Nach der Eingabe in die Sucheingabe werden Vorschläge angezeigt. Durchstöbere die Vorschläge mit den Pfeiltasten nach oben oder unten. Wähle sie mit der Eingabetaste aus. Wenn es sich bei der Auswahl um einen Satz handelt, wird nach dem Satz gesucht. Wenn es sich bei dem Vorschlag um einen Link handelt, öffnet der Browser die jeweilige Seite.
So funktioniert es

Einziehen von Gebühren außerhalb von Airbnb

Im Allgemeinen dürfen Gastgeber:innen keine zusätzlichen Gebühren oder Abgaben außerhalb der Airbnb-Plattform einziehen, es sei denn, dies wird ausdrücklich von Airbnb genehmigt.

Die Ausnahme sind Hotels und Gastgeber:innen, die eine Software zur Immobilienverwaltung nutzen und bestimmte Gebühren mit einer separaten Zahlungsart berechnen und einziehen dürfen. Voraussetzung dafür ist, dass die Gebühren im Inserat aufgeführt sind und vor der Buchung in der Preisaufschlüsselung angezeigt werden. Dazu gehören folgende Gebühren:

  • Gebühr für sonstige Leistungen: Das kann die Kosten für Ausstattung wie Pool, Fitnessstudio oder WLAN umfassen.
  • Kaution: Das ist eine rückzahlbare Kaution, die zur Deckung von Schäden verwendet werden kann, welche während des Aufenthalts entstanden sind.
  • Reinigungsgebühr: Das ist eine einmalige Gebühr, um die Kosten für die Reinigung abzudecken.
  • Zusatzleistungen: Dies kann Dinge wie Parkservice, Parkgebühren oder Flughafen-Shuttle-Gebühren beinhalten.

Gastgeber:innen erheben diese Gebühren normalerweise vor einem Aufenthalt, beim Check-in oder innerhalb von 48 Stunden nach dem Check-out.

Hinweis: Die Gebühren für Haustiere sind jetzt für haustierfreundliche Unterkünfte im transparenten Preis enthalten. Für Gäste mit Assistenztieren fallen keine Gebühren für Haustiere an. Weitere Informationen findest du in unserer Richtlinie für Assistenztiere.

Hat dir dieser Artikel weitergeholfen?
Hol dir Hilfe zum Thema Buchungen, Konto und mehr.
Einloggen oder registrieren