Zu Inhalten springen
Monatliches Potenzial
Monatliches Potenzial
Monatliches Potenzial
Monatliches Potenzial
HOST STORIES

So sind Patrick und Evelyne als Gastgeber

Patrick und Evelyne sind Gastgeber in Paris, damit ihr Haus lebendig bleibt
Patrick und Evelyne sind Gastgeber in Paris, damit ihr Haus lebendig bleibt
2015
Zu Airbnb gekommen
Zu Airbnb gekommen
582
Begrüßte Gäste
Begrüßte Gäste

Was war deine Motivation, Gastgeber zu werden?

Nachdem unsere Kinder das Haus verlassen hatten, fühlte es sich leer und traurig an. Wir wollten es wieder mit Leben füllen und für unsere eigene Familie weiterhin verfügbar haben. Das Gastgeben ermöglicht uns auch, das Haus zu instand zu halten und noch komfortabler zu machen.
Nachdem unsere Kinder das Haus verlassen hatten, fühlte es sich leer und traurig an. Wir wollten es wieder mit Leben füllen und für unsere eigene Familie weiterhin verfügbar haben. Das Gastgeben ermöglicht uns auch, das Haus zu instand zu halten und noch komfortabler zu machen.

Hattest du irgendwelche Bedenken, bevor ihr mit dem Gastgeben begonnen habt?

Wir hatten bereits Erfahrungen mit Haustausch und waren sehr zufrieden damit – sie waren allerdings viel komplizierter zu planen als Airbnb.
Wir hatten bereits Erfahrungen mit Haustausch und waren sehr zufrieden damit – sie waren allerdings viel komplizierter zu planen als Airbnb.

Wie kannst du dich vorbereiten um sicherzugehen, dass deine Gäste bei ihrer Ankunft begeistert sind?

We check the house, the linens, and the basic provisions (tea, coffee, spices, toilet paper), and we send the guests a message to confirm their check-in time and itinerary.
We check the house, the linens, and the basic provisions (tea, coffee, spices, toilet paper), and we send the guests a message to confirm their check-in time and itinerary.

Was war die größte Überraschung, die ihr als Airbnb-Gastgeber erlebt habt?

Eine amerikanische Familie, deren Tochter in Paris lebt, fragte, ob sie zu unserem Haus kommen und prüfen könnten, ob unser Ofen eine gute Größe für die Zubereitung eines Thanksgiving-Truthahns hat. Der Ofen war groß genug – und wir haben uns den Truthahn geteilt. Jetzt kommen sie jedes Jahr wieder!
Eine amerikanische Familie, deren Tochter in Paris lebt, fragte, ob sie zu unserem Haus kommen und prüfen könnten, ob unser Ofen eine gute Größe für die Zubereitung eines Thanksgiving-Truthahns hat. Der Ofen war groß genug – und wir haben uns den Truthahn geteilt. Jetzt kommen sie jedes Jahr wieder!

Hat das Gastgeben deinen Lebensstil verändert?

Yes. It takes a lot of time at first, but it's easy to find a rhythm and we can take the opportunity to travel more.
Yes. It takes a lot of time at first, but it's easy to find a rhythm and we can take the opportunity to travel more.

Was hat dich als Gastgeber besonders stolz gemacht?

Wenn unsere Gäste uns dazu gratulieren, wie herzlich sie willkommen geheißen werden, und uns sagen, wie schön unser Zuhause ist.
Wenn unsere Gäste uns dazu gratulieren, wie herzlich sie willkommen geheißen werden, und uns sagen, wie schön unser Zuhause ist.

Andere Gastgeber-Geschichten

Beginne mit dem Erstellen deines Inserats

Beginne mit dem Erstellen deines Inserats