Zusätzliche Nutzungsbedingungen für Gastgeber von Entdeckungen

BITTE BEACHTEN SIE FOLGENDES, WENN SIE IN DEN VEREINIGTEN STAATEN WOHNEN: DIE IN ABSCHNITT 19 DER AIRBNB-NUTZUNGSBEDINGUNGEN ENTHALTENEN KLAUSELN ZUR STREITBEILEGUNG UND ZUM VERZICHT AUF SAMMELKLAGEN GELTEN FÜR ALLE STREITIGKEITEN IN BEZUG AUF IHRE NUTZUNG DER DIENSTE ODER DIESE ZUSÄTZLICHEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR GASTGEBER VON ENTDECKUNGEN.

Zuletzt aktualisiert: 16. April 2018

Mit dem Einreichen eines Inserats für eine Entdeckung, eine Veranstaltung oder einen anderen Gastgeber-Dienst (Inserate für Unterkünfte sind ausgenommen) stimmen Sie diesen zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Gastgeber von Entdeckungen („Nutzungsbedingungen für Gastgeber von Entdeckungen“) zu.

Diese Nutzungsbedingungen ergänzen die Nutzungsbedingungen von Airbnb und die Zahlungsbedingungen von Airbnb. Wenn nicht ausdrücklich angegeben, gelten die Nutzungsbedingungen von Airbnb und die Zahlungsbedingungen von Airbnb in vollem Umfang für alle Gastgeber von Entdeckungen, Inserate von Gastgebern für Entdeckungen sowie Entdeckungen, Veranstaltungen oder andere Gastgeber-Dienste. Feststehende Begriffe, die hier nicht definiert sind, haben die in den Nutzungsbedingungen von Airbnb verwendete Bedeutung. Sofern nicht ausdrücklich angegeben, darf kein Teil dieser Nutzungsbedingungen für Gastgeber von Entdeckungen als Änderung oder Widerspruch zu den Nutzungsbedingungen von Airbnb ausgelegt werden. Bei Konflikten zwischen den Nutzungsbedingungen von Airbnb und den Nutzungsbedingungen für Gastgeber von Entdeckungen sind letztere maßgeblich.

Zusätzliche Nutzungsbedingungen für Inserate von Entdeckungen, Veranstaltungen und anderen Gastgeber-Diensten

Um eine Entdeckung, eine Veranstaltung oder einen anderen Gastgeber-Dienst zu inserieren, müssen Sie ein Inserat erstellen und dieses bei Airbnb einreichen. Entdeckungen, Veranstaltungen oder sonstige Gastgeber-Dienste müssen jederzeit die Qualitätsstandards für Entdeckungen erfüllen. Airbnb behält sich das Recht vor, nach alleinigem Ermessen zu entscheiden, ob eine eingereichte Entdeckung, Veranstaltung oder ein sonstiger Gastgeber-Dienst auf der Airbnb-Plattform veröffentlicht wird. Nach der Veröffentlichung können Entdeckungen, Veranstaltungen oder sonstige Gastgeber-Dienste gemäß den unten stehenden Bestimmungen zur Entfernung oder gemäß sonstiger geltender Bestimmungen zur Entfernung in den Nutzungsbedingungen von Airbnb entfernt werden.

Wenn Sie eine Entdeckung, eine Veranstaltung oder einen sonstigen Gastgeber-Dienst inserieren, müssen Sie Gäste im Inserat vollständig aufklären über (i) alle mit der Entdeckung, Veranstaltung oder dem Gastgeber-Dienst gegebenenfalls verbundenen Risiken, (ii) alle Teilnahmevoraussetzungen wie Mindestalter, erforderliche Fertigkeiten, Grad der körperlichen Fitness oder sonstige Anforderungen und (iii) sonstige Informationen, die notwendig sind, um sicher an der Entdeckung, Veranstaltung oder dem Gastgeber-Dienst teilnehmen zu können (einschließlich Anforderungen an Kleidung, Ausstattung, besondere Zertifikate oder Lizenzen usw.).

Sobald Ihre Entdeckung, Veranstaltung oder sonstiger Gastgeber-Dienst auf der Airbnb-Plattform veröffentlicht wird, können Sie Daten und Uhrzeiten hinzufügen, zu denen Sie Ihre Entdeckung über die Airbnb-Plattform anbieten. Wenn Sie Ihre Entdeckung, Veranstaltung oder sonstigen Gastgeber-Dienst zu bestimmten Daten und Uhrzeiten auf der Airbnb-Plattform zur Verfügung stellen („Termine“), erklären Sie sich damit einverstanden, dass lediglich Personen, die über Airbnb buchen, diese Termine für die Entdeckung, die Veranstaltung oder den sonstigen Gastgeber-Dienst wahrnehmen können. Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, dass Sie keine Teilnehmer für einen auf der Airbnb-Plattform verfügbaren Termin Ihrer Entdeckung, Veranstaltung oder Ihres sonstigen Gastgeber-Dienstes zulassen, wenn diese nicht über Airbnb gebucht haben (oder als zusätzliche Gäste für einen über die Airbnb-Plattform gebuchten Platz hinzugefügt wurden).

Wenn Sie eine Entdeckung, eine Veranstaltung oder einen sonstigen Gastgeber-Dienst für eine gemeinnützige Organisation inserieren möchten („gemeinnützige Entdeckung“), müssen Sie die Teilnahmevoraussetzungen für das Anbieten einer gemeinnützigen Entdeckung erfüllen. Wenn Sie eine gemeinnützige Entdeckung inserieren, (i) versichern Sie, dass Sie ermächtigt sind, im Auftrag Ihrer gemeinnützigen Organisation zu handeln, und (ii) stimmen Sie zu, dass alle Auszahlungen auf ein Konto Ihrer gemeinnützigen Organisation erfolgen. Ihnen und Ihrer gemeinnützigen Organisation ist bewusst, dass durch das Inserieren einer gemeinnützigen Entdeckung Airbnb nicht als professioneller Spendensammler, Co-Venturer, gemeinnützige Stiftung oder wirtschaftlich Beteiligter auftritt. Es fällt unter die Verantwortung der gemeinnützigen Organisation, und nicht von Airbnb, festzustellen, ob gegebenenfalls ein Teil ihrer Inseratspreise als Spende anzusehen ist, und ihren Gästen Spendenbelege für etwaig getätigte Spenden auszustellen. Es fällt unter Ihre und die Verantwortung Ihrer gemeinnützigen Organisation, alle für Ihre Organisation und Ihre gemeinnützige Entdeckung geltenden Gesetze zu befolgen.

Gastgeber sind für ihre Entdeckungen, Veranstaltungen oder sonstigen Gastgeber-Dienste, die sie einreichen, inserieren und anbieten, alleine verantwortlich. Airbnb bietet nur die Airbnb-Dienste an und ist selbst kein Betreiber oder Anbieter von Touren, Aktivitäten, Reisedienstleistungen, Entdeckungen, Veranstaltungen oder sonstigen Gastgeber-Diensten. Airbnb ist nicht Eigentümer, Verkäufer, Wiederverkäufer oder Anbieter von Entdeckungen, Veranstaltungen oder sonstigen Gastgeber-Diensten. Zudem erbringt, kontrolliert und/oder verwaltet Airbnb auch keine solchen Entdeckungen, Veranstaltungen oder sonstigen Gastgeber-Dienste. Die Verantwortung von Airbnb beschränkt sich darauf, die Inserate für Entdeckungen, Veranstaltungen oder sonstige Gastgeber-Dienste auf der Airbnb-Plattform verfügbar zu machen.

Sie sind verantwortlich für den Erwerb sämtlicher Ausrüstungsgegenstände, einschließlich Vorräte, Fahrzeuge, Veranstaltungsorte und andere Materialien („Ausrüstung“), die notwendig sind, um Ihre Entdeckung, Veranstaltung oder sonstigen Gastgeber-Dienst auszurichten. Sie sind allein dafür verantwortlich, zu gewährleisten, dass die für Ihre Entdeckung, Veranstaltung oder sonstigen Gastgeber-Dienst verwendete Ausrüstung in einem guten Zustand ist und alle gesetzlichen Anforderungen für Sicherheit, Ausrüstung, Inspektion und Einsatzbereitschaft erfüllt. Sofern gesetzlich nicht anders vorgeschrieben, tragen Sie das gesamte Risiko für die Beschädigung oder den Verlust Ihrer Ausrüstung.

Zusätzliche Verantwortung von Gastgebern von Entdeckungen

Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Sie (i) alle Gesetze, Regeln und Vorschriften, die möglicherweise für Ihre Entdeckungen, Veranstaltungen oder sonstigen Gastgeber-Dienste gelten, verstehen und befolgen, dass Sie (ii) alle erforderlichen Lizenzen, Genehmigungen oder Anmeldungen einholen bzw. vornehmen werden, bevor Sie Ihre Entdeckungen, Veranstaltungen oder Gastgeber-Dienste anbieten, und dass Sie (iii) sicherstellen, dass Ihr Inserat bzw. Ihre Ausrichtung einer Entdeckung, Veranstaltung oder eines sonstigen Gastgeber-Dienstes nicht gegen Vereinbarungen verstößt, die Sie möglicherweise mit Dritten getroffen haben. Weitere Informationen über einige der rechtlichen Verpflichtungen, die möglicherweise für Sie gelten, finden Sie auf unseren Seiten für Verantwortungsvolles Gastgeben.

Sie müssen Entdeckungen, Veranstaltungen oder andere Gastgeber-Dienste persönlich durchführen und dürfen es Dritten nicht erlauben, eine Entdeckung, eine Veranstaltung oder einen anderen Gastgeber-Dienst an Ihrer Stelle durchzuführen, es sei denn, dies wurde von Airbnb genehmigt. Abschnitt 7.4 der Airbnb-Nutzungsbedingungen enthält zusätzliche Bedingungen für Co-Gastgeber.

Salvatorische Klausel

Falls eine Bestimmung oder ein Teil einer Bestimmung in diesen Nutzungsbedingungen ungültig, nichtig oder nicht durchsetzbar ist, wird diese Bestimmung (oder der Teil, der diese ungültig, nichtig oder nicht durchsetzbar macht) gestrichen, ohne dass dies Auswirkungen auf die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen hat.

Aktualisierungen dieser Nutzungsbedingungen für Gastgeber von Entdeckungen

Wir behalten uns das Recht vor, die Nutzungsbedingungen für Gastgeber von Entdeckungen jederzeit zu aktualisieren, zu modifizieren oder außer Kraft zu setzen. Bei Änderungen der Nutzungsbedingungen für Gastgeber von Entdeckungen werden wir Sie benachrichtigen und die Änderung auf der Website, in der App und in den Diensten von Airbnb veröffentlichen. Durch den weiteren Zugriff auf die Dienste bzw. die weitere Nutzung der Dienste nach Inkrafttreten der geänderten Nutzungsbedingungen für Gastgeber von Entdeckungen erklären Sie sich mit den aktualisierten Nutzungsbedingungen einverstanden. Wenn Sie die geänderten Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren, müssen Sie die Nutzung der Dienste einstellen.

Fortgeltung

Außer Sie haben Ihren Wohnsitz oder Geschäftssitz in Deutschland, bleiben die Klauseln dieser Nutzungsbedingungen für Gastgeber von Entdeckungen, die vernünftigerweise nach Beendigung der Nutzungsbedingungen für Gastgeber von Entdeckungen hinaus fortgelten sollten, nach einer Kündigung durch Sie oder uns in Kraft. Nach einer Kündigung dieser Nutzungsbedingungen für Gastgeber von Entdeckungen haben Sie keinen Anspruch auf Wiederherstellung Ihres Accounts (wenn Ihr Account gekündigt wurde) oder Ihrer Mitglieder-Inhalte.