Zu Inhalten springen
Einige Informationen wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Gotland

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete Ferienunterkünfte in Gotland

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Privatunterkunft in Katthammarsvik
Die verwendung von vid havet
Das Haus namens "The Ateljéhuset" liegt 300 Meter vom Meer entfernt mit einem zehn Kilometer langen Sandstrand in einer Richtung und einem der besten Forellenangelplätze Gotlands entlang der Klippen in der anderen Richtung. Vom Schlafzimmer, dem Essbereich und der Terrasse aus können Sie über die Ostsee gestreift schauen und immer die Wellen hören. Das Haus grenzt an das Naturschutzgebiet Danbo. Es ist ein Paradies für Wanderer, wo Sie unberührte Natur genießen können, aber es gibt wirklich gute Restaurants in der Nähe.
$115 pro Nacht
SUPERHOST
Cottage in Ljugarn
Bauernhaus mit magischem Blick
Das alte Sudhaus wurde in eine komfortable praktische Unterkunft für 2-3 Personen umgewandelt. Südterrasse mit fantastischer Aussicht und Grill. Das Grundstück von 9.000 qm ist umschlossen. Waldspaziergänge um die Ecke, 5 km zum Badesee und 7 km zu den langen Stränden, Geschäften und dem Restaurantleben von Ljugarn. Moderne, voll ausgestattete Küche. Dusche mit Fußbodenheizung, Warmwasser für 2-3 p (normaler Gebrauch). Schlafzimmer mit einem Doppelbett + einem 70 cm breiten Zustellbett. Endreinigung inklusive.
$72 pro Nacht
SUPERHOST
Gästehaus in Gotland S
In der Natur: Gotlandisches Bauernhaus „Grishuset“
Altes gotländisches Bauernhaus in Südgotland aus dem 13. Jahrhundert. Drei der Bauernhöfe wurden restauriert, und "Grishuset", das alte Schweinehaus, ist eines davon. Die Umgebung ist familienfreundlich und liegt in unmittelbarer Nähe zum Meer und zur Natur. HINWEIS. Bettwäsche, Bettwäsche und Handtücher sind nicht im Lieferumfang enthalten, bringen Sie also Ihre eigenen mit. Sie als Gast reinigen nach sich selbst und hinterlassen das Haus in dem Zustand, in dem Sie es vorgefunden haben.
$77 pro Nacht
SUPERHOST

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Gotland

Übernachtungsmöglichkeit in Katthammarsvik
Cottage | Komfortables Refugium
$86 pro Nacht
SUPERHOST
Apartment in Hemse
Voll ausgestattete Wohnung im Zentrum von Hemse
$53 pro Nacht
SUPERHOST
Privatunterkunft in Slite
Private Lodge in Åminne
$36 pro Nacht
SUPERHOST
Blockhütte in Ljugarn
Privates Ferienhaus nahe der Küste mitten am besten Lygarn
$96 pro Nacht
Blockhütte in Ljugarn
Wunderschöne Lygarn Sjöviksvägen
$101 pro Nacht
Privatunterkunft in Romakloster
Wunderschönes Haus auf dem Land in der Nähe von Visby
$96 pro Nacht
SUPERHOST
Privatunterkunft in Stånga
Gotische Perle, abgelegen, aber nah an den meisten!
$77 pro Nacht
SUPERHOST
Privatunterkunft in Lau
Modern umgebautes Lager in Lau auf Ostgotland
$182 pro Nacht
SUPERHOST
Cottage in Ljugarn
Charmantes einfaches Gotlandshus in der Nähe von Ljugarn
$67 pro Nacht
Apartment in Visby
Visby Studio
$57 pro Nacht
SUPERHOST
Privatunterkunft in Ljugarn
Modernes Haus in offener Landschaft bei Ljugarn
$153 pro Nacht
SUPERHOST
Blockhütte in Stånga
Großvaters "Build" ein gemütliches Häuschen im Garten.
$61 pro Nacht

Tipps für deinen Aufenthalt in Gotland

Alles über Gotland

Wer bei Schweden nicht an „Insel mit Sandstrand“ denkt, der verpasst eventuell eines der schönsten Reiseziele, das Skandinavien zu bieten hat. Mitten in der Ostsee liegt die Insel Gotland, wo sich Wildnis und Kultur, Strand und Wald, gemütliche Orte und spektakuläre Küstenstreifen treffen. Einst haben hier sogar Wikinger:innen gelebt. Die Inselhauptstadt Visby lockt mit mittelalterlichen Stadtwällen, engen Gassen und vielen Restaurants und Bars. Denn sie ist als Destination für Gourmets und Bierfans bekannt. Die Landschaft auf Gotland ist wunderbar abwechslungsreich. Sie besteht aus Waldstücken, Küstenreservaten und Feldern. Erkunde sie am besten mit dem Fahrrad. Das Land ist flach und es gibt viele Radwege. Im Sommer könntest du unterwegs an einem feinen Sandstrand halt machen und dich vielleicht sogar ins erfrischend kühle Meer wagen. Und wenn du Lust auf weiter entfernte Ausflugsziele hast, besteigst du einfach die Fähre, die dich auf die Kalksteininsel Fårö bringt. An der Küste hier sind die steilen, schmalen Felsformationen besonders spannend.


Wann ist die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Gotland?

Auf Gotland herrscht ein typisches Ostseeklima mit kühlen Wintern und milden Sommern. Es wird aber nicht so eisig kalt wie auf dem Festland. Zu jeder Jahreszeit bläst jedoch ein frischer Wind. Über das ganze Jahr verteilt regnet es häufig, meist aber nur kurz. Wunderschön für Aktivreisende ist der Frühling, wenn es wärmer wird und viele Sonnentage gibt. Der Sommer ist warm. Bei durchschnittlich 20 Grad Celsius wird es aber nie zu heiß. Jetzt sind die Tage sehr lang, und du erlebst vielleicht sogar regenfreie Perioden. Dennoch gehört ein warmer Pullover ins Reisegepäck, denn gelegentlich fallen die Temperaturen auch im Hochsommer. Der Herbst ist eher regnerisch, und schon ab dem späten Oktober musst du mit gelegentlichem Schnee rechnen. Im Winter schließlich scheint Gotland zu schlafen. Oft ist die Natur unter einer weißen Schneedecke begraben. Zieh dich warm an, denn aufgrund des Windes und der Feuchtigkeit fühlt sich die Luft häufig kälter an, als sie ist.


Welche besonderen Aktivitäten gibt es in Gotland zu entdecken?

Ausflug nach Fårö

Vor der Nordostküste von Gotland liegt die Insel Fårö – und sie wartet mit spektakulärer Naturschönheit auf. Hier gibt es feine Sandstrände und kuriose Kalksteinformationen, weite Wiesen und dunkelgrüne Wälder. Besuche die bis zu acht Meter hohen Felsformationen – Raukar genannt – am See Langhammarsviken, tauche deine Zehen am Sudersand-Strand ins Meer und vergiss nicht, zum Abschluss eines der feinen Restaurants auf Fårö zu besuchen.

Eisenzeit-Dorf Stavgard

Viele Hausruinen, Artefakte und Bootshäuser sind historische Beweise dafür, dass einst Wikinger:innen auf Gotland gelebt haben – der Legende nach sogar sehr mächtige Wikingerhäuptlinge. In diesem Eisenzeitdorf erfährst du, wie das nordische Volk gelebt hat. Auf insgesamt drei Kilometern finden sich unterschiedliche Gebäude und Stationen, die die damalige Wohnsituation nachstellen.

Strandtage in Ljugarn

Du möchtest dich gründlich entspannen und einfach gar nichts tun? Im Sommer bietet sich dafür ein Aufenthalt in Ljugarn an. Dieser Küstenort an der Ostküste von Gotland punktet mit einem besonders langen Sandstrand, der flach zum Meer abfällt. Das ehemalige Fischerdorf galt schon im 19. Jahrhundert als beliebtes Sommerziel der wohlhabenden schwedischen Bevölkerung – und das kannst du heute noch an den extravaganten Ferienvillen erkennen.

  1. Airbnb
  2. Schweden
  3. Gotland County
  4. Gotland