Zu Inhalten springen
Direkt zu den Haupt-Hilfeseiten gehen

Wie spende ich einen Betrag meiner Auszahlung?

Gastgeber können einen Prozentsatz jeder Auszahlung spenden, um Menschen in Not vorübergehende Unterkünfte zur Verfügung stellen. Deine Spenden gehen an den „Open Homes“-Fonds, der gemeinnützigen Partnern des „Open Homes“-Programms von Airbnb Geldspenden zukommen lässt. Diese vertrauenswürdigen gemeinnützigen Organisationen helfen Evakuierten und Katastrophenhelfern, Menschen, die zu medizinischen Behandlungen auf Reisen sind, Flüchtlingen und Asylsuchenden dabei, vorübergehende Unterkünfte zu finden.

Gastgeber in den USA und einer Reihe anderer Länder können heute mit dem Spenden beginnen. Wir arbeiten daran, Spenden im Laufe der Zeit in weiteren Ländern verfügbar zu machen. Wenn du derzeit nicht über Spenden auf Airbnb spenden kannst, schau bitte zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vorbei.

Deine Spende verwalten. Du kannst deinen Spendenbetrag jederzeit in deinem Gastgeber-Dashboard ändern oder die Spendenzahlungen einstellen. Du kannst den Spendenbetrag ändern, bis die Auszahlung für die Buchung von Airbnb veranlasst wurde, was in der Regel einen Tag nach dem Check-out des Gastes geschieht.

So kannst du dich für die Spende entscheiden (oder die Zahlungen einstellen) oder den Prozentsatz deiner Spende ändern:

  • Gehe zu deinem Gastgeber-Dashboard
  • Wähle unter Spenden die Option Verwalten aus
  • Klicke unter Spenden verwalten auf das Kontrollkästchen, um dich für Spenden zu entscheiden (wenn du die Zahlungen einstellen möchtest, klicke erneut auf das Kontrollkästchen)
  • Lege den Prozentsatz deiner Spende fest oder ändere ihn
  • Klicke auf Speichern

Steuerliche Abzugsfähigkeit. Für Gastgeber, die Einkommensteuer in den Vereinigten Staaten zahlen, sind Spenden im nach US-Steuerrecht zulässigen Umfang als Spende zu wohltätigen Zwecken für den „Open Homes“-Fonds beim „PayPal Giving Fund“ steuerlich absetzbar. „PayPal Giving Fund“ ist eine gemeinnützige Organisation gemäß Artikel 501(c)(3), die von der US-Bundeseinkommensteuer befreit ist. Für Gastgeber, die steuerlich in Mexiko ansässig sind, sind Spenden nach dem USA/Mexiko-Vertrag steuerlich absetzbar, um Doppelbesteuerung zu vermeiden, wenn alle geltenden Bedingungen erfüllt sind.

Wir arbeiten daran, Spenden für Gastgeber in anderen Ländern steuerlich absetzbar zu machen, und wir melden uns, sobald wir Neuigkeiten für deinen Standort haben.

Spendenbescheinigungen. Wir schicken dir jeweils zu Beginn des folgenden Jahres eine Bescheinigung über die Spenden des vergangenen Jahres. Einen Link zu deiner jährlichen Spendenbescheinigung findest du auch in deinem Gastgeber-Dashboard.

Einzug von Spenden. Wir ziehen deine Spende automatisch als Prozentsatz jeder Auszahlung ein, wenn deine Gastgeber-Auszahlung erfolgt. Da Spenden an Auszahlungen gebunden sind, findest du sie in anstehenden und abgeschlossenen Auszahlungen in deinem Transaktionsverlauf sowie in deiner Auszahlungsbestätigung, die du per E-Mail erhältst. Spenden können nicht zurückerstattet werden, nachdem deine Auszahlung von Airbnb veranlasst wurde.

Spendenzuteilung. Der „Open Homes“-Fonds unterstützt gemeinnützige Organisationen, die Menschen vorübergehende Unterkünfte zur Verfügung stellen, wenn sie aufgrund von Konflikten, Katastrophen, medizinischen Behandlungen oder Erholungsaufenthalten verreisen. Diese Organisationen, darunter Mercy Corps und die Cancer Support Community, sind weltbekannte Experten auf ihrem Gebiet.

Unsere Partner haben unterschiedliche Bedürfnisse, und der „Open Homes“-Fonds bietet die Flexibilität, gemeinnützige Organisationen dann zu unterstützen, wenn sie dies am dringendsten benötigen. Wir schicken dir regelmäßige E-Mail-Updates, in denen du verfolgen kannst, was deine Spenden bewirken, einschließlich einer jährlichen Spendenbescheinigung. Erfahre bei „Open Homes“ mehr darüber, wem deine Spenden helfen.

Spenden und aufgeteilte Auszahlungen. Derzeit ist es uns nicht möglich, Spenden für ein Inserat einzuziehen, wenn aufgeteilte Auszahlungen eingerichtet sind – das heißt wenn Auszahlungen an mehr als eine Auszahlungsart gesendet werden. Falls du noch weitere Inserate ohne aufgeteilte Auszahlungen hast, kannst du aber über diese spenden.

Wenn ein Co-Gastgeber beispielsweise einen Teil der Auszahlungen über eine separate Auszahlungsart erhält, sind Spenden über dieses Inserat eventuell nicht möglich. Du kannst ein Inserat spendenfähig machen, indem du deine Auszahlungsregeln bearbeitest und aufgeteilte Auszahlungen entfernst, sodass alle Auszahlungen für dieses Inserat über eine Auszahlungsart abgewickelt werden. Erfahre mehr über die Aufteilung von Auszahlungen.

Keine Gebühren. 100 Prozent deiner Spende gehen an gemeinnützige Organisationen, die Menschen in Not vorübergehende Unterkünfte zur Verfügung stellen. Airbnb und der „PayPal Giving Fund“ berechnen für Spenden keine Gebühren.