Versicherungsschutz für Entdeckungen

Bei den meisten Entdeckungen besteht für Gastgeber auf Airbnb der Schutz einer Haftpflichtversicherung in Höhe von bis zu einer Million US-Dollar bei Ansprüchen Dritter aufgrund von Personen- oder Sachschäden
Logo der Gastgeber-Garantie
Absicherung für die meisten Entdeckungen
Unser Versicherungsschutz für Entdeckungen bietet Gastgebern eine primäre Deckung bei Haftpflichtansprüchen in Höhe von bis zu einer Million US-Dollar für den seltenen Fall, dass ein Dritter während einer Entdeckung eine Körperverletzung oder einen Sachschaden erleidet. Der Versicherungsschutz hängt von der Art der Entdeckung ab, die du anbietest. Mehr darüber erfährst du hier.
Schutz vor dem Unerwarteten
Während du deinen Gästen einzigartige lokale Entdeckungen anbietest, ist es am besten, auch auf das Unerwartete vorbereitet zu sein. Negative Vorfälle sind zwar extrem selten, aber für den Fall des Falles bietet der Versicherungsschutz für Entdeckungen Gastgebern und Gästen zusätzliche Sicherheit.

Wir sind für dich da – mit unserem Versicherungsschutz für Entdeckungen

Wir möchten eine sichere und vertrauensvolle Community auf der ganzen Welt schaffen.
Was ist versichert?
    Unser Versicherungsprogramm zum Schutz von Gastgebern umfasst eine primäre Haftpflichtversicherung, die Schäden in Höhe von bis zu einer Million Dollar pro Schadensfall bei einem Anspruch Dritter wegen Personen- oder Sachschäden abdeckt.
      In Kanada, Südafrika und den USA wird der Versicherungsschutz für Entdeckungen durch einen beteiligten Versicherungspartner von Lloyd’s of London bereitgestellt. Der Versicherungsschutz für die anderen Länder wird von Zurich Insurance plc bereitgestellt. In einigen Ländern, zum Beispiel Mexiko und Südkorea, in denen eine örtlich ausgestellte Versicherung erforderlich ist, kann der Versicherungsschutz durch ein Partnerunternehmen von Zurich bereitgestellt werden. In Japan wird der Versicherungsschutz im Rahmen einer Police von Sompo Japan Nipponkoa Insurance Inc. und Aioi Insurance bereitgestellt.
        Es können bestimmte Bedingungen, Einschränkungen und Ausschlüsse gelten.
            Was ist nicht versichert?
              Unser Versicherungsschutz für Entdeckungen gilt nicht für jegliche Haftung und deckt nicht alle Arten von Entdeckungen ab.
                Hier einige Beispiele, was nicht abgedeckt ist:
                • Sachschäden aufgrund von Schimmel oder Verschmutzung und Ähnlichem
                • Etwas, das absichtlich gemacht wurde (kein Versehen)
                • Entdeckungen mit Flugzeugen
                  Weitere Informationen darüber, was durch unseren Versicherungsschutz für Entdeckungen abgedeckt ist und was nicht, findest du in unserem Hilfe-Center.
                    Du kannst auch eine ausführliche Zusammenfassung des Programms herunterladen.
                    Möchtest du eine Forderung anmelden?
                    Bitte kontaktiere uns, dann werden wir dich mit unserem Verwalter für Forderungen von Dritten in Verbindung setzen.
                    Bereit, eine Entdeckung anzubieten?
                    Unternimm den nächsten Schritt, um deine Lieblingsaktivität mit Gästen zu teilen.
                    Erfahre mehr
                    Mehr Infos zu unserem Versicherungsschutz für Entdeckungen