Zu Inhalten springen
Geschichtsrundgang

Die Stadt „lesen“: Mit einem Historiker durch Berlins Mitte

Geschichtsrundgang

Die Stadt „lesen“: Mit einem Historiker durch Berlins Mitte

39 Bewertungen
Dauer
2.5 Stunden
Gruppengröße
Bis zu 8 Personen
Angeboten auf
Deutsch, Englisch
Geschichtsrundgang

Die Stadt „lesen“: Mit einem Historiker durch Berlins Mitte

Geschichtsrundgang

Die Stadt „lesen“: Mit einem Historiker durch Berlins Mitte

39 Bewertungen
Dauer
2.5 Stunden
Gruppengröße
Bis zu 8 Personen
Angeboten auf
Deutsch, Englisch

Was ihr unternehmen werdet

Begleite mich auf einer Radtour durch Berlin! Sicherlich ist die deutsche Hauptstadt nicht einer der schönsten, aber dafür eine der spannendsten Städte in Europa: kaum irgendwo sonst kannst du so viele Spuren unterschiedlicher politischer Systeme finden wie im Stadtbild der deutschen Hauptstadt. Auf unser Radtour werde ich euch zeigen, wie man all diese Spuren „liest“. Zusammen tauchen wir in die Stadtgeschichte ein, die oftmals auch für Schlüsselmomente der deutschen und europäischen Geschichte stehen. Die Orte, an denen sich die verschiedenen Epochen überlappen, sind besonders spannend: Kaiserreich und Weimarer Republik, Nationalsozialismus und Kommunismus. Wir werden einen genaueren Blick auf Gebäude werfen, an denen Geschichte greifbar wird (und ich werde euch auf alten Fotos zeigen, was teilweise schon lange verloren ist). Die Tour behandelt die Geschichte Berlins seit dem Mittelalter bis in die Gegenwart und wird sowohl an berühmten Bauwerken wie dem Reichstag, dem Gendarmenmarkt oder der Museumsinsel vorbeiführen als auch an Relikten, die Besucher der Stadt auf den ersten Blick übersehen, ich werde ungewöhnliche Geschichten erzählen - warum z.B. Teile des Berliner Schlosses zweimal existieren und was die Architekturspionage des 18. Jahrhunderts mit Lenin und der NS-Bücherverbrennung zu tun haben. (Wenn ihr lieber zu Fuß geht: die Tour gibt es auch als Spaziergang - den Link dazu findet ihr in meinem Profil!)

Dein Gastgeber

Erfahre mehr über Bert

Bert

Ich bin in Westdeutschland aufgewachsen, nach dem Fall der Mauer nach Berlin gezogen, um osteuropäische Geschichte zu studieren - und danach hat mich die Stadt nicht mehr losgelassen. Jetzt arbeite ich als Historiker (zuletzt habe ich das Buch "Architekturgeschichte Berlins" geschrieben) und als Journalist (u.a. für die Neue Zürcher Zeitung und die Süddeutsche Zeitung), und weil ich es genieße, mit Leuten durch die Stadt zu ziehen und ihnen Orte abseits der ausgetretenen Pfade zu zeigen (oder altbekannte Orte neu zu entdecken), biete ich schon seit mehr als zehn Jahren Touren an.

Fotos von Gästen

Bewertungen von Gästen

Navigationsabschnitt für Bewertungsseiten

Wo ihr sein werdet

Wir fahren mit dem Rad durch das heutige Regierungsviertel, am Brandenburger Tor entlang zur Wilhelmstraße, wo sich bis 1945 die Reichskanzlei und die meisten Ministerien befanden, und radeln dann durch die barocke Friedrichstadt rund um den Gendarmenmarkt. Über den Bebelplatz an der Staatsoper geht es dann zum neuen/alten Schloss mit den sozialistischen Bauten in seiner Umgebung und dann weiter zur Parochialkirche beim Alexanderplatz, wo einige der letzten Altstadthäuser Berlins stehen.

Verfügbarkeit

Beachte bitte Folgendes

Stornierungsbedingungen

Jede Entdeckung kann innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung oder spätestens 7 Tage vor Beginn storniert und vollständig zurückerstattet werden.

Hinweise zur Kommunikation

Kommuniziere ausschließlich über Airbnb. Um deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.

Bedingungen für Gäste

Es dürfen bis zu 8 Gäste mit einem Mindestalter von 13 Jahren teilnehmen. Wir bewegen uns über relativ ruhige Straßen, aber natürlich halten wir uns eben im Stadtzentrum auf. Ein kleines bisschen Stadterfahrung beim Radeln kann also nicht schaden…

Weitere Tipps

Dies ist eine Radtour. Wenn ihr lieber zu Fuß und/oder mit den Öffentlichen unterwegs seid, könnt ihr diese Tour auch als Privattour buchen und ich passe die Tour entsprechend an (in diesem Fall sprecht mich bitte vorher an!).

Entdeckungen auf Airbnb werden auf ihre Qualität überprüft

Entdeckungen auf Airbnb werden auf ihre Qualität überprüft

  • Einheimische Experten

    Durchgeführt von einheimischen Experten, die ihren Herkunftsort lieben und mit Leidenschaft bei der Sache sind.

  • Kleine Gruppen

    Dank der kleinen Gruppengrößen wirst du dich nie in der Menge verlieren.

  • Hohe Standards

    Bei jeder Entdeckung wird geprüft, ob der Gastgeber Zugang zu etwas Außergewöhnlichem bietet.

Bert
Die Stadt „lesen“: Mit einem Historiker durch Berlins Mitte
39 Bewertungen
Ab $44 pro Person
39 Bewertungen
Ab $44 pro Person