Zu Inhalten springen
    Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen
    Updates zum Thema COVID-19
    Um zu den Stornierungs- und Rückerstattungsoptionen zu gelangen, wähle unter „Reisen“ eine Buchung aus. Unsere Richtlinien für besondere Umstände gelten nur für bestimmte Buchungen. Wir informieren dich jeweils am 1. und 15. jedes Monats über eventuelle Aktualisierungen.
    Die Grundlagen von Airbnb

    Allgemeine Fragen zum Airbnb-Community-Bekenntnis

    Was ist das Airbnb-Community-Bekenntnis?

    Seit Anfang des Jahres haben wir umfassende Anstrengungen unternommen, um Vorurteile und Diskriminierung in der Airbnb-Community zu bekämpfen. Als Ergebnis dieser Bemühungen bitten wir seit dem 1. November 2016 alle unsere Mitglieder, dem Airbnb-Community-Bekenntnis zuzustimmen, um Airbnb auch in Zukunft weiter nutzen zu können:

    Ich erkläre mich dazu bereit, jeden in der Airbnb-Community – unabhängig von seiner Herkunft, Religion, Nationalität, seiner ethnischen Zugehörigkeit, einer Behinderung, seinem Geschlecht bzw. seiner Geschlechtsidentität, seiner sexuellen Orientierung oder seinem Alter – respektvoll, vorurteilsfrei und unvoreingenommen zu behandeln.

    Wie kann ich dem Bekenntnis zustimmen?

    Am oder nach dem 1. November zeigen wir dir die Verpflichtungserklärung, wenn du dich einloggst oder die Airbnb-Website bzw. die App auf deinem Handy oder Tablet öffnest. Dann werden wir dich automatisch darum bitten, der Erklärung zuzustimmen.

    Was passiert, wenn ich dem Bekenntnis nicht zustimme?

    Wenn du dem Bekenntnis nicht zustimmst, kannst du nicht als Gastgeber auf Airbnb fungieren oder über Airbnb verreisen. Du hast dann die Möglichkeit, dein Nutzerkonto zu löschen. Wenn dein Nutzerkonto gelöscht ist, werden gebuchte Reisen storniert. Du kannst die Airbnb-Website dann weiterhin durchstöbern, aber du kannst keine Buchungen mehr durchführen oder Gäste aufnehmen.

    Was passiert mit meinen Zahlungen, wenn ich dem Bekenntnis nicht zustimme und mein Nutzerkonto lösche?

    Wenn du dein Nutzerkonto als Gast löschst, werden alle zukünftigen Buchungen unter Einhaltung der Stornierungsbedingungen des Gastgebers zurückerstattet. Du erhältst die Zurückerstattung in der Regel innerhalb von sieben Werktagen. Wenn du dein Nutzerkonto als Gastgeber löschst, wirst du für abgeschlossene Buchungen innerhalb von 14 Werktagen über deine übliche Auszahlungsart bezahlt. Sowohl Gastgeber als auch Gäste können Airbnb-Geschenkkarten, Coupons oder Weiterempfehlungs-Guthaben dann nicht mehr verwenden. Falls du Airbnb Geld schuldest, werden wir dich kontaktieren, um die Zahlung des Restbetrags zu vereinbaren.

    Ich bin Gastgeber. Wie kann ich mehr darüber erfahren, wie sich dieses Bekenntnis und die Antidiskriminierungs-Richtlinie auf mich auswirken?

    Du kannst unsere Infos für Gastgeber überprüfen, in denen häufig gestellte Fragen von Gastgebern zur Antidiskriminierungs-Richtlinie von Airbnb beantwortet werden.

    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?
    Du findest nicht, was du suchst?
    In diesen Abschnitten des Hilfe-Centers findest Inhalte zu bestimmten Kategorien.