeber zu werden?
    Unternimm den nächsten Schritt, um dir mit deinem Zuhause etwas dazuzuverdienen.
    Erfahre mehr