Nach der Eingabe in die Sucheingabe werden Vorschläge angezeigt. Durchstöbere die Vorschläge mit den Pfeiltasten nach oben oder unten. Wähle sie mit der Eingabetaste aus. Wenn es sich bei der Auswahl um einen Satz handelt, wird nach dem Satz gesucht. Wenn es sich bei dem Vorschlag um einen Link handelt, öffnet der Browser die jeweilige Seite.
So funktioniert es
Gastgeber:in

Wie kann ich in meinem Inserat eine Anleitung für den Check-in hinzufügen?

Du kannst die Anleitung zum Einchecken in deine Unterkunft im Abschnitt Inserat deines Nutzerkontos bearbeiten. Gästen wird die detaillierte Anleitung für den Check-in erst drei Tage vor dem Beginn ihres Aufenthalts angezeigt.

Hinzufügen einer Anleitung für den Check-in

So kannst du deinem Inserat eine Anleitung für den Check-in hinzufügen:

  1. Rufe in deinem Airbnb-Konto den Abschnitt Inserate auf.
  2. Klicke auf das Inserat, das du bearbeiten möchtest.
  3. Scrolle in der Registerkarte Informationen für Gäste zu Ankunft.
  4. Klicke neben Anweisungen für den Check-in auf Bearbeiten.
  5. Wähle die Option aus, die für dich am besten passt, und klicke auf Speichern.

Hinweis: Der eigenständige Check-in ist nicht in jedem Land verfügbar.

Optionen für die Check-in-Anleitung

Folgende Optionen stehen für die Check-in-Anleitung zur Verfügung:

  • Elektronisches Türschloss: Gäste können das Schloss mithilfe einer App oder eines Codes öffnen.
  • Codeschloss: Gäste können die Tür mit einem Code öffnen.
  • Schlüsselbox: Der Schlüssel befindet sich in einem kleinen Safe, den Gäste mit einem Code öffnen können.
  • Angestellte im Gebäude: Jemand steht 24 Stunden am Tag zur Verfügung, um Gäste hereinzulassen.
  • Begrüßung durch den Gastgeber: Der Gastgeber oder ein Co-Gastgeber trifft sich zur Schlüsselübergabe mit den Gästen.
  • Sonstiges: Gäste können eine oben nicht erwähnte Methode nutzen.
Hat dir dieser Artikel weitergeholfen?

Verwandte Themen

Hol dir Hilfe zum Thema Buchungen, Konto und mehr.
Einloggen oder registrieren