Nach der Eingabe in die Sucheingabe werden Vorschläge angezeigt. Durchstöbere die Vorschläge mit den Pfeiltasten nach oben oder unten. Wähle sie mit der Eingabetaste aus. Wenn es sich bei der Auswahl um einen Satz handelt, wird nach dem Satz gesucht. Wenn es sich bei dem Vorschlag um einen Link handelt, öffnet der Browser die jeweilige Seite.
Rechtliche Bestimmungen
Gast

Informationen zu den Versicherungsvermittlungsdiensten gemäß dem Versicherungsvertriebsgesetz in Spanien

Die Haftpflichtversicherungen für Gastgeber:innen und die Haftpflichtversicherungen für Entdeckungen wurden von AON IBERIA CORREDURÍA DE SEGUROS Y REASEGUROS, S.A.U als Versicherungsvermittler zugunsten von Gastgeber:innen in der EU abgeschlossen.

Versicherer der Haftpflichtversicherung für Gastgeber:innen und der Haftpflichtversicherung für Entdeckungen in der EU ist Zurich Insurance, plc.

Haftpflichtversicherung für Gastgeber:innen

Die Haftpflichtversicherung für Gastgeber:innen unterliegt bestimmten Bedingungen und Ausschlüssen. Für weitere Informationen steht eine umfassende Übersicht über das Programm zum Download zur Verfügung.

Haftpflichtversicherung für Entdeckungen

Die Haftpflichtversicherung für Entdeckungen unterliegt bestimmten Bedingungen und Ausschlüssen. Für weitere Informationen steht eine umfassende Übersicht über das Programm zum Download zur Verfügung.

(i)  Allgemeines

Aon Iberia Correduría de Seguros y Reaseguros, S.A.U., eine Einpersonengesellschaft („AON“) ist ein Versicherungsvermittlungsunternehmen, das als Versicherungsmakler fungiert. Der Sitz von AON befindet sich in C/ Rosario Pino, No. 14–16, C.P. 28020 in MADRID, Spanien. Das Unternehmen ist im Handelsregister von Madrid auf Blatt M-19857, Band 1577, Seite 122 mit der Steueridentifikationsnummer A-28109247 eingetragen.

AON betreibt seinen Versicherungsvertrieb in EU-Ländern im Rahmen der Dienstleistungsfreiheit gemäß dem spanischen Versicherungsvertriebsgesetz1 (Versicherungsvertriebsgesetz), der Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) und anderen regulatorischen Bestimmungen. Unbeschadet der Behörde des Aufnahmestaats, in dem die Vertriebsdienste erbracht werden, ist der für die Beaufsichtigung von AON zuständige Mitgliedstaat das Königreich Spanien und die Aufsichtsbehörde in diesem Staat ist die Generaldirektion für Versicherungen und Pensionsfonds mit der Anschrift Avenida del General Perón, No. 38, C.P. 28020, Madrid, Spanien.

Darüber hinaus ist AON als Maklerunternehmen im Register der Versicherungs- und Rückversicherungsvertreiber der Generaldirektion für Versicherungen und Pensionsfonds unter der Nummer J-0107 (http://www.dgsfp.mineco.es/es/Distribuidores/PUI/Paginas/pui.aspx) registriert und verfügt über die im Versicherungsvertriebsgesetz vorgeschriebene finanzielle Leistungsfähigkeit und Haftpflichtversicherung.

Versicherungsvermittlungsdienste werden von AON oder von anderen Unternehmen der Aon-Gruppe in einem anderen Land erbracht, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

1 Königliches Dekretgesetz 3/2020 vom 4. Februar 2020 zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/97 des Europäischen Parlaments und des Rates vom Januar 2016 über den Versicherungsvertrieb (IDD) in spanisches Recht.

(ii) Die Geschäftsgrundsätze von AON

Wie im Versicherungsvertriebsgesetz und in der IDD festgelegt, erbringt AON seine Versicherungsvermittlungsdienste unparteiisch und unabhängig. Die Interessen der Kund:innen stehen dabei im Vordergrund und AON vertritt sie gegenüber Versicherungsunternehmen.

AON erbringt seine Beratung gemäß der Unabhängigkeitsgrundsätze von Versicherungsunternehmen und der objektiven und personalisierten Beurteilung der Kund:innen, wobei in allen Fällen die Deckung angestrebt wird, die den Bedürfnissen und Anforderungen der Kund:innen am besten entspricht.

Entsprechend den von dem Versicherungsnehmer / der Versicherungsnehmerin bereitgestellten Informationen und der Art des betreffenden Versicherungsprodukts berät AON auf der Grundlage einer objektiven Bewertung einer ausreichenden Anzahl von auf dem Versicherungsmarkt vorhandenen Versicherungspolicen, die den meisten Anforderungen des Versicherungsnehmers / der Versicherungsnehmerin entsprechen. Bei unserer objektiven Evaluierung konzentrieren wir uns auf diejenigen von den Versicherungsunternehmen angebotenen Versicherungspolicen, die wir für die zu versichernden Risiken als am besten geeignet erachten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es nicht auch andere Produkte oder Versicherungsunternehmen gibt, die andere Versicherungsbedingungen auf dem Markt anbieten.

(iii) Beschwerde- und Schadenservice

AON verfügt über einen Beschwerde- und Schadenservice für seine Kund:innen, bei dem diese alle Beschwerden melden können, die sie in Bezug auf die von AON erbrachten Versicherungsvermittlungsdienste für angemessen halten. Beschwerden können auf der Website „quejasyreclamaciones.com“ oder bei AON gemeldet werden.

(iv) Vergütung

Für die Versicherungsvermittlungsdienste im Rahmen des HPI-Programms wird Aon Iberia ausschließlich von Airbnb vergütet.

(v) Beilegung von Interessenkonflikten

Die Aon Group verfügt über eine Richtlinie zur Vermeidung von Interessenkonflikten.

(vi) Externer Mitarbeiter

AON wird bei der Versicherungsvertriebstätigkeit von AIRBNB MARKETING SERVICES S.L.U. unterstützt, einem Unternehmen mit Sitz in Carrer de Casanova, 2-4, P 9, Barcelona, C.P. 08011, Spanien, das als „externer Mitarbeiter“ im Sinne des Insurance Distribution Act fungiert.

(vii)  Schutz personenbezogener Daten und digitaler Rechte

In Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679, der sogenannten „Datenschutz-Grundverordnung“ (DSGVO) hat AON eine neue Sicherheitsrichtlinie eingeführt, die die Umsetzung aller technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen gewährleistet, die erforderlich sind, um die Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität der verarbeiteten personenbezogenen Daten jederzeit unter Berücksichtigung der Art der verarbeiteten Informationen oder Daten und des Stands der Technik sicherzustellen. Zusätzlich verfügt AON auch über eine Datenschutzrichtlinie in Übereinstimmung mit der DSGVO, in der Umfang, Zweck und Grundlage der Datenverarbeitung usw. festgelegt sind. Diese beiden Richtlinien finden Sie unter http://www.aon.com/spain/privacidad.jsp. Zweck der Erhebung und Verarbeitung der von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, einschließlich besonderer Datenkategorien (insbesondere Gesundheitsdaten), ist die Erbringung von privaten Versicherungsvermittlungsdiensten sowie die Aufrechterhaltung, Durchführung und Verwaltung Ihrer Versicherung, einschließlich der Schadensabwicklung. Die Dienste können nur dann ausgeführt werden, wenn Sie der Verarbeitung dieser Daten für die angegebenen Zwecke zustimmen. Wenn Sie Daten zu anderen Personen bereitstellen, müssen Sie diese Parteien zuvor über die in diesem Dokument festgelegten Einzelheiten informiert haben.

Eine ausführliche Fassung steht hier zur sorgfältigen Durchsicht zur Verfügung; nachstehend sind aber grundlegende Informationen zu den wichtigsten Aspekten der oben genannten Verarbeitungsrichtlinien aufgeführt.

Grundlegende Informationen zum Datenschutz

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung

AON IBERIA CORREDURÍA DE SEGUROS Y REASEGUROS, S.A.U.

Zwecke und Rechtsgrundlage

ZWECKE:

– Erbringung von privaten Versicherungsvermittlungsdiensten

– Durchführung von Bewertungen oder Studien sowie Bewerbung und Verkauf eigener Produkte oder durch AON vermarkteter Produkte Dritter

– Erfüllung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen

RECHTSGRUNDLAGE:

– Abschluss von Verträgen

– berechtigtes Interesse



– Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen


Empfänger

Versicherungsunternehmen, deren Versicherungsschutz eingetragen ist und deren Versicherungsverträge abgeschlossen sind, medizinische Zentren, Kliniken, Schadensregulierer und andere Dritte für die Schadenabwicklung. Unternehmen der AON-Gruppe und andere Drittunternehmen, einschließlich solcher mit Sitz in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, wie in der Datenschutzerklärung von AON beschrieben.

Rechte

Sie können Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Übertragbarkeit, Einschränkung und Widerspruch gegen die Verarbeitung ausüben, indem Sie AON per Post (Calle Rosario Pino, No. 14–16, C.P. 28020, Madrid) oder per E-Mail (proteccion.datos@aon.es) unter Bereitstellung eines Ausweisdokuments kontaktieren.

Zusätzliche Informationen

Weitere Einzelheiten stehen auf dieser Website zur Verfügung: http://www.aon.com/spain/privacidad.jsp.

Wenn Sie Fragen zu diesem Dokument oder zu anderen Aspekten personenbezogener Daten haben, wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragten von AON.