Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen

    Ehrlich interagieren

    Niemand sollte sich selbst oder seine Absichten bei der Nutzung von Airbnb falsch darstellen.

    Was wir erlauben

    • Identifizierung von Unternehmen: Wenn du dich als Unternehmen oder Firma bei Airbnb registriert hast, bitten wir dich gegebenenfalls, deine geschäftliche Identität, Adresse und Telefonnummer zu bestätigen.
    • Repräsentatives Inventar: Gastgeber können mehrere Zimmer unter einem „repräsentativen“ Inserat inserieren, wenn diese Zimmer einander so sehr ähneln, dass sie als gleichwertig gelten (z. B. in Hotels oder Serviced Apartments). Diese Zimmer müssen jedoch über die gleiche Ausstattung, Bettenart, Größe, Einrichtung und Adresse verfügen.

    Was wir nicht erlauben

    • Falsche Angaben zur Identität: Wenn du deine Identität als Inhaber deines Nutzerkontos verifizierst, müssen alle von dir eingereichten Informationen wahrheitsgemäß und korrekt sein. Gefälschte oder bearbeitete Dokumente sind nicht zulässig.
    • Lockvogel-Inserate: Gastgeber dürfen Gäste nicht irreführen, indem sie ein Inserat einstellen, das nicht der tatsächlichen Unterkunft entspricht, in der die Gäste ihren Aufenthalt verbringen. Dies gilt unabhängig davon, ob die Adresse der Unterkunft mit der Adresse im Inserat übereinstimmt.
    • Forderungen von vorab nicht abgesprochenen Zahlungen: Gastgeber dürfen keine zusätzlichen Zahlungen verlangen, die nicht vorab von Airbnb bestätigt oder vor der Buchung mit dem Gast vereinbart wurden.
    • Falsche Meldungen und Behauptungen: Wenn du eine Forderung einreichst oder Airbnb einen Vorfall meldest, musst du wahrheitsgemäße und korrekte Angaben machen.
    • Erpressung: Du darfst niemanden direkt oder indirekt bedrohen, um eine bestimmte Handlung von einer anderen Person zu erzwingen. Derartiges Verhalten hat in unserer Community nichts zu suchen.
    • Missbrauch oder Manipulation von Airbnb: Niemand darf sich gegenüber Airbnb oder unseren Vertretern missbräuchlich ausdrücken, manipulativ verhalten oder Drohungen (mit oder ohne Gewalt) aussprechen.

    Wir sind für dich da

    Wenn du Verhaltensweisen beobachtest oder erlebst, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, lass es uns bitte wissen.

    Diese Leitlinien decken zwar nicht jedes mögliche Szenario ab, sollen aber eine allgemeine Orientierungshilfe bezüglich der Community-Richtlinien von Airbnb bieten.

    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?

    Verwandte Themen