Einzelheiten zum Programm für Community-Leader

Community-Leader vertreten Gastgeber auf der ganzen Welt und sind ein unverzichtbarer Bestandteil der ganzen Airbnb-Community. Als Leader bringst du Gastgeber in einem lokalen Gastgeber-Club zusammen, damit ihr zusammenarbeiten, euch austauschen und gemeinsam mit Airbnb auf viele verschiedene Arten wachsen könnt.

Moderiere eine Facebook-Gruppe

Community-Leader verwalten ehrenamtlich eine lokale Facebook-Gruppe. Als Moderator der Gruppe übernimmst du folgende Aufgaben:

  • Du nimmst neue Mitglieder auf und heißt sie willkommen.
  • Du veröffentlichst jede Woche Beiträge, teilst Neuigkeiten und Erkenntnisse von Airbnb und regst Gespräche an, um das Engagement innerhalb deines Gastgeber-Clubs zu fördern.
  • Du recherchierst und diskutierst darüber, wie ihr euch für lokale Kleinunternehmen engagieren könnt und welche besonderen Auswirkungen nachhaltiger Tourismus und das Gastgeben haben.

Veranstalte monatliche Meetups

Wenn Gastgeber zusammenkommen, können erstaunliche Dinge passieren. Monatliche Meetups deiner Community sind ein entscheidender Baustein, um die Verbindung zwischen den Gastgebern auf unterhaltsame und kreative Weise zu fördern.

  • Bring Gastgeber aus deiner Gegend online oder persönlich zusammen, damit ihr euch über bewährte Vorgehensweisen informieren, gemeinsam an der Lösung von Problemen arbeiten und Informationen über eure Gegend austauschen könnt.
  • Sorge mithilfe der von Airbnb bereitgestellten Toolkits, Vorlagen und Hilfsmittel für Meetups dafür, dass deine Veranstaltungen erfolgreich sind.

Handle als Fürsprecher deiner lokalen Community

Wir zählen darauf, dass unsere Community-Leader Ideen und Feedback aus ihrer lokalen Community an Führungskräfte von Airbnb weitergeben.

  • Führe Telefonate mit dem Regional Manager von Airbnb für deine Gegend.
  • Informiere uns über die Herausforderungen für die Community bei dir vor Ort, damit unser Team sie besser in Angriff nehmen kann.