Zu Inhalten springen
Ausritt

Schnuppertag Kutsche fahren mit Ponys

Ausritt

Schnuppertag Kutsche fahren mit Ponys

Dauer
6 Stunden
Gruppengröße
Bis zu 6 Personen
Inklusive
Essen, Ausstattung
Angeboten auf
Deutsch
Ausritt

Schnuppertag Kutsche fahren mit Ponys

Ausritt

Schnuppertag Kutsche fahren mit Ponys

Dauer
6 Stunden
Gruppengröße
Bis zu 6 Personen
Inklusive
Essen, Ausstattung
Angeboten auf
Deutsch

Was ihr unternehmen werdet

Wir beginnen mit einem Rundgang über den Betrieb, in dem die Fahrponys leben. Es ist ein Paddocktrail - eine innovative Haltungsform für Pferde und Ponys, die dem Pferdeleben in freier Wildbahn nachempfunden wurde. Hier erfahren die Teilnehmer bereits eine Menge über die Haltung von Ponys und Pferden. Im Anschluss geht es in den Seminarraum, wo wir die in Deutschland verbreitete Fahrlehre nach Benno von Achenbach kennen lernen: seine drei Prinzipien und sieben Leitsätze zu Wendungen, Hilfengebung, Haltung der Leinen. Im Anschluss gehen wir an das Fahrlehrgerät um die Leinengriffe zum Verkürzen, Verlängern der Leinen, zum Wenden und Kehrtwenden in der Praxis zu üben. Es folgt eine Partner-Übung auf dem Reitplatz, die deutlich macht, wie Pferde sich vor der Kutsche fühlen und wie wir sie am besten von der Kutsche aus lenken. Dann gibt es warmes Mittagessen - auch eine Variante für Vegetarier. Am Nachmittag werden die beiden typischen Kutschgeschirre vorgestellt: Brustblatt und Kumtgeschirr. Außerdem lernen die Teilnehmer verschiedene Kutschen kennen: Einachser und Zweiacher in ihren Besonderheiten. Nun geht es zu den Ponys. Wir schirren einen Einspänner und einen Zweispänner auf und spannen nach der Lehre von Achenbach an. Der Höhepunkt des Tages ist eine Kutschfahrt, in der die Teilnehmer selbst die Leinen der Ponys führen.

Dein Gastgeber

Erfahre mehr über Sylvia

Sylvia

Ich bin Trainerin für Kutschefahren bei zwei Organisationen (Deutsche Reiterliche Vereinigung, Vereinigung der Freizeitreiter- und Fahrer in Deutschland). Außerdem bin ich zertifizierte Hippolini-Lehrkraft. Hippolini ist ein Reitpädagogik-Programm für Kinder. Meine Leidenschaft gilt den "Kleinen" Ponys, den Shetlandponys. Sie sind mit ihrer handlichen, kleinen Größe gerade im Erstkontakt mit Anfängern die idealen Partner um das Kutsche fahren zu erlernen. Das Besondere an meinem Konzept sind Kutschfahr-Schnupperkurse über wahlweise einen oder zwei Tage. So haben Interessierte die Möglichkeit, in diese Freizeitbeschäftigung mit Pferden/Ponys erst einmal reinzuschnuppern und zu schauen, ob sie Spaß an der Sache haben. In meinen Schnupperkursen lernen die Teilnehmer alles rund ums Fahren: Leinengriffe, Geschirrkunde, Kutschen.

Was enthalten ist

Essen
Ausstattung
Ich stelle ein Fahrlehrgerät, Kutschen, Geschirre und die Ponys zur Verfügung. Geübt wird auf einem Reitplatz und auf…

Wo ihr sein werdet

Der Kurs findet auf meinem Ponyhof statt, einem Paddocktrail, auf dem irische Tinker-Ponys und Shetlandponys leben. Der Hof liegt landschaftlich schön im nordlippischen Bergland, in Nordrhein-Westfalen nähe der niedersächsischen Grenze. Ein Reitplatz und Fahrwege sind vorhanden sowie eine Auswahl Kutschen.

Beachte bitte Folgendes

Stornierungsbedingungen

Jede Entdeckung kann innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung oder spätestens 7 Tage vor Beginn storniert und vollständig zurückerstattet werden.

Hinweise zur Kommunikation

Kommuniziere ausschließlich über Airbnb. Um deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.

Bedingungen für Gäste

Es dürfen bis zu 6 Gäste mit einem Mindestalter von 10 Jahren teilnehmen. Eltern dürfen auch Kinder unter 2 Jahren mitbringen. Du solltest Pferde mögen.

Amtlicher Lichtbildausweis

Du musst ein Bild von dir machen, das mit dem Foto in deinem Ausweis übereinstimmt. So kann Airbnb bestätigen, wer tatsächlich an der Entdeckung teilnimmt. Du musst diesen Vorgang nur einmal durchführen.

Weitere Tipps

Mindestalter: 8-10 Jahre.

Entdeckungen auf Airbnb werden auf ihre Qualität überprüft

Entdeckungen auf Airbnb werden auf ihre Qualität überprüft

  • Einheimische Experten

    Durchgeführt von einheimischen Experten, die ihren Herkunftsort lieben und mit Leidenschaft bei der Sache sind.

  • Kleine Gruppen

    Dank der kleinen Gruppengrößen wirst du dich nie in der Menge verlieren.

  • Hohe Standards

    Bei jeder Entdeckung wird geprüft, ob der Gastgeber Zugang zu etwas Außergewöhnlichem bietet.

Sylvia
Schnuppertag Kutsche fahren mit Ponys
Neue Entdeckung
$69/Person
Neue Entdeckung
$69/Person